Verenas Lichtblick am 30.04.2020

Kreative Geburtstagsideen, Postkarten in Blindenschrift und originelle Spendenaktionen: Warum es sich manchmal lohnt, 100 Runden im Garten des Pflegeheims zu drehen, das erfahrt ihr heute in der Tagebuch-Kolumne von VdK-Präsidentin Verena Bentele.


Liebes Tagebuch,

derzeit werden Geburtstage nicht mit einer großen Party, nicht in der Kneipe, nicht mit dem Freundeskreis gefeiert. Mit einer Distanz von 1,5 Meter wäre das eine ziemlich seltsame Veranstaltung.

Umso schöner finde ich kreative Geburtstags-Ideen: Heute wird Tom Moore 100 Jahre alt. Sein Ziel war es, bis heute 100 Runden im Garten seines Pflegeheims zu drehen. Mit dieser Aktion macht er auf seine Spendenaktion "Toms Walk for the NHS" aufmerksam. Gespendet wird für das Britische Gesundheitssystem. Bis heute wurden 35 Million Euro gespendet. Sein ursprüngliches Spendenziel waren 1000 Pfund.

Meine Herausforderung des Tages:

Eine Postkarte an ein Geburtstagskind schicken, natürlich in Blindenschrift. Ich lege dem ganzen aber ein Alphabet bei, damit der Empfänger den Text entziffern kann.

Verena Bentele

Schlagworte Lichtblick | Tagebuch

Der VdK
Eine Frau gibt einer anderen Frau zur Begrüßung die Hand. Sie stehen am Eingang eines Gebäudes mit der Aufschrift "VdK Service Point"
Finden Sie mit der Beratungsstellen-Suche die nächste Rechtsberatungsstelle des Sozialverbands VdK - auch in Ihrer Nähe!
Der VdK
Symbolfoto: Zwei Frauen und ein Mann ziehen gemeinsam an einem Seil, an dessen Ende auch jemand zieht.
Wir machen uns stark für soziale Gerechtigkeit. Wir vertreten Ihre sozialpolitischen Interessen und kämpfen für Ihre Rechte. Unsere Stärke: Unabhängigkeit und Neutralität.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.