So hilft der VdK

So hilft der VdK

Wir setzen Ihre Ansprüche im Sozialrecht durch!

In unserer Serie "So hilft der VdK" berichten wir regelmäßig über echte Fälle aus der Rechtsberatung unserer Landesverbände, bei denen VdK-Mitgliedern zu ihrem Recht verholfen wurde. Erhalten Sie mit unseren Fällen einen Einblick in die Arbeit des Sozialverbands VdK.

Rentenversicherung
Geld liegt auf einem Bescheid der Deutschen Rentenversicherung.
Patricia Müller wollte ihre Rentenunterlagen überprüfen lassen. Aber dann entdeckte ihr VdK-Berater einen Fehler im Bescheid, und dem folgte ein Geldregen von über 51.000 Euro.
Mütterrente
Symbolfoto: Eine ältere Frau hält nachdenklich ein Dokument in der Hand, auf dem "Rentenbescheid" steht.
Wie wichtig es ist, den Rentenbescheid sorgfältig zu prüfen und bei Fragen und Unstimmigkeiten den VdK zurate zu ziehen, zeigt der Fall eines VdK-Mitglieds aus Aurich.

Berufskrankheit
Zwei Bauarbeiter hantieren mit asbesthaltiger Dachpappe.
Nach zehn Jahren erkannte die Berufsgenossenschaft die Krankheit eines VdK-Mitgliedes als Berufskrankheit an. Der Verband half, beriet und begleitete die Klage.
Unfallversicherung
Symbolfoto: Eine jüngere Frau hilft einer Seniorin, eine Treppe hinabzugehen. Sie hält die ältere Frau am Arm eingehakt fest.
Für ein VdK-Mitglied konnte der VdK Sachsen durchsetzen, dass ein Sturz auf der Treppe als Arbeitsunfall gewertet wird. Denn der Sturz geschah beim Helfen der pflegebedürftigen Mutter.

EM-Rente
Symbolfoto: Eine Statue der Justitia
Das Verfahren dauerte knapp zwei Jahre - dann erhielt eine psychisch erkrankte Frau aus Niedersachsen dank des VdK endlich die Erwerbsminderungsrente.
Hilfsmittel
Ein Mädchen trägt eine Neuro-Orthese um ihre Wade.
Durch den VdK hat ein neunjähriges Schulkind eine Neuro-Orthese bewilligt bekommen, mit der es besser gehen und laufen kann.

Krankenversicherung
Symbolfoto: Ein leeres Rezept vom Arzt, darauf liegt ein mit Cannabisblättern gefülltes Tütchen mit einem Apotheken-Symbol darauf
Wer unter chronischen Schmerzen leidet, benötigt schnelle Hilfe. Doch was tun, wenn die Krankenkasse die Therapiekosten nicht übernehmen will?
Pflegeversicherung
Foto: VdK-Rechtsanwältin Christine Akinci sitzt an ihrem Schreibtisch im Büro, um sie herum liegen Akten und Sozialgesetzbücher
VdK-Mitglied Lars Mayn (Name geändert) aus Brandenburg hat mit Unterstützung des VdK über zwei Jahre gegen die Rückstufung von Pflegestufe 2 in 1 gekämpft.

Mobilität
Das Foto zeigt VdK-Mitglied Gabriele Buhl, die in ihrem Auto sitzt. Dietrich Mehl schüttelt ihr die Hand und überreicht einen Blumenstrauß.
Dank Hilfe des VdK erhielt eine an Multipler Skle­rose erkrankte Frau einen Gebrauchtwagen plus behindertengerechtem Umbau. Die Kosten übernahm die Rentenversicherung.
So hilft der VdK
Symbolfoto: Ein Richterhammer
Nach 14 Jahren endete ein Verfahren für ein VdK-Mitglied positiv: Das Landessozialgericht Celle sprach der Frau rückwirkend eine Hinterbliebenenrente zu.

Pflege
Symbolfoto: Jemand hält die Hand einer Seniorin, die im Krankenhausbett liegt
Für ein VdK-Mitglied und seine an Multipler Sklerose erkrankte Ehefrau konnte der VdK die Kostenübernahme für ein spezielles drehbares Pflegebett erreichen.
Erwerbsminderungsrente
Symbolfoto: Eine Frau liest mehreren Kindern etwas vor.
Zehn Jahre lang kämpft das VdK-Mitglied Eva Biedle um eine Teilerwerbsminderungsrente, jetzt hat sie mithilfe des VdK Bayern endlich Recht bekommen.

