Soziale Gerechtigkeit

Armut und soziale Ungerechtigkeit sind wachsende Probleme in Deutschland. Über 16 Millionen Menschen sind in Deutschland von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Besonders betroffen sind Kinder, ältere, alleinerziehende und langzeitarbeitslose Menschen. Lesen Sie hier die Positionen und Forderungen des Sozialverbands VdK Deutschland zum Thema soziale Gerechtigkeit und zur Bekämpfung von Armut.

Themen
Verena Bentele, Präsident des Sozialverbands VdK Deutschland, am Rednerpult.
Alle finden es richtig, Kinder zu fördern. Aber man muss konkret werden und Geld in die Hand nehmen, um allen Kindern gerechte Startchancen zu geben. | weiter
10.09.2018
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Ein älterer Arbeitnehmer bei seiner Beschäftigung, dem Bau eines Tisches.
Der Altersdurchschnitt in den Unternehmen steigt. Doch diese Entwicklung geht nicht einher mit altersgerechten Arbeitsbedingungen. Zu dem Ergebnis das IAB. | weiter
07.09.2018 | ikl
Themen
Symbolfoto: Eine rosa Tischdecke, darauf liegen genau 8,84 Euro in Münzen und einem 5-Euro-Schein
Der Mindestlohn von derzeit 8,84 Euro ist aus Sicht des VdK viel zu wenig, um jetzt und später als Rentner gut leben zu können. Armut und Altersarmut drohen. | weiter
30.08.2018 | ikl
Themen
Symbolfoto: Ein Antrag auf Arbeitslosengeld 2, darauf liegen drei 100-Euro-Scheine, ein Kugelschreiber und ein Taschenrechner, auf dessen Display "Hartz 4" steht
Wie viel Geld braucht ein Mensch zum Leben? Um das zu beziffern, werden alle fünf Jahre Berechnungen angestellt. Am Ende steht dann eine Summe. Zu wenig, kritisiert der VdK. | weiter
18.07.2018 | ikl
Themen
Ein Antrag auf Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung.
Wer Rente und Grundsicherung bekommt, profitiert nicht immer von der Rentenerhöhung am 1. Juli. Denn manchen Rentnern wird dann Geld abgezogen. | weiter
09.07.2018 | bsc

Mehr lesen:

Themen
Symbolfoto: Zwei Schatten-Umrise von Figürchen stehen vor einem großen Logo der Agentur für Arbeit
Der VdK fordert die Abschaffung von Sanktionen bei Grundsicherungsempfängern, da sie eine nicht zu rechtfertigende Unterschreitung des menschwürdigen Existenzminimums darstellen. | weiter
04.06.2018
Themen
Portraitfoto von Verena Bentele. Sie trägt einen weißen Blazer, hat den Kopf auf eine Hand gestützt und lacht in die Kamera.
Die neue VdK-Präsidentin Verena Bentele stellt sich vor: "So stelle ich mir den VdK der Zukunft vor: Jung und Alt gemeinsam, vielfältig, offen und aktiv." | weiter
29.05.2018 | Verena Bentele, VdK-Präsidentin
Themen
Ein Fahrradfahrer fährt auf der Straße, auf seinem Rücken eine "Foodora"-Box.
Mehr Niedriglöhner, befristete Stellen - die Arbeitswelt hat sich deutlich verändert. Mit besorgniserregenden Folgen für viele Arbeitnehmer und ihre späteren Renten. | weiter
29.05.2018 | ikl
Themen
Ein sonniger Tag, ein O-Bus fährt über die Straße.
Wer am Leben teilnehmen will, muss mobil sein. Doch nicht alle Menschen können sich Tickets für Bus und Bahn leisten. Das will der Sozialverband VdK ändern. | weiter
25.05.2018 | ali
Themen
Ein Haus im Altbaustil mit sonnenbeschienener Fassade.
Bezahlbarer Wohnraum wird immer knapper, vor allem in deutschen Großstädten. Das ist ein Problem, gerade für Menschen mit wenig Geld wie etwa Rentner. | weiter
23.05.2018 | ikl

Schlagworte Soziale Gerechtigkeit | Soziale Spaltung stoppen | Armut | Altersarmut | Kinderarmut

Themen
VdK-Delegierte bei der Abstimmung - sie halten rote Stimmkarten hoch.
Lesen Sie hier die sozialpolitischen Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland zu Rente, Pflege, Gesundheit, Behinderung, Prävention, Reha, Armut, Barrierefreiheit und mehr. | weiter
18.07.2018
Mitgliedschaft
Symbolfoto: Eine Frau formt mit den Händen ein Dach und hält es schützen über einen Kreis aus ausgeschnittenen Papier-Figürchen
Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im VdK - dem mit bundesweit fast 1,9 Millionen Mitgliedern größten Sozialverband Deutschlands. | weiter