10. März 2022
VdK-Zeitung

Gegen die Einsamkeit

Bundesweites Kompetenznetz gegründet

Was bedeutet Einsamkeit? Wie wirkt sie sich auf Einzelne und auf die Gesellschaft aus? Wie kann man vorbeugen? Und wie lässt sie sich bekämpfen? Mit diesen Fragen will sich das neu gegründete Kompetenznetz Einsamkeit (KNE) beschäftigen.

Logo Kompetenznetz Einsamkeit
© Kompetenznetz Einsamkeit

Einsamkeit macht krank und behindert die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. „Einsamkeit hat viele Gesichter und Gründe, und sie ist keine Frage des Alters“, sagte Bundesfamilienministerin Anne Spiegel anlässlich der Auftaktveranstaltung in Berlin.

Einsamkeit ist ein gesellschaftliches Problem. Für viele Menschen hat die Corona-Pandemie die Situation verschlimmert, und zwar über alle Generationen hinweg. Aber auch Armut kann dazu beitragen, dass sich Menschen einsam fühlen. Um Wege zu finden, die den Betroffenen aus der Einsamkeit helfen, wurde das Kompetenznetz EInsamkeit gestartet. Es will die Akteure, die den betroffenen Menschen Unterstützung anbieten, zusammenbringen und den Austausch ermöglichen. „Das Kompetenznetz will etwas bewirken im Kampf gegen die Einsamkeit“, fasst Benjamin Landes, Direktor des Instituts für Sozialarbeit und Sozial­pädagogik (ISS) und Leiter des Kompetenznetzes, das Anliegen zusammen.

Das Projekt wird vom ISS durchgeführt. Es wird in diesem Jahr mit über einer Million Euro vom Bundesfamilienministerium gefördert.

ken

Schlagworte Einsamkeit

  • Presse-Kontakt
    Ihr Kontakt zur Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit des Sozialverbands VdK Deutschland mit Sitz in Berlin. Journalisten können sich hier in unseren Presseverteiler eintragen. | weiter
  • Pressemitteilungen
    Unsere Pressemitteilungen und Statements informieren bundesweit über Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK. | weiter
  • Pressefotos
    Journalisten finden hier Pressefotos in hoher Auflösung und eine Vita der VdK-Präsidentin zum Herunterladen. | weiter
  • Pressespiegel
    Wer berichtet über den Sozialverband VdK? Zu welchen Themen äußern wir uns aktuell in Presse, Radio und TV? Hier finden Sie eine Auswahl aus unserem Pressespiegel. | weiter
    16.05.2022
  • Podcast
    Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Politik und Gesellschaft geht die VdK-Präsidentin Verena Bentele jeden Monat sozialpolitischen Fragen nach. Jetzt anhören! | weiter
  • VdK-Zeitung
    Mit einer Auflage von mehr als 1,7 Millionen Exemplaren gehört die VdK-Zeitung zu den größten Mitgliederzeitungen. VdK-Mitglieder erhalten sie zehnmal pro Jahr. | weiter
  • VdK-TV
    Im Videoportal des VdK finden Sie mehr als 100 Filme rund um die Themen Pflege, Gesundheit, Behinderung, Rente, Sozialrecht, Arbeitsmarkt und viele mehr! | weiter
    04.05.2022
  • Publikationen
    Der Sozialverband VdK bietet wechselnde Publikationen an, die Sie auf dieser Seite direkt online bestellen, in vielen Fällen auch kostenlos herunterladen können. Aktuell: Neuauflage des Pflegeratgebers "Pflege geht jeden an!" - kostenlos für Sie zum Download. | weiter
  • Newsletter
    Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit Informationen zu Sozialpolitik und Sozialrecht sowie aktuellen Infos rund um den Sozialverband VdK. | weiter

Die VdK-Zeitung für blinde und sehbehinderte Menschen:

Die überregionalen Artikel der aktuellen Ausgabe können Sie hier als reines Textformat (rtf-Datei) herunterladen:

Mediadaten

  • VdK-Mediadaten 2022.pdf (813,01 KB, PDF-Datei)

    Die VdK Zeitung ist das Sprachrohr des Sozialverbands VdK Deutschland für seine über zwei Millionen Mitglieder und gehört zu den größten Mitgliederzeitungen bundesweit. Die VdK Zeitung wird jedem VdK-Mitglied 10 mal im Jahr per Post zugestellt. Auf diesen Seiten finden Sie die Leistungswerte unserer Verbandszeitung.

Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Sozialverband VdK Deutschland
Linienstraße 131
10115 Berlin

Telefon 030 9210580-400
Telefax 030 9210580-410

presse@vdk.de

Mehr unter Presse-Kontakt

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.