VdK-Zeitung

VdK-Zeitung

Die VdK-Zeitung ist das Sprachrohr für die fast 1,9 Millionen VdK-Mitglieder und berichtet monatlich, was sie bewegt, aufregt oder sorgt. Mit einer Auflage von mehr als 1,6 Millionen Exemplaren gehört die VdK-Zeitung zu den größten Mitgliederzeitungen bundesweit.

Das Themenspektrum ist breit angelegt und reicht von politischen Kommentaren, Hintergrundinformationen zum Sozialrecht, Fallbeispielen von Betroffenen über das Verbandsleben, Freizeit, Kultur bis hin zu Gesundheits- und Verbrauchertipps. 27 unterschiedliche Regional-Ausgaben aus dem gesamten Bundesgebiet gehen auf die spezifischen Inhalte und Ereignisse in den Regionen ein.

Als VdK-Mitglied erhalten Sie die VdK-Zeitung zehnmal pro Jahr ins Haus geliefert. Sie erhalten automatisch die für Sie passende Regionalausgabe, so dass Sie immer über die Aktivitäten Ihres Landesverbands, Ihrer Region sowie Ihres Kreis- und Ortsverbandes auf dem Laufenden bleiben!

Ausgewählte Artikel aus unserer VdK-Zeitung (Doppelausgabe Dezember 2018/Januar 2019) finden Sie hier:

Themen
Symbolfoto: Ein junger Mann im Rollstuhl arbeitet in einer Tischlerwerkstatt an einer Werkbank.
Anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember hat der Sozialverband VdK mehr Inklusion im Arbeitsleben gefordert. | weiter
06.12.2018 | bsc

Umverteilung
Das Portraitfoto zeigt VdK-Präsidentin Verena Bentele. Sie steht draußen in einem Park, im Hintergrund ein Baum.
Was steht auf Verena Benteles Wunschzettel zur Weihnachtszeit? In ihrem Kommentar verrät es uns die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland. | weiter
05.12.2018 | Verena Bentele

Themen
Portraitfoto von Verena Bentele. Sie trägt einen weißen Blazer, hat den Kopf auf eine Hand gestützt und lacht in die Kamera.
Präsidentin und Präsidium des VdK wünschen den Mitgliedern, haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern sowie den Lesern eine schöne Weihnachtszeit und ein frohes neues Jahr! | weiter
19.12.2018
Soziale Sicherung
Eine Frau schaut auf vierr Ballons in Form derr Zahlen 2019.
Welche rechtlichen Änderungen bringt das Jahr 2019 mit sich? Wir haben uns die Neuerungen angesehen und die wichtigsten für Sie zusammengestellt. | weiter
06.12.2018 | ikl
Themen
Symbolfoto: Bewohnerinnen und Bewohner eines Pflegeheimes sitzen gemeinsam mit Betreuerinnen an einem großen Holztisch. Eine ältere Dame sitzt im Rollstuhl.
Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen für die Suche nach einem Heim künftig aussagekräftigere Bewertungen bekommen. Das sehen Empfehlungen für einen neuen „Pflege-TÜV“ vor. | weiter
06.12.2018 | ikl
Pflege
Die Hände zweier älterer Menschen liegen übereinander.
Wer die Verhinderungspflege eines Angehörigen privat organisiert, muss die Pflegekraft meist bei der Minijob-Zentrale anmelden. Dabei ist einiges zu beachten. | weiter
12.12.2018 | sko
Themen
Symbolfoto: Eine weibliche Hand in OP-Kleidung reicht einer männlichen Hand eine OP-Schere.
Patienten kommen bei Behandlungsfehlern nur selten zu ihrem Recht. Der VdK schlägt vor, Fehler in der Medizin und in der Pflege über die gesetzliche Unfallversicherung zu versichern. | weiter
05.12.2018 | ali
So hilft der VdK
Eine Frau schaut auf einen PC-Schildschirm, auf dem die Internetseite des Sozialverbands VdK Deutschland www.vdk.de aufgerufen ist.
Wie beschwerlich der Weg zu einer Erwerbsminderungsrente sein kann, hat VdK-Mitglied Andreas L. aus Sachsen erlebt. Sechs Jahre lang lebte er zwischen Hoffen und Bangen. | weiter
06.12.2018 | ikl
So hilft der VdK
Das Bild zeigte einen Mann, der sich als Reha-Maßnahme an einer Stange festhält.
Der VdK hat einem seiner Mitglied zu einer Reha-Leistung verholfen. Zuvor hatte die Kasse diese Leistung wegen der Beitragsschulden des Mannes abgelehnt. | weiter
12.12.2018 | sko
Pflege
Das Bild zeigt einen Therapiebegleithund zu Besuch bei demenzkranken Senioren.
Tiere werden auch in Therapien eingesetzt. Was können sie etwa bei Demenzkranken bewirken? Wir haben eine Sozialarbeiterin und ihren Therapiebegleithund beobachtet. | weiter
12.12.2018 | sko
Themen
Zwei Rollstuhlfahrer stehen etwas ratlos am Beginn einer Treppe.
Die App „DB Barrierefrei“ ist vor Kurzem gestartet. Ihre Zielgruppen sind vor allem Reisende mit körperlichen Beeinträchtigungen und Sinnesbehinderungen. | weiter
12.12.2018 | ikl
Soziale Sicherung
Eine Frau sitzt allein vor einem beleuchteten Weihnachtsbaum.
Wer Weihnachten allein verbringt, fühlt sich oft besonders einsam. Wie kann man mit der Situation umgehen? Ein Psychologe gibt Tipps. | weiter
12.12.2018 | ali

Hier finden Sie ausgewählte Beiträge aus der November-Ausgabe unserer VdK-Zeitung:

Themen
Symbolgrafik: Ein gelbes Ortsschild, auf dem "Soziale Gerechtigkeit" steht
Die Stimmung im Land droht zu kippen. Nach einer Studie wächst die populistische Einstellung der Bevölkerung. Mit einer guten Sozialpolitik könnte erfolgreich gegengesteuert werden. | weiter
25.10.2018 | bsc
Themen
Symbolfoto: Kleine Rentner-Figürchen stehen auf unterschiedlich hohen Münzstapeln.
Viele Menschen fürchten, im Alter nicht von ihrer Rente leben zu können. Der VdK fordert die Bundesregierung auf, endlich das Rentensystem zukunftssicher und sozial gerecht zu gestalten. | weiter
01.11.2018 | ikl
Patienten
Verena Bentele lacht in die Kamera. Hinter ihr ein Treppenaufgang.
Gegenüber der Unabhängigen Patientenberatung mehren sich die Zweifel an ihrer Unabhängigkeit. Ein Kommentar von VdK-Präsidentin Verena Bentele. | weiter
09.11.2018 | Verena Bentele
Themen
Symbolfoto: Eine alte Dame geht am Arm eine jungen Mannes spazieren. Sie lächeln sich an.
In den vergangenen Monaten ist eine lebhafte Diskussion über ein soziales Pflichtjahr für alle Schulabgänger entbrannt. Der VdK lehnt eine Dienstpflicht ab. | weiter
25.10.2018 | bsc

Themen
Eine Pflegerin reicht einem älteren Mann ein Glas mit Wasser.
Die Beiträge zur Pflegeversicherung steigen 2019 um 0,5 Prozentpunkte. Der Sozialverband VdK vermisst ein nachhaltiges Finanzierungskonzept. | weiter
08.11.2018 | bsc
Themen
Das Foto zeigt ein Schild, das auf einen Behindertenparkplatz verweist.
Für behinderte Menschen bedeutet das eigene Auto Mobilität. Daher müssen sie von Fahrverboten ausgenommen werden, fordert der VdK. | weiter
09.11.2018 | bsc
Themen
Gruppenfoto der Teilnehmerinnen der Bundeskonferenz der Frauen im VdK, die im Oktober 2018 in Berlin tagte
Rund 50 Prozent der Ehrenamtlichen im VdK sind Frauen. Mehr als 30 Frauen aus dem VdK diskutierten auf einer Jahrestagung unter anderem über Altersarmut. | weiter
22.10.2018 | ikl
Themen
Symbolfoto: Eine Mitarbeiterin der Münchner Tafel reicht einer älteren Dame eine Rebe mit Weintrauben.
Die Zahl der Frauen und Männer, die zur Tafel gehen, nimmt immer weiter zu. Die VdK-Zeitung begleitete eine Rentnerin zu einer Ausgabestelle in München. | weiter
01.11.2018 | hei
Themen
Das Portraitfoto zeigt Jochen Brühl
Während das Vermögen in Deutschland weiter wächst, nimmt die Nachfrage an den Tafeln deutlich zu. Warum ist das so? Jochen Brühl, Vorsitzender des Dachverbands „Tafel Deutschland“, im Interview. | weiter
01.11.2018 | hei
Gesundheit
Symbolfoto: Ein Mann mit einer großen Arzttasche und einem Stethoskop geht einen gepflasterten Weg entlang.
Nicht jeder Hausarzt bietet Hausbesuche an - obwohl er dazu verpflichtet ist. Das stellt vor allem ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen vor große Probleme. | weiter
07.11.2018 | ikl
So hilft der VdK
Symbolfoto: Ein Richterhammer und zwei Gesetzbücher
Eine Mutter beantragt einen neuen Pflegegrad für ihre Tochter. Die Krankenkasse streicht kurzerhand das Pflegegeld. Der VdK hat dafür gesorgt, dass das Pflegegeld wieder ausbezahlt wird. | weiter
25.10.2018 | ali

SO HILFT DER VdK
Das Bild zeigt eine Frau, die zuversichtlich auf eine Ärztin schaut.
Nach einer Brustkrebserkrankung blieben bei Vera M. Narben zurück, die sie entfernen lassen wollte. Mit dem VdK Nord setzte sie durch, dass die Kasse die Operation zahlt. | weiter
09.11.2018 | sko
Gesundheit
Bei längerer Krankheit müssen Arbeitnehmer einiges beachten, etwa rechtzeitig den Arbeitgeber zu informieren und die Krankmeldung abzuschicken. Wir geben Tipps. | weiter
09.11.2018 | ali
VdK-Zeitung
Zwei Frauen gebärden gemeinsam das Wort "Hospiz". Sie stehen dicht nebeneinander, legen ihre Hände zu der Gebärde zusammen.
Nur wenige Pfleger und Hospizbegleiter beherrschen die Gebärdensprache. In Bayern bietet die Evangelische Landeskirche Kurse für gehörlose Hospizhelfer an. | weiter
02.11.2018 | ali

Schlagworte VdK-Zeitung | Mitgliederzeitung | Mediadaten | Werbung

Service für blinde und sehbehinderte Leserinnen und Leser:

Die überregionalen Artikel der aktuellen Ausgabe können Sie hier als reines Textformat (rtf-Datei) herunterladen:

  • Überregionale Artikel der VdