19. September 2019
Pflege

VdK auf der Fachmesse Rehacare

Die internationale Fachmesse Rehacare für Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf öffnet vom 18. bis 21. September ihre Tore für Besucher.

© VdK


Der Sozialverband VdK berät an seinem Stand C 57 in Halle 6 rund um das Sozialrecht, Rente, Schwerbehinderung, Pflege und Barrierefreiheit.

Wer einen Rat oder Infomaterial benötigt, sollte sich auf den Weg zum VdK-Stand machen und dort auch gleich aktiv die bundesweite VdK-Kampagne #Rentefüralle unterstützen. Bei einem anschließenden Rundgang durch die fünf Messehallen erwarten den Besucher unter anderem aktuelle Entwicklungen in der Rehatechnik und neueste Hilfsmittel, die zum Teil auch gleich vor Ort ausprobiert werden können.

Rund 700 Aussteller aus 40 Ländern präsentieren ihr Angebot an Hilfen für ein selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Behinderung, bei Pflegebedürftigkeit und im Alter.

Wie immer gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm mit Vorträgen und Diskussionen zu politischen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen im Rehabereich. Es geht beispielsweise um Digitalisierung in der Pflege, digitale Assistenzsysteme im Beruf und Änderungen in der Hilfsmittelversorgung.

Info:

Die Messe ist Mittwoch bis Freitag 10 bis 18 Uhr und Samstag 10 bis 17 Uhr geöffnet. Ausführliche Informationen, Programm und Eintrittspreise im Internet. Mehr Infos unter Telefon (02 11) 45 60-76 00 und auf https://www.rehacare.de

sko

VdK-Rechtsberatung

Der Sozialverband VdK berät und vertritt seine Mitglieder im Bereich der sozialen Pflegeversicherung, zum Beispiel zu den Themen Pflegegrad, häusliche Pflege, stationäre Pflege und Hilfsmittel.

Mitgliedschaft
Das Bild zeigt eine Frau an einem Tablet, auf welchem die Beitrittserklärung zum VdK geöffnet ist.
Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im VdK - dem mit mehr als 2 Millionen Mitgliedern größten Sozialverband Deutschlands. | weiter

VdK-TV: Pflegeleistungen Teil 1 - Der Antrag an die Pflegekasse

Wer Leistungen der Pflegeversicherung benötigt, muss dazu erst einmal einen Antrag an die Pflegekasse stellen. Wie stelle ich so einen Antrag? Wo ist meine Pflegekasse? Und wie geht es nach der Antragstellung weiter?

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.