Für eine gute Gesundheitsversorgung

Gesundheitsversorgung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die nicht von Profit und Wettbewerb beherrscht werden darf. Der VdK fordert eine einheitliche solidarische Krankenversicherung, in die alle Bürgerinnen und Bürger einzahlen. Gesundheit darf keine Frage des Geldbeutels sein! 

Leere Tabletten Blisterpackung vor einfarbigem gelben Hintergrund
© IMAGO / Robert Poorten

Aktuelles zum Gesundheitssystem

News-Karussell
Eine Frau vor blauem Himmel mit Wolken, sie legt sich beide Hände vor die Augen in einer Geste, die verzweifelt oder erschöpft wirkt
Kategorie Aktuelle Meldung Gesundheit Gesundheitssystem

Das lange Warten auf eine Psychotherapie

Der Bedarf an Psychotherapien ist in Deutschland viel größer als das Angebot. Dieser Mangel hat verheerende Folgen für Erwerbstätige, die wegen einer psychischen Erkrankung oft nicht mehr ihrer Arbeit nachgehen können.

Hinweis einer geschlossenen Apotheke in Neuhofen bei Ludwigshafen. Am 15. November 2023 blieben aufgrund des bundesweiten Protesttages viele Apotheken geschlossen.
Kategorie Aktuelle Meldung Gesundheit Gesundheitssystem

Streit um die Apothekenreform

Apothekenreform, Lieferengpässe, Apothekenstreiks, Apothekenkrise oder Apothekensterben – in den vergangenen Monaten gab es viele Schlagzeilen rund um die Geschäfte, in denen Arzneimittel verkauft und auch hergestellt werden. Worum geht es?

Eine junge Frau mit einem Gipsbein sitzt auf einem Sofa und telefoniert, in der Hand hält sie ein Schreiben
Kategorie Aktuelle Meldung Gesundheit Gesundheitssystem

UPD: Patientenberatung liegt auf Eis

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) wird nach der Umwandlung in eine Stiftung neu strukturiert. Aktuell liegen die Beratungsangebote auf Eis. Doch schon bald sollen Patient/innen wieder Hilfe bei Gesundheitsfragen bekommen.

Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung mit einem Kreuz bei "Erstbescheinigung" und ein Telefon.
Kategorie Aktuelle Meldung Gesundheit Gesundheitssystem

Telefonische Krankschreibung wieder möglich

Zurzeit rollt eine Krankheitswelle durch Deutschland: Zahlreiche Menschen kämpfen gegen grippale Infekte, eine echte Grippe oder eine Corona-Infektion. Nun ist die telefonische Krankschreibung wieder möglich – auch für die…

Ein großer Glasbehälter in einer Apotheke, gefüllt mit Werbegeschenken mit der Aufschrift "E-Rezept? Vor Ort in Ihrer Apotheke einlösen"
Kategorie Aktuelle Meldung Gesundheit Gesundheitssystem

Elektronisches Rezept und elektronische Patientenakte bald für alle

Heute hat der Bundestag das Digitalgesetz (DigiG) und das Gesundheitsdatennutzungsgesetz (GDNG) beschlossen. Damit sollen das elektronische Rezept (E-Rezeptkurz fürelektronisches Rezept) und die elektronische Patientenakte (ePA) flächendeckend im Alltag der…

Gepackte Reisetasche auf Krankenhausbett
Kategorie Tipp Gesundheit Gesundheitssystem

Entlassmanagement: Hilflos nach der Operation

Viele VdK-Mitglieder machen negative Erfahrungen bei der Entlassung aus dem Krankenhaus. Nach einem Aufruf  in der VdK-Zeitung gab es etliche Berichte, dass das Entlassmanagement in Krankenhäusern häufig nicht umfassend ist oder nicht…

Unsere Forderungen

Im folgenden lesen Sie einen Auszug aus unseren Forderungen zu wichtigen Themen im aktuellen Gesundheitssystem. Für mehr Informationen laden Sie bitte unsere Grundposition weiter unten auf dieser Seite herunter.

Einheitliche solidarische Krankenversicherung

Der VdK fordert eine einheitliche solidarische Krankenversicherung, in die alle Bürgerinnen und Bürger einzahlen. Die Vollversicherung in der PKVkurz fürPrivate Krankenversicherung soll abgeschafft werden. 

Anspruch auf das medizinisch Notwendige

Die Leistungen der GKVkurz fürGesetzliche Krankenversicherung werden durch immer mehr Leistungsausgrenzungen und Eigenbeteiligungen der Versicherten faktisch gekürzt. Nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel werden grundsätzlich nicht bezahlt, auch wenn die Versicherten sie benötigen. Und zum Beispiel auf Sehhilfen besteht für Erwachsene nur unter engen Voraussetzungen Anspruch. 

Der VdK fordert, dass die GKVkurz fürGesetzliche Krankenversicherung alle medizinisch notwendigen Leistungen übernimmt. Zuzahlungen, Aufzahlungen, Eigenbeteiligungen und Leistungsausgrenzungen darf es nicht mehr geben! 

Zahnersatz und Sehhilfen

Der VdK fordert, dass ein medizinisch notwendiger Zahnersatz und eine medizinisch notwendige Sehhilfe komplett von der GKVkurz fürGesetzliche Krankenversicherung übernommen werden.

Kein Wettbewerb, keine Gewinnorientierung im Gesundheitswesen

Der VdK fordert, den Wettbewerb unter den gesetzlichen Krankenkassen abzuschaffen. Sie müssen sich allein auf die medizinische Versorgung konzentrieren. Möglichkeiten zu einer deutlichen Verschlankung des Systems der gesetzlichen Kassen sind zu prüfen mit dem Ziel einer gesetzlichen Krankenkasse mit regionalen Untergliederungen. 

Darüber hinaus fordern wir, dass der Bedarf der Patientinnen und Patienten an stationären Behandlungen das einzige Kriterium für die Versorgung im Krankenhaus sein darf. Die Profitorientierung muss abgeschafft werden! Und auch in der ambulanten Versorgung darf Gewinnorientierung nicht zu einer Fehlversorgung der Patientinnen und Patienten führen. Der VdK lehnt investorgetragene Arztpraxen und MVZ ab und fordert eine starke Regulierung dieser Versorgungsformen.

Barrierefreies und inklusives Gesundheitssystem

Der VdK fordert, dass alle Einrichtungen und Angebote der medizinischen Versorgung barrierefrei nutzbar sein müssen.
Es muss ein verlässliches und detailliertes Auskunftssystem zur Barrierefreiheit aller Einrichtungen im Gesundheitswesen geben. Und auch digitale Anwendungen im Gesundheitswesen müssen barrierefrei sein.