Behindertenpolitik

Wir treten für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Was wir über Inklusion und Teilhabe behinderter Menschen denken, finden Sie auf dieser Seite.


BEHINDERTENPOLITIK
Das Bild zeigt eine rote Ampel
Der neue Gesetzentwurf zur Intensivpflege ist Anfang Januar nicht wie ursprünglich geplant in das Bundeskabinett eingebracht worden. | weiter
06.02.2020
BEHINDERTENPOLITIK
Das Bild zeigt eine Frau, die krank im Bett liegt.
Wann ist man berufsunfähig, und was heißt das? Wenn jemand zu krank zum Arbeiten ist, gilt er entweder als berufsunfähig oder erwerbsgemindert. Was bedeutet das? | weiter
09.12.2019
BEHINDERTENPOLITIK
Das Bild zeigt einen Handschlag
Behindertenrechtskonvention - auch zehn Jahre danach gibt es noch immer keine Teilhabe: Am 3. Dezember hat der VdK das Sekretariat des Deutschen Behindertenrats übernommen. | weiter
09.12.2019
BEHINDERTENPOLITIK
Das Bild zeigt einen ICE-Zug der Deutschen Bahn
Wer seine Reise plant, muss unter Umständen nicht nur bei der Deutschen Bahn, sondern auch bei anderen Eisenbahnunternehmen Hilfen anmelden - und die Fahrt besonders früh und gut planen. | weiter
BEHINDERTENPOLITIK
Das Bild zeigt einen Rollstuhlfahrer vor einer Treppe.
Hindernisse für Menschen mit Behinderungen: 2016 hat der Sozialverband VdK die Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ gestartet. Seither ist viel passiert. Bundesweit wurden Hindernisse aufgespürt. | weiter
15.10.2019
BEHINDERTENPOLITIK
Das Bild zeigt einen Arbeitnehmer mit Behinderung in einem Büro.
Viele Arbeitgeber zahlen lieber eine Ausgleichs­­abgabe, als Menschen mit Behinderung einzustellen. Unternehmen müssen stärker in die Pflicht genommen werden. | weiter
10.09.2019 | ikl

Lesen Sie mehr:

Behindertenpolitik
Symbolfoto: Zwei E-Scooter liegen auf dem Gehweg und damit im Weg der Fußgänger
Seit Kurzem müssen Fußgänger mit und ohne Blindenstock, aber auch etwa Rollinutzer und Kinderwagenschieberinnen eine neue Disziplin einüben: E-Scooter-Hürdenlauf. | weiter
29.08.2019 | Verena Bentele, VdK-Präsidentin
MOBILITÄT
Es ist ein Schild zu sehen, auf dem Frankfurt Offenbach Umweltzone steht.
Seit 2008 wurden in einigen deutschen Städten Umweltzonen eingerichtet. So soll die Luft sauberer werden. Für manche Menschen mit Behinderung gelten Ausnahmeregelungen. | weiter
12.06.2019 | mib
Themen
Symbolfoto: Viele E-Scooter stehen nebeneinander aufgereiht auf einem Platz.
Der VdK hatte eindringlich davor gewarnt, dass E-Scooter auf Gehwegen fahren oder parken dürfen. Der Bundesrat hat die VdK-Forderung aufgegriffen – ein großer Erfolg. | weiter
05.06.2019 | ikl
Themen
Eine alte Frau im Rollstuhl fährt aus ihrem barrierefreien Badezimmer.
Die Mieten sind zu hoch und es gibt zu wenige barrierefreie Wohnungen. Was kann man gegen die Misere auf dem Wohnungsmarkt tun? | weiter
09.05.2019 | ikl
Themen
Verena Bentele spricht in ein Mikrofon. Hinter ihr die die Flagge der Europäischen Union mit gelben Sternen auf blauem Grund zu erkennen.
Sozialpolitik endet nicht an den Landesgrenzen. Insbesondere die Förderung der Beschäftigung und die Schaffung gemeinsamer sozialer Standards sind Ziele der EU-Sozialpolitik. | weiter
25.04.2019 | Verena Bentele, VdK-Präsidentin
BEHINDERTENPOLITIK
Symbolbild: Junger Mann im Rollstuhl steht vor einer verschlossenen Tür.
Seit 2009 ist in Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) geltendes Recht. Nach einem Jahrzehnt fällt die Bilanz des VdK durchwachsen aus. | weiter
04.04.2019 | bsc

Schlagworte Menschen mit Behinderung | Inklusion | Barrierefreiheit | Behindertenpolitik | Schwerbehinderung | Teilhabe | Gleichstellung

Zu wenig Rente?

Wir sagen Ihnen, was Ihnen laut Sozialrecht zusteht und kämpfen für Ihr Recht. Bundesweit. Jetzt Beratung vereinbaren!

Der VdK
Eine Frau gibt einer anderen Frau zur Begrüßung die Hand. Sie stehen am Eingang eines Gebäudes mit der Aufschrift "VdK Service Point"
Finden Sie mit der Beratungsstellen-Suche die nächste Rechtsberatungsstelle des Sozialverbands VdK - auch in Ihrer Nähe!
Der VdK
Symbolfoto: Zwei Frauen und ein Mann ziehen gemeinsam an einem Seil, an dessen Ende auch jemand zieht.
Wir machen uns stark für soziale Gerechtigkeit. Wir vertreten Ihre sozialpolitischen Interessen und kämpfen für Ihre Rechte. Unsere Stärke: Unabhängigkeit und Neutralität.
Presse
Das Bild zeigt einen Bildschirm, auf dem Googlemail geöffnet ist
Abonnieren Sie unsere Newsletter mit Informationen zu Sozialpolitik und Sozialrecht. Journalisten könnnen sich hier für unseren Pressenewsletter eintragen.
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Das Bild zeigt einen Ausschnitt eines 5-Euro-Scheins
Wer mindestens 35 Beitragsjahre in der Rentenversicherung hat, jedoch eine Rente unterhalb der Grundsicherung bekommt, soll ab Januar 2021 eine Grundrente erhalten.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.