© Unsplash

Gesundheit

Wir brauchen ein soziales Gesundheitssystem! Gesund zu sein und zu bleiben darf nicht vom Geldbeutel abhängen, alle müssen sich Gesundheit leisten können. Das Gesundheitssystem muss an den Bedarfen der Menschen, nicht an Gewinnen und ökonomischer Effizienz ausgerichtet sein. Dafür setzt sich der Sozialverband VdK ein.



GESUNDHEIT
Eine Frau hält sich den Bauch udn ist leicht gekrümt
Jeder dritte Deutsche verträgt bestimmte Lebensmittel oder Speisen nicht. Der Leidensdruck ist hoch, die Ursachen sind vielfältig. | weiter
25.11.2021


GESUNDHEIT
Das Bild zeigt einen Arzt und eine Patientin, die sich gegenübersitzen.
Der gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat beschlossen, dass gesetzliche Krankenkassen die Kosten für ein Hepatitis-­Screening übernehmen. Versicherte ab Mitte 30 können sich ab sofort einmalig auf Hepatitis B und C testen lassen. | weiter
25.11.2021


GESUNDHEIT
Das Bild zeigt eine erschöpfte Frau, die auf dem Bett sitzt, sich den Kopf hält und ein Kissen umklammert.
Ein Teil der Corona-Infizierten leidet noch Wochen und Monate später unter den Folgen der Erkrankung. Erschöpfung, Atemnot oder Konzentrationsstörungen sind typische Symptome. Die Rede ist von Post- oder Long-Covid. | weiter
23.11.2021


Lesen Sie auch:

GESUNDHEIT
Eine kranke Frau sitzt in eine Decke gehüllt vor dem Laptop. Auf dem Tisch liegen Taschentücher, Nasenspray und Pillen.
Wer sich im Internet zu Gesundheitsthemen informiert, begegnet oft fragwürdigen Angeboten. Werbung für Gesundheitsprodukte erspricht viel, doch schlimmstenfalls schaden die Mittel nicht nur dem Geldbeutel. | weiter
25.10.2021
GESUNDHEIT
Das Bild zeigt den Scan eines Gehirns in schwarz-weiß.
Wie verhalte ich mich richtig, wenn in meiner Gegenwart jemand einen epileptischen Anfall erleidet? Das ist eine der häufigsten Fragen, die Sybille Burmeister, Vorsitzende der Deutschen Epilepsievereinigung, zu beantworten hat | weiter
25.10.2021
GESUNDHEIT
Ein Herz, das zwischen zwei Platten eingequetscht ist, daneben das Logo der Deutschen Herzstiftung.
Bluthochdruck ist die Volkskrankheit Nummer eins und eines der größten Risiken für unsere Gesundheit. „Herz unter Druck“ lautet deshalb das Thema der Herzwochen 2021. Am 9.11. gibt es eine Telefonsprechstunde mit Herz-Spezialisten. | weiter
25.10.2021
GESUNDHEIT
Das Bild zeigt die Hände einer Person, die Lanzette für Diabetes verwendet
Diabetes Typ 2 ist eine Stoffwechselkrankheit – der Zuckerspiegel im Blut ist erhöht. Allein in Deutschland sind mehr als sieben Millionen Menschen davon betroffen. Und es gibt auch schon viele Patienten mit Prädiabetes, bei der die Blutzuckerwerte an der Grenze sind. Da stellt sich die Frage: Kann ich Diabetes noch abwenden? Anlässlich des Weltdiabetestags am 14. November hat die VdK-ZEITUNG die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) zurate gezogen. | weiter
25.10.2021
GESUNDHEIT
Das Bild zeigt die Hände einer Person, die ein Rezpt ausfüllt. Davor liegt ein Stethoskop.
Mit der neuen Heilmittelverordnung sollte es für Patientinnen und Patienten einfacher werden, Ärzten und Therapeuten sollte sie Bürokratie ersparen. Ein Beitrag auf VdK-TV zeigt, wo es dann bei der Umsetzung hakte. | weiter
19.10.2021

Schlagworte Gesundheitspolitik | Krankenversicherung | Krankenkassen | Patienten | Hilfsmittel

  • Sozialrecht
    Ob Rente, Gesundheit und Pflege, Teilhabe und Behinderung, Leben im Alter oder soziale Sicherung: Der Sozialverband VdK ist für seine Mitglieder ein kompetenter Ratgeber und Helfer in allen sozialrechtlichen Belangen. | weiter
  • Rente
    Der VdK will die Rente zukunftssicher machen und Altersarmut verhindern. Lesen Sie hier alles rund um die Themen Rente, Alterssicherung und unsere rentenpolitischen Forderungen. | weiter
  • Behinderung
    Der VdK setzt sich für gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung in allen Lebensbereichen ein. Lesen Sie mehr zu Inklusion, Behindertenpolitik und Barrierefreiheit. | weiter
  • Pflege
    Wir finden: Die Situation Pflegebedürftiger und Pflegender muss sich dringend verbessern. Lesen Sie hier mehr zum Thema Pflegepolitik, pflegende Angehörige, häusliche Pflege und Pflegeleistungen. | weiter
  • Gesundheit
    Wir brauchen ein Gesundheitssystem, das an den Bedarfen der Menschen ausgerichtet ist. Lesen Sie mehr zu Gesundheitspolitik, Prävention, Gesundheitsleistungen, Hilfsmitteln und Versorgung. | weiter
  • Soziale Gerechtigkeit
    Rund 15,3 Millionen Menschen sind in Deutschland von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht - das ist fast jeder Fünfte! Der Sozialverband VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit und setzt sich gegen die fortschreitende soziale Spaltung ein. | weiter
  • Frauen
    Frauen erhalten 49 Prozent weniger Einkommen und 53 Prozent weniger Rente als Männer. Der Sozialverband VdK setzt sich für mehr Gerechtigkeit für Frauen ein, kämpft für Gleichberechtigung und Gleichstellung. | weiter
  • Familie
    Wir brauchen Verlässlichkeit für Familien. Der VdK setzt sich unter anderem für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein, für familiengerechte Arbeitszeiten, den Ausbau der Kinderbetreuung und für ein Rückkehrrecht in Vollzeit. | weiter
  • Reha
    Krankheit, Unfall, Klinikaufenthalt: Die Rehabilitation setzt dort an, wo die Selbstbestimmung eines Menschen gefährdet ist. | weiter
  • Kampagnen
    Mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen und Kampagnen transportiert der VdK seine Forderungen an die Politik und zeigt immer wieder soziale Missstände auf. | weiter

Zu hohe Kosten für Medikamente?

Wir sagen Ihnen, was Ihnen laut Sozialrecht zusteht und kämpfen für Ihr Recht. Bundesweit. Jetzt Beratung vereinbaren!

Der VdK
Eine Frau gibt einer anderen Frau zur Begrüßung die Hand. Sie stehen am Eingang eines Gebäudes mit der Aufschrift "VdK Service Point"
Finden Sie mit der Beratungsstellen-Suche die nächste Rechtsberatungsstelle des Sozialverbands VdK - auch in Ihrer Nähe!
Der VdK
Symbolfoto: Zwei Frauen und ein Mann ziehen gemeinsam an einem Seil, an dessen Ende auch jemand zieht.
Wir machen uns stark für soziale Gerechtigkeit. Wir vertreten Ihre sozialpolitischen Interessen und kämpfen für Ihre Rechte. Unsere Stärke: Unabhängigkeit und Neutralität.

Presse
Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Informationen zu Sozialpolitik und Sozialrecht.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.