Der VdK

Hier finden Sie interessante Texte zum gesuchten Schlagwort

Rente, Behinderung, Erwerbsminderung, Grundsicherung, Pflege: Sie recherchieren zu einem bestimmten Thema? Hier finden Sie Texte zu Ihrer Suche.

Schlagwort: Existenzminimum

Symbolfoto: Außenansicht der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit
PRESSE-STATEMENT
10.04.2019 - Aus Anlass der heute veröffentlichten Statistik zu Hartz-4-Sanktionen fordert der VdK, diese abzuschaffen. Sie sind aus VdK-Sicht ... | weiter
10.04.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
Verena Bentele spricht in ein Mikrofon. Hinter ihr an der Wand ist groß das blaue VdK-Logo angebracht.
PRESSEMITTEILUNG
15.01.2019 - Die Sanktionen bei Hartz IV müssen abgeschafft werden und sind aus Sicht des VdK verfassungswidrig. Der VdK ist heute als ... | weiter
15.01.2019
Symbolfoto: Zwei Schatten-Umrise von Figürchen stehen vor einem großen Logo der Agentur für Arbeit
Themen
Der VdK fordert die Abschaffung von Sanktionen bei Grundsicherungsempfängern, da sie eine nicht zu rechtfertigende Unterschreitung des ... | weiter
04.06.2018
Man sieht ein Jobcenter, die Behörde, die Hartz-IV-Leistungen auszahlt.
Nach einem Beschluss des BGH sind Jobcenter-Nachzahlungen vor Pfändungen sicher. Eine Pfändung würde dem Zweck von Hartz-IV-Leistungen ... | weiter
22.02.2018 | ©Juragentur
Ein Altbau in Berlin als Symbol für das Thema Mietkosten und Hartz-IV-System.
Jobcenter müssen nicht die tatsächlichenn Mietkosten eines Hartz-IV-Empfängers übernehmen, sondern nur die "angemessenen", so das BVerfG. | weiter
14.11.2017 | ©Juragentur
Themen
Die geplanten neuen Regelsätze der Grundsicherung leisten keinen Beitrag für die dringend notwendige Bekämpfung der Armut im reichen Deutschland. | weiter
28.11.2016 | ikl
Themen
Gemeinsame Erklärung von DGB, Sozial- und Wohlfahrtsverbänden, darunter der Sozialverband VdK, sowie Erwerbslosengruppen zu den geplanten neuen Regelsätzen | weiter
04.11.2016
Themen
Stellungnahme des VdK zum Entwurf eines Gesetzes zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zwölften und des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch | weiter
19.09.2016
Jeder vierte Empfänger von Arbeitslosengeld II („Hartz IV“) lebt seit mehr als neun Jahren von dieser Sozialleistung. Für den Sozialverband VdK ist dies das Ergebnis einer verfehlten Arbeitsmarktpolitik der Bundesregierung. Nur ein dauerhaft geförderter Arbeitsmarkt könne ... | weiter
23.06.2016 | ikl
Themen
Immer mehr Menschen haben Angst, dass ihre Rente später nicht zum Leben reicht, sie fürchten Altersarmut. VdK-Mitglieder berichen über ihre finanzielle Not. | weiter
23.05.2016 | hei
Themen
Aktuelle Zahlen zur Armutsgefährung belegen großen politischen Handlungsbedarf. Immer noch leben 15,7 Prozent der Deutschen unterhalb der Armutsschwelle. | weiter
| bsc

Neu aufgelegt

PUBLIKATION
Cover der Broschüre "Pflege geht jeden an. Angehörige selbst pflegen - ein Ratgeber"
Die kostenfreie Broschüre "Pflege geht jeden an" richtet sich an pflegende Angehörige oder solche, die es werden wollen. Lesen Sie unsere aktualisierte Broschüre mit den wichtigsten Tipps zur Pflege.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Abonnieren Sie unsere Newsletter mit Informationen zu Sozialpolitik und Sozialrecht. Journalisten könnnen sich hier für unseren Pressenewsletter eintragen. | weiter
Mitgliedschaft
Symbolfoto: Jemand füllt eine Beitrittserklärung zum VdK aus.
Über unser sicheres Online-Formular können Sie Informationen zur VdK-Mitgliedschaft anfordern - unverbindlich und kostenlos. | weiter