Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-steinfurt/ID743
Sie befinden sich hier:

Ortsverband Dreierwalde

Ansprechpartner im Ortsverband Dreierwalde

OV Dreierwalde

Kathrin Illgen-Sankat© OV Dreierwalde

Ortsverbandsvorsitzende Kathrin Illgen-Sankat
stv. Vertreterin der jüngeren Generation im Kreisverbandsvorstand
Am alten Sportplatz 38
48477 Hörstel
Tel: 05978 - 7019133
Handy: 0173 5433909
K.Illgen-Sankat@gmx.de

OV Dreierwalde

Christine Gehwald© OV Dreierwalde

Schriftführerin Christine Gewald
Am Hueskamp 15
48477 Hörstel
Tel: 05978 - 474
Mobil: 0151 - 15903188
ch.g.gewald@web.de

Mitglieder: 173

Geplante Termine für das Jahr 2022
01. April 2022
Jahreshauptversammlung, Gaststätte Lütkemeyer

24.06.2022
Fahrradtour, Besichtigung Hafen Spelle / Venhaus

07.09.2022
Informationsabend zum Thema Patientenverfügung, Referent RA Faulhaber,
Gasthof Lütkemeyer

26.11.2022
Weihnachtsfeier

OV Dreierwalde

Bild von links nach rechts: Hans Thörner, Kathrin Illgen-Sankat (Vorsitzende VdK), Karl Kramer (Ehrenvorsitzender VdK) und Gisela Thörner© OV Dreierwalde

Diamantene Hochzeit
GISELA UND JOHANNES THÖRNER
60 Jahre voller Leben, zusammen durch diese Zeit.
Liebe und Vertrauen habt ihr euch gegeben, der Weg war bis heute nicht immer leicht.
Nur gemeinsam kann man das erreichen, geht man immer die gleichen Schritte.
Nun lasst uns heute feiern mit der Familie in eurer Mitte.

Alles Gute zum 60. Hochzeitstag!


Der Themenabend bei Sozialverband VdK OV Dreierwalde am 07.09.2022, hatte das Thema Patienten-, Betreuungs-verfügung und Vorsorgevollmacht, Referent war Rechtsanwalt Jörn Faulhaber aus Rheine.

VdK

© VdK

Der gut besuchte Vortrag, zeigte wie wichtig diese Themen sind.
Rechtsanwalt Jörn Faulhaber konnte seinen umfangreichen Vortrag sehr gut vermitteln.
Im Austausch mit den OV Mitgliedern konnten viele Fragen ausführlich beantwortet werden
Mein Fazit des Abends:
Wer auf der sicheren Seite sein möchte ist gut beraten die juristischen Fragen beim Anwalt oder Notar ausfüllen zu lassen. Für die ärztlichen Fragen kann man gerne den Hausarzt zu Rate ziehen.
Was aber auch klar wurde, lieber privat schriftlich mit Hilfe der Broschüre vom VdK die Vollmachten und Verfügungen auszufüllen, als Garnichts zur Hand zu haben.
So wissen die Angehörigen wenigsten was im Notfall geregelt oder gewünscht ist
MfG Vorsitzende Sozialverband OV Dreierwalde Kathrin Illgen-Sankat


Der Sozialverband VdK Ortverband Dreierwalde gratuliert, ihren langjährigen Mitgliedern Gisela und Hans Thörner am Sonntag den 24.07.2022 und wünscht alles Gute und viel Gesundheit.

IVZ

Text, Andreas Winnemoeller© IVZ

VdK Dreierwalde zählt 173 Mitglieder

Vortrag zum Thema „Sicheres Wohnen im Alter“
Im vergangenen Jahr hatte es, was die Eigenständigkeit des VdK-Ortsverbandes Dreierwalde angeht, kurzzeitig nicht gut ausgesehen. Das Amt des Vorsitzenden drohte nicht besetzt zu werden. Ohne einen geschäftsführenden Vorstand hätte der Ortsverein gemäß Satzung nicht weiter bestehen können, man hätte sich einem anderen Ortsverband anschließen müssen. Dies wurde dann doch abgewendet. Nun hatte die seitdem neue Vorsitzende, Katrin Illgen-Sankat, erstmals zur Jahreshauptversammlung eingeladen.

Dieser Einladung sind am vergangenen Freitag gut 20 der derzeit 173 Mitglieder gefolgt. Neben den üblichen Regularien erfuhren die Teilnehmer in einem Vortrag einiges darüber, wie man auch im hohen Alter sicher und bequem zu Hause wohnen kann.

Illgen-Sankat hielt ihren ersten Jahresrückblick, der aus zwei Gründen recht kurz ausfiel. Zum einem war seit der letzten Versammlung gerade einmal ein halbes Jahr vergangen. Zum anderen waren auch diese sechs Monate von Corona geprägt.

Den Bericht zu den Finanzen trug Kassierer Peter Reisige vor. Die einwandfreie Kassenführung wurde durch die Kassenprüfer bescheinigt.

Danach stand die Ehrung langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung, die der Ehrenvorsitzende des VdK Dreierwalde, Karl Kramer, vornahm. So wurden gleich sieben Mitglieder für ihre zehnjährige Mitgliedschaft geehrt: Robert Lütkemeyer, Christine Gewald, Heinz Quindt, Agnes Ungru, Waltraud Bröcker, Günter Ungru und Gabriele Stein.

IVZ v. 04.04.2022

Der Ehrenvorsitzende Karl Kramer (li.) und die Vorsitzende Kathrin Illgen-Sankat (re.) mit den drei Anwesenden der sieben geehrten Mitglieder v.li. Christine Gewald, Heinz Quindt und Robert Lütkemeyer.© IVZ v. 04.04.2022

Am 28. April sind die Vorstandsmitglieder zum Gespräch beim Hörsteler Bürgermeister David Ostholthoff eingeladen. Wer noch Themenwünsche hat, kann diese mitteilen. Am 17. Juni ist eine Radtour für die Mitglieder geplant. Außerdem ist im Sommer noch ein Infoabend zum Thema Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Im Dezember soll es eine Weihnachtsfeier geben. Diese soll, sofern möglich, im Seniorenheim Mathis Wiese stattfinden. Die genauen Termine sollen rechtzeitig bekanntgeben werden.IVZ vom 04.04.2022


VdK

© VdK

Höchste Auszeichnung des VdK - Werner Strotmann erhält Ehrennadel
Große Ehre für Werner Strotmann: Der Dreierwalder wurde mit der Goldenen Ehrennadel des Sozialverbandes VdK Deutschland ausgezeichnet. Diese höchste Auszeichnung des Verbandes wurde Strotmann in Form einer Urkunde und einer Ehrennadel überreicht.

IVZ, Andreas Winnemöller

Die VdK-Ehrenvorsitzenden Karl Kramer (l., Ortsverband Dreierwalde) und Werner Lammers (r., Kreisverband) haben jetzt Werner Strotmann die Goldene Ehrennadel überreicht© IVZ, Andreas Winnemöller

Der Ehrenvorsitzende des Kreisverbandes Steinfurt, Werner Lammers, sowie der Ehrenvorsitzende des Ortsverbandes Dreierwalde, Karl Kramer, haben Werner Strotmann die Auszeichnung zuhause überreicht, der an der Generalversammlung des VdK Dreierwalde vor gut zwei Wochen nicht teilnehmen konnte.
Der Dreierwalder trat 1990 in den VdK ein. Fünf Jahre später wurde er als Beisitzer erstmals in den Vorstand des Ortsverbandes Dreierwalde gewählt. Von 2000 bis 2003 gehörte er diesem als Schriftführer an und von 2003 bis 2012 war er Vorsitzender des VdK Dreierwalde. Vom Jahr 2012 bis hin zur jüngsten Generalversammlung gehörte er noch als stellvertretender Vorsitzender zum Vorstand und stellte sich nun nicht mehr zur Wiederwahl. Für 26 Jahre Vorstandsarbeit und seine Verdienste rund um den VdK und damit für Menschen mit Behinderung sowie Rentnerninnen und Rentnern wurde ihm nun die höchste Auszeichnung des Verbandes verliehen. Andreas Winnemöller, IVZ


IVZ 12.10.2021

© IVZ, 12.10.2021

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-steinfurt/ID743":

  1. OV Dreierwalde | © OV Dreierwalde
  2. OV Dreierwalde | © OV Dreierwalde
  3. OV Dreierwalde | © OV Dreierwalde
  4. VdK | © VdK
  5. IVZ | © IVZ
  6. IVZ v. 04.04.2022 | © IVZ v. 04.04.2022
  7. VdK | © VdK
  8. IVZ, Andreas Winnemöller | © IVZ, Andreas Winnemöller
  9. IVZ 12.10.2021 | © IVZ, 12.10.2021

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.