Menschen verschiedenen Alters mit und ohne Behinderung stehen untergehakt und lächelnd in einer Reihe in der Sonne
© VdK

Willkommen beim VdK

Als größter Sozialverband Deutschlands bieten wir mehr als 2,2 Millionen Mitgliedern sozialrechtliche Beratung und sozialpolitische Interessenvertretung. 

Was suchen Sie?

Aktuelles

News-Karussell
Eine Schere, deren Scherenblätter auseinandergehen, darauf zwei Figürchen, eine männliche und eine weibliche als Symbol für unterschiedliche Einkommen zwischen Mann und Frau.

18 Prozent weniger Gehalt

Unterschiede in der Gleichstellung von Frauen und Männern werden als sogenannte Gender Gaps – als Geschlechterlücken – beschrieben. Sie sind etwa bei den Löhnen und den Renten zu beobachten.

Das Portraitfoto zeigt Verena Bentele vor blauem Hintergrund, sie lacht in die Kamera
Kategorie VdK-Zeitung Aktuelle Meldung Soziale Gerechtigkeit

Kommentar: Ich bin dafür

Viele Menschen meckern und schimpfen gerade. Über das Wetter, über die Preise. Und besonders gerne über „die Politik“. Die ist an allem schuld, notfalls auch am schlechten Wetter. Doch diese Dagegen-Haltung bringt uns nicht weiter.

Das Symbolbild zeigt ein Papierschiffchen, das aus einem Geldschein gefaltet ist. Darin sitzt ein kleines Figürchen.
Kategorie Aktuelle Meldung Soziale Gerechtigkeit Armut & Umverteilung

Ifo-Studie: Arbeiten lohnt sich immer

Viel wurde in den vergangenen Monaten darüber diskutiert, ob sich Arbeit noch lohnt, wenn das Bürgergeld um zwölf Prozent erhöht wird. Das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung ist dieser Frage nachgegangen. 

Die Grafik zeigt als Balkendiagramm, wie viele Mitglieder einzelne Organisationen haben: Deutscher Mieterbund - 3 Millionen, Sozialverband VdK - 2,2 Millionen, IG Metall - 2,2 Millionen, Verdi - 1,9 Millionen, DLRG - 0,58 Millionen
Kategorie VdK-Zeitung Aktuelle Meldung

Immer mehr Menschen vertrauen auf den VdK

Der Sozialverband VdK wächst weiter. Immer mehr Menschen werden Mitglied in den VdK-Landesverbänden. Im Jahr 2023 waren es insgesamt 2.246.997 Mitglieder. 

Video-Beitrag
Kategorie Behinderung Nachteilsausgleich Teilhabe

Was ist der EU-Behindertenausweis? | Rat und Tat – kurz erklärt

Derzeit wird in Brüssel über einen EU-weit geltenden Behindertenausweis verhandelt. Dieser soll Vergünstigungen für behinderte Menschen vereinheitlichen. Die wichtigsten Punkte dazu findet ihr in aller Kürze in diesem Video.

Video-Beitrag
Kategorie Behinderung Nachteilsausgleich Teilhabe

Der europäische Behindertenausweis | Rat und Tat – Expertin

Was genau hat es mit dem EU-Behindertenausweis auf sich? Was wird er bringen? Und wann kommt er überhaupt? Diese und weitere Fragen beantwortet euch Dorothee Czennia, unsere Expertin für Behindertenpolitik beim VdK-Bundesverband in Berlin.

Unsere Kernthemen

Wir bieten Beratung im Sozialrecht

Unsere Rechtsberater vor Ort vertreten VdK-Mitglieder gegen die Sozialleistungsbehörden sowie vor den Sozialgerichten. Für sie kämpfen wir auch vor dem Bundessozialgericht bis hin zum Bundesverfassungsgericht, um wichtige Rechtsfragen zu klären.

Mitgliedschaft beim VdK

  • Als Mutter einer Tochter mit Behinderung fühlt man sich oft im Stich gelassen. Ich musste für alles kämpfen. Einen Anwalt könnten wir uns nicht leisten. Ich bin froh, dass es den VdK gibt. Er hat mir in so vielen Bereichen geholfen.

    Carola Neumann, VdK-Mitglied

Das ist der VdK

Newsletter

Unser kostenloser VdK-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden über unsere Positionen zu Sozialpolitik, Sozialrecht, Verbands- und Ratgeberthemen.