Menschen verschiedenen Alters mit und ohne Behinderung stehen untergehakt und lächelnd in einer Reihe in der Sonne
© VdK

Willkommen beim VdK

Als größter Sozialverband Deutschlands bieten wir mehr als 2,2 Millionen Mitgliedern sozialrechtliche Beratung und sozialpolitische Interessenvertretung. 

Was suchen Sie?

Aktuelles

News-Karussell
Video-Beitrag Die Grafik zeigt VdK-Präsidentin Verena Bentele, verschiedene Icons für Verkehrsschilder, Treppen und Hindernisse sowie den Text "Barrierehölle Deutschland"
Kategorie Behinderung Barrierefreiheit Teilhabe

Wie Hindernisse im Alltag unser Leben beeinträchtigen | Klipp und Klar

Überall im Alltag lauern Barrieren, die Menschen mit Beeinträchtigungen vor große Herausforderungen stellen: Treppen ohne Rampe oder Aufzug, hohe Regale, winzige kleine Aufdrucke auf Verpackungen. 

Eine Physiotherapeutin wendet einen speziellen Griff am Bein einer Patientin an und macht eine Lymphdrainage
Kategorie Erfolgsgeschichte Gesundheit Hilfsmittel

Kompressionsgerät erstritten: Kasse lenkt erst ein, als der VdK klagt

Die Krankenkasse verweigert Ursula Diller mehrfach ein Kompressionsgerät, mit dem sie ihre Erkrankung der Lymphgefäße auch zu Hause behandeln kann. Erst als der VdK NRW vor dem Sozialgericht gegen die Ablehnung klagt, wendet sich das Blatt.

Ein kleiner Junge sitzt auf einem Dreirad, er trägt einen Fahrradhelm. Hinter ihm sieht man einen Erwachsenen, der im Rollstuhl sitzt.
Kategorie Erfolgsgeschichte Behinderung Hilfsmittel

Therapiedreirad ermöglicht soziale Teilhabe

Der VdK Hessen-Thüringen hat ein Therapiedreirad für einen Jungen mit Down-Syndrom erstritten. Das ermöglicht dem Kind, mit Gleichaltrigen zu spielen und sich in der Umgebung seines Elternhauses selbstständiger fortzubewegen.

 Symbolfoto zum Thema Unfallgefahr im Haushalt. Ein alter Mann geht eine steile Treppe hinunter.
Kategorie Aktuelle Meldung Barrierefreiheit Pflege zu Hause

Barrieren schaden der Gesundheit

Mit zunehmendem Alter kommt dem Leben zu Hause immer mehr Bedeutung zu. Eine aktuelle Befragung vom Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) zur Barrierefreiheit von privaten Pflegehaushalten offenbart hier große Defizite.

Eine ältere Frau mit Gummihandschuhen wischt einen Bilderrahmen ab.
Kategorie Aktuelle Meldung Rente

Immer mehr Ältere arbeiten

Immer mehr Menschen im Alter zwischen 63 und 67 Jahren arbeiten in Deutschland. Das geht aus einer Regierungsantwort auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor.

Unsere Kernthemen

Wir bieten Beratung im Sozialrecht

Unsere Rechtsberater vor Ort vertreten VdK-Mitglieder gegen die Sozialleistungsbehörden sowie vor den Sozialgerichten. Für sie kämpfen wir auch vor dem Bundessozialgericht bis hin zum Bundesverfassungsgericht, um wichtige Rechtsfragen zu klären.

Das ist der VdK

Newsletter

Unser kostenloser VdK-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden über unsere Positionen zu Sozialpolitik, Sozialrecht, Verbands- und Ratgeberthemen.