Lesen Sie mehr:

So hilft der VdK
Symbolfoto: Junge Frau steht am Schreibstisch, fasst sich schmerzerfüllt an den Rücken
Sieben lange Jahre dauerte es, bis die Berufsgenossenschaft Schäden an der Wirbelsäule bei einem VdK-Mitglied als Berufskrankheit anerkannte. | weiter
01.02.2018 | sko
So hilft der VdK
Symbolfoto: Ein Richterhammer und zwei Gesetzbücher
Zwei Jahre dauerte es, bis einem schwerbehinderten VdK-Mitglied mit Hilfe des Sozialverbands VdK das Merkzeichen "H" (Hilflosigkeit) zuerkannt wurde. | weiter
27.11.2017 | sko
So hilft der VdK
Symbolfoto: Ein Mann in Richterrobe am Computer. Auf dem Bildschirm steht das Wort "Rechtsberatung".
Nicht immer muss ein Rechtsstreit mit einer Klage vor dem Sozialgericht enden. Die VdK-Rechtsexperten prüfen, ob es auch andere Möglichkeiten gibt, sein Ziel zu erreichen. | weiter
01.02.2018 | sko
So hilft der VdK
Symbolfoto: Dachdecker auf dem Dach eines Hauses bei der Arbeit, sie tragen Schutzkleidung
Mithilfe des VdK gelang es einem VdK-Mitglied, seine Tumorerkrankung, die durch die Arbeit mit Asbest verursacht wurde, als Berufskrankheit durchzusetzen. | weiter
27.01.2017 | sko
So hilft der VdK
Symbolfoto: Außenansicht des Sozialgerichts in Dresden
Bei einem VdK-Mitglied wurde der Grad der Behinderung nach Verlust eines Auges aufgrund eines Tumors von 80 auf 30 herabgesetzt. Der VdK klagte erfolgreich. | weiter
27.03.2017 | Sabine Kohls
So hilft der VdK
Symbolfoto: Ein Aktenordner mit der Aufschrift "Versicherungen", ein Taschenrechner und verschiedene Dokumente liegen auf einem Tisch
Ein VdK-Mitglied aus Niedersachsen litt zunehmend unter unerträglichen Schmerzen, wurde von der Unfallversicherung jedoch als Simulant hingestellt. | weiter
01.03.2017 | sko

Schlagworte Rechtsberatung | Sozialrecht | Schwerbehindertenrecht | Erwerbsminderungsrente | Pflegegrad | Grad der Behinderung | Hilfsmittel

VdK-Rechtsberatung

Der Sozialverband VdK berät und vertritt seine Mitglieder im Bereich gesetzliche Rentenversicherung, zum Beispiel zum Thema Erwerbsminderungsrente.

Mitgliedschaft
Symbolfoto: Eine Frau formt mit den Händen ein Dach und hält es schützen über einen Kreis aus ausgeschnittenen Papier-Figürchen
Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im VdK - dem mit bundesweit fast 1,9 Millionen Mitgliedern größten Sozialverband Deutschlands. | weiter

VdK-TV: So hilft der VdK - Betreuung für autistisches Kind durchgesetzt

Für Familie Schneider aus Hessen konnte der VdK eine umfassende Hortbetreuung für ihr autistisches Kind durchsetzen. Eine große Erleichterung für die Familie!

VdK-TV: Kämpfen lohnt sich - wie der VdK einer Postpolio-Patientin hilft (UT)

Renate Poisel aus Weiden in der Oberpfalz, stark beeinträchtigt durch die Folgen einer Kinderlähmung, musste sich nahezu alle Hilfsmittel mit Hilfe des Sozialverbandes VdK erstreiten.
So hilft der VdK
Symbolfoto: Eine Statue der Justitia
Wir berichten regelmäßig über echte Fälle aus der Rechtsberatung unserer Landesverbände, bei denen der VdK seinen Mitgliedern zu ihrem Recht verholfen hat.
Mitgliedschaft
Grafik: Bunte Männchen stehen auf einer Plattform. Einer streckt die Hand aus und zieht ein weiteres Männchen nach oben zu den anderen.
Der VdK bietet seinen Mitgliedern qualifizierte Sozialrechtsberatung durch kompetente Fachleute, konsequente Interessenvertretung und vieles mehr.
Mitgliedschaft
Symbolfoto: Ein Schreiben von einerr Behörde.
Sie benötigen Hilfe und Beratung im Sozialrecht, etwa zu Rente, Behinderung, Pflege oder Krankenversicherung? Kommen Sie zum VdK - wir helfen Ihnen!
Mitgliedschaft
Symbolfoto: Frauen aus drei Generationen stehen zusammen
Wie kann ich Mitglied im Sozialverband VdK werden? Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag? Auf dieser Seite beantworten wir Fragen rund um die VdK-Mitgliedschaft.