Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-steinfurt/ID764
Sie befinden sich hier:

Ortsverband Ochtrup

Vorsitzende: Inge Thode - Tel: 02553 - 5756
Handy: 0176 - 23658012

OV Ochtrup

© OV Ochtrup

Steenkamp 3, 48607 Ochtrup
inge.thode@posteo.de

Mitglieder: 838

Weiterer Ansprechpartner im Ortsverband
stv. Vorsitzender Heiner Rottmann

OV Ochtrup

© OV Ochtrup

Tel: 02553 4852
heiner.rottmann@gmail.com


Kassierer Andreas Bojer

OV Ochtrup

© OV Ochtrup

andreas.bojer@outlook.de
Tel: 0171 - 5235942


Termine Rechtsberatung Kreisverband Steinfurt

Aufgrund der aktuellen Coronasituation findet die Rechtsberatung derzeit Montag bis Mittwoch, von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch unter der Telefonnummer 05451 2403 statt.


Sprechtag des VdK Ortsverbandes in Ochtrup

Ab sofort findet der Sprechtag des VdK Ortsverbandes Ochtrup wieder jeden 2. Donnerstag im Monat von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Rathaus 2 statt.
Der nächste Termin ist der 13. Oktober 2022.

VdK Mitglieder bringen bitte Ihre VdK-Ausweiskarte mit. Auch Nichtmitglieder sind zu
einem Beratungsgespräch recht herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldungen bitte bei:

Inge Thode, Tel. 02553 5756 oder
Heiner Rottmann, Tel. 02553 4852.

Dort erfahren Sie auch die geplante Uhrzeit Ihres Termins.


Grillfest des VdK Ochtrup

Genuss, Unterhaltung und Information
Im Saal der Gaststätte Köllmann feierte der VdK Ochtrup sein diesjähriges Grillfest. Über 100 Mitglieder, auch einige Nichtmitglieder, waren der Einladung zu dieser Veranstaltung gefolgt. Ein gemütlicher „Kaffeklatsch“ mit Apfelkuchen war der Auftakt zu einer rundum gelungenen Feier. Im Anschluß folgte ein Referat zum Thema“Nächstenpflege“ Herr Otte vom Sozialamt des Kreises Steinfurt berichtete in sachlicher, verständlicher Form über die finanziellen Belange im Bereich der Pflege. Ca. 80 Prozent der Pflegebedürftigen in Deutschland werden von Angehörigen gepflegt. Der Pflegebedürftige und die im Bereich der „Nächstenpflege“ tätigen Angehörigen haben einen gesetzlichen Anspruch auf Beratung und Information. Diese Beratung können die Sozialämter, Pflegestützpunkte, Krankenkassen und die Pflegekassen gewährleisten. Auch der VdK bietet umfangreiche Beratung und Information an.

Nach diesem sehr ausführlichen Referat folgte nun der gemütliche Teil der Veranstaltung. Unser VdK-Mitglied Helmut Küper mit seinem Akkordeon (Trecksack) lud die Anwesenden zum Mitsingen ein. Auch für Gespräche war
genügend Zeit vorhanden. Der kulinarische Höhepunkt war dann das eigentliche Grillen. Bei Würstchen mit Kartoffelsalat oder Nudelsalat konnten
die VdK-Mitglieder richtig schlemmen. Es war ein richtig schöner Nachmittag, so der Kommentar vieler Besucher. Der Familie Köllmann und Ihren Mitarbeitern recht herzlichen Dank für Ihre Arbeit.


Fahrradtour des VdK Ochtrup ins Blaue
Der VdK Ochtrup lädt seine Mitglieder und Freunde am 24.09.2022 zu einer Fahrradtour ins Blaue recht herzlich ein.
Treffpunkt ist um 14.00 Uhr die Schreinerei Brockevert,Ecke Rosenstraße / Postdamm.

Die Gesamtstrecke der Fahrt beträgt ca. 28 Kilometer.

Anmeldungen nehmen Heiner Rottmann, Tel. 02553 4852, Gabi Schwering, Tel. 02553 4923 und Willi Bußmann, Tel. 02553 3792 , entgegen.


Sozialverband VdK besuchte Kevelaer
Altes Spielzeug und junger Spargel begeisterten

46 Mitglieder des VdK Ortsverbandes Ochtrup besuchten am vergangenen Dienstag das niederrheinische Museum in Kevelaer. Besonders die umfangreiche Spielzeugausstellung und die alte Schulklasse ließen Erinnerungen an die Kindheit wach werden. Lebhaft tauschten die VdKler sich über die erste eigene Puppe, die alte Eisenbahn und vieles mehr aus.

OV Ochtrup

© OV Ochtrup

Gut gelaunt ging es weiter nach Geldern zum Schloss Walbeck, wo sich alle den leckeren Spargel schmecken lassen konnten. Eine Hoftour mit dem Spargelbauern und ein gemütlicher Kaffeeklatsch rundeten das Tagesprogramm ab.
Am Ende des Tages waren sich alle einig: beim nächsten Mal sind wir gerne wieder dabei, wenn es mit dem VdK auf Tour geht.


VdK Aktion zur Bundestagswahl 2021
Kreis- und Ortsvorsitzende mit Kandidatin Sarah Lahrkamp im Gespräch

„Der VdK ist überzeugt: Solidarität und ein starker Sozialstaat sind die besten Lösungen, die wir in Deutschland zur Krisenbewältigung haben“. Mit dieser Aussage der Präsidentin des Sozialverbandes VdK Deutschland Verena Bentele konfrontierten jetzt der Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Ochtrup und der VdK-Kreisvorsitzende Dr. Reinhold Hemker die Bundestagskandidatin im Wahlkreis Sarah Lahrkamp in einem Gespräch, zu dem S. Lahrkamp die VdK-Vertreter eingeladen hatte. Sie reagierte damit , wie sie sagte, „auf die Fragen und Forderungen des VdK die seit Wochen überall auch bei Info-Ständen vorgestellt und an die politisch Verantwortlichen gerichtet werden“. Sie habe das selbst auch bei 2 Veranstaltungen des VdK erlebt.

OV Ochtrup

v. li. Bernd Ahlmann, OV Vorsitzender Ochtrup, Sarah Lahrkamp, Dr. Reinhold Hemker© OV Ochtrup

Sie begrüßte es, dass mit dem Fragenkatalog des VdK quasi Vorschläge zur Lösung der jeweils genannten Probleme zum Ausdruck gebracht werden. Dass es dabei u.a. um die Sonderausgaben, die wegen der Corona-Pandemie entstanden sind, sei zu begrüßen und dass auch die entstandenen Bildungsverluste von Kindern und Jugendlichen dazu gehören. R.Hemker nannte auch als Mitglied der Fachgruppe Armut und prekäre Lebenslagen des VdK-Landesverbandes Armutsbekämpfung insbesondere Alters- und Kinderarmut und die bessere Unterstützung der häuslichen, familiären Pflege als wichtige politische Aufgabe. Dass natürlich auch die Gesundheitsversorgung und die Barrierefreiheit dazu gehören, darin war man sich einig. Der umfangreichste Teil der Anfragen und Anregungen, so die beiden VdK-Vertreter sei die gesetzliche Rente, wo gefragt seitens des VdK gefragt wird, ob man dafür sei, dass alle Erwerbstätigen, also auch Politiker, Selbstständige und Beamte in die gesetzliche Rente einzahlen sollten und wie die Solo-Selbstständigen und Minijobber sozial abgesichert werden sollen. Bei der Abschlussfrage im letzten achten Teil des Fragenkataloges wird nach den Maßnahmen für Menschen mit Behinderung für Barrierefreiheit und Inklusion gefragt. Sarah Lahrkamp sagte zum Abschluss des Gespräches, dass es wichtig sei, dass sich alle Mitglieder des Bundestages mit den 8 Fragenkomplexen des VdK beschäftigen müssten mit dem Ziel , die Fragen und Anregungen zur Lösung der jeweiligen Probleme zu berücksichtigen. Sie hoffe, dass sie dann im Bundestag dabei sein könne.


Aufnahme von Neumitgliedern
Neue Mitglieder nimmt jedes Vorstandsmitglied auf.
Vorsitzende: Inge Thode - Telefon: 0176 - 23658012

Zu allen Veranstaltungen wird rechtzeitig eine Anzeige in der Tagespresse veröffentlicht.

Ausdrücklich machen wir darauf aufmerksam, dass alle Veranstaltungen im Rahmen der Behinderten- und Hinterbliebenden - Betreuung durchgeführt werden.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-steinfurt/ID764":

  1. OV Ochtrup | © OV Ochtrup
  2. OV Ochtrup | © OV Ochtrup
  3. OV Ochtrup | © OV Ochtrup
  4. OV Ochtrup | © OV Ochtrup
  5. OV Ochtrup | © OV Ochtrup

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.