Teilhabe und Behinderung

In Deutschland leben mehr als zehn Millionen behinderte Menschen, davon sind über 7,5 Millionen Menschen schwerbehindert. Der VdK berät kompetent in allen Fragen des Schwerbehindertenrechts, zu Behinderung und Teilhabe. Auf den folgenden Seiten finden Sie nützliche Tipps und Informationen rund um die Themen Behinderung, Schwerbehinderung, Teilhabe und Barrierefreiheit.

Teilhabe und Behinderung
Symbolfoto: Ein Sitz in einem Bahnabteil als Symbol für das Reisen.
Für behinderte Menschen gibt es im Nahverkehr oder bei der Bahn oft Vergünstigungen durch den Nachteilsausgleich. Wir zeigen, welche Vergünstigen das sind. | weiter
18.07.2017 | pet
Teilhabe und Behinderung
Symbolfoto: Junge Frau im Rollstuhl bewegt sich durch die Stadt
Was bedeutet eigentlich der "Grad der Behinderung" (GdB) und wie wird er ermittelt? Ab welchem Grad der Behinderung gilt man als schwerbehindert? | weiter
| cl
Teilhabe und Behinderung
Symbolfoto: Ein Mann hält einen Schwerbehindertenausweis hoch
Informationen zum Schwerbehindertenausweis - Wer braucht ihn? Was bringt er? Wo kann man ihn beantragen und was wird darin festgehalten? | weiter
Teilhabe und Behinderung
Symbolfoto: Ein großes Rollstuhlsymbol markiert einen Behindertenparkplatz
Unerlaubtes Parken auf Behindertenparkplätzen kann teuer werden. Wer ist berechtigt, dort zu parken? Mit welchen Merkzeichen im Schwerbehindertenausweis kann ein Parkausweis beantragt werden? | weiter
Teilhabe und Behinderung
Symbolfoto: Eine Frau im Rollstuhl an ihrem Schreibtisch im Büro
Unter bestimmten Umständen können Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit einem Grad der Behinderung unter 50 schwerbehinderten Menschen gleichgestellt werden. | weiter

Lesen Sie mehr:

Teilhabe und Behinderung
Symbolfoto: Frau im Rollstuhl steht an der Beifahrertür eines Autos
Den einfachen Weg zur Arbeit kann jeder Steuerpflichtige geltend machen. Menschen mit Behinderung können unter bestimmten Umständen zusätzlich auch Kosten für private Fahrten absetzen. | weiter
31.10.2016 | hei
Teilhabe und Behinderung
Symbolfoto: Ein Zivildienstleister schiebt gerade einen älteren Herrn, der im Rollstuhl sitzt, über eine Rampe in einen Transporter.
Personen, die im Rollstuhl transportiert werden, müssen sich in Fahrzeugen anschnallen. Sonst droht ihnen ein Bußgeld. | weiter
27.01.2017 | hei
Teilhabe und Behinderung
Symbolfoto: Ein Legomännchen im Rollstuhl an den Landungsbrücken in Hamburg
Das neue bundesweit einheitliche Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ will zuverlässige Auskünfte über barrierefreie Reise- und Urlaubsangebote geben. | weiter
12.10.2016 | Annerose Hintzke
Teilhabe und Behinderung
Symbolfoto: Kinobesucher im Saal, Blick ins Publikum
Manchmal sagen Bilder mehr als tausend Worte: Das gilt auch für den Film. Karola Schweinbeck und Claudia Böhme beschreiben Szenen, die sich blinden Menschen sonst nicht erschließen. Audiodeskription lautet der Fachbegriff. | weiter
27.09.2016 | Caroline Meyer
Teilhabe und Behinderung
Symbolfoto: Computer-Taste mit einem Rollstuhlsymbol darauf
Ausreichende Kontraste sind für die Orientierung sehbehinderter Menschen von zentraler Bedeutung - und auch bei der Gestaltung von Internetseiten spielen sie eine wichtige Rolle. Wir werfen einen Blick auf das Thema Barrierefreiheit im Internet. | weiter
06.06.2016 | cl
Logo Deutscher Behindertenrat

Der Sozialverband VdK im Mitglied im Deutschen Behindertenrat (DBR), dem Aktionsbündnis deutscher Behindertenverbände. Im DBR haben sich alle wichtigen Organisationen behinderter und chronisch kranker Menschen zu einem Aktionsbündnis zusammengeschlossen, das mehr als 2,5 Millionen Betroffene in Deutschland repräsentiert. Mehr unter

www.deutscher-behindertenrat.de

Schlagworte Behinderung | Nachteilsausgleich | Teilhabe | Barrierefreiheit | Schwerbehinderung | Schwerbehindertenausweis | Grad der Behinderung | Parkausweis | Inklusion

VdK-Rechtsberatung

Der Sozialverband VdK berät und vertritt seine Mitglieder unter anderem in den Bereichen Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen, Behinderung und Schwerbehinderung.

Mitgliedschaft
Symbolfoto: Eine Frau formt mit den Händen ein Dach und hält es schützen über einen Kreis aus ausgeschnittenen Papier-Figürchen
Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im VdK - dem mit bundesweit über 1,8 Millionen Mitgliedern größten Sozialverband Deutschlands. | weiter

VdK-TV: Die Welt der Gebärdensprache - Eine kleine Einführung

Schon gewusst? Gebärdensprache ist nicht international, sondern jedes Land hat eine eigene nationale Gebärdensprache. Zusammen mit einer Gebärdensprachendolmetscherin hat der VdK einen Kurs für gehörlose Migranten besucht.

Soziale Spaltung stoppen! - Behinderung (UT)

Version mit Untertiteln: Über 10 Millionen Menschen mit einer Behinderung leben in Deutschland, rund 7,6 Millionen davon mit einer Schwerbehinderung. Behinderung darf kein Nachteil sein! - Die Forderungen des Sozialverbands VdK zur Bundestagswahl 2017 auf einen Blick.

VdK-TV: Was ist eigentlich der "Grad der Behinderung" (GdB)?

Was bedeutet eigentlich "Grad der Behinderung" - kurz GdB - und wie wird er errechnet?