Rentenpolitik

Wir setzen uns für alte Menschen ein und arbeiten daran, dass sie gut von ihrer Rente leben können. Niemand soll Angst vor Altersarmut haben müssen. Hier finden Sie unsere rentenpolitischen Forderungen.

RENTENPOLITIK
Centstücke
Der Sozialverband VdK hat klare Forderungen in der Rentenpolitik: Wer jahrzehntelang gearbeitet hat, muss auf eine ausreichende gesetzliche Rente vertrauen können! | weiter
27.06.2019 | ant

ALTERSARMUT
Ein alte Frau steht an der Essensausgabe der Münchener Tafel an.
Armutsgefährdete Seniorinnen in teuren Städten sind Überlebenskünstlerinnen. Das zeigt eine Studie von Prof. Dr. Irene Götz. Wir haben sie interviewt. | weiter
25.06.2019 | ant
Themen
Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kampagnenauftaktes von #Rentefüralle in Berlin. In der Mitte steht Verena Bentele mit einem Megaphon.
Seit 6. Mai läuft die große Kampagne des Sozialverbands VdK für ein gerechtes Rentensystem. Den Startschuss gab VdK-Präsidentin Verena Bentele in Berlin. | weiter
05.06.2019 | bsc

Themen
Plakatmotiv der VdK-Rentenkampagne mit der Aufschrift "Wieso wird die Rente gekürzt, wenn man sich kaputt gearbeitet hat?"
Vielen Erwerbsminderungsrentnern droht akute Armut. Der VdK fordert Verbesserungen bei der Erwerbsminderungsrente. | weiter
05.06.2019 | ikl

ERWERBSMINDERUNGSRENTE
Das Bild zeigt eine VdK-Beraterin, die einem Ratsuchenden die Hand schüttelt.
Eric Schwan aus Rheinland-Pfalz hat sein Leben lang hart gearbeitet, dann wurde er krank. Der VdK half ihm, eine Erwerbsminderungsrente zu bekommen. | weiter
04.06.2019 | ikl

Lesen Sie mehr:

RENTENPOLITIK
Portraitfoto von VdK-Präsidentin Verena Bentele
Das Rentensystem wird nicht von allen getragen. VdK-Präsidentin Verena Bentele findet das ungerecht und plädiert für eine Erwerbstätigenversicherung, in die alle einzahlen. | weiter
12.06.2019 | Verena Bentele, VdK-Präsidentin
RENTENPOLITIK
Ein alter Mann sützt sich auf einen Holzstock.
Die Grundrente für Niedrigverdiener aus Steuermitteln zu finanzieren, ist eine Frage der Solidarität und der ganzen Gesellschaft, findet der Sozialverband VdK. | weiter
08.04.2019 | bsc
Themen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sendung "Hart aber fair" vom 11.2.2019
Arbeit muss sich lohnen – auch fürs Alter. Die Grundrente ist der richtige Weg. Diese Position vertrat VdK-Präsidentin Verena Bentele bei „Hart aber fair“. | weiter
28.02.2019 | bsc
Themen
Symbolfoto: Hände einer alten Dame halten Euro-Scheine und Münzen. Daneben liegt eine Brille.
Das Netzwerk Gerechte Rente, zu dem auch der VdK gehört, fordert ein Sofortprogramm gegen Altersarmut. Die Große Koalition muss jetzt handeln. | weiter
14.12.2018
Themen
Symbolfoto: Kleine Rentner-Figürchen stehen auf unterschiedlich hohen Münzstapeln.
Viele Menschen fürchten sich vor Armut im Alter. Der VdK fordert die Bundesregierung auf, endlich das Rentensystem zukunftssicher und sozial gerecht zu gestalten. | weiter
01.11.2018 | ikl

Schlagworte Rente | Altersarmut | Alterssicherung | Rentenpolitik | Rentenversicherung

Themen
VdK-Delegierte bei der Abstimmung - sie halten rote Stimmkarten hoch.
Was denkt der VdK über Rente, Pflege, Behinderung und anderen sozialpolitischen Themen? Hier finden Sie unsere Grundpositionen und unsere Stellungnahmen zu aktuellen Gesetzesvorhaben. | weiter
18.07.2018
Mitgliedschaft
Eine Gruppe von Menschen - Männer und Frauen, Jung und Alt, mit und ohne Behinderung - bildet Arm in Arm eine Kette.
Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im VdK - dem mit mehr als 2 Millionen Mitgliedern größten Sozialverband Deutschlands. | weiter
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Abonnieren Sie unsere Newsletter mit Informationen zu Sozialpolitik und Sozialrecht. Journalisten könnnen sich hier für unseren Pressenewsletter eintragen. | weiter

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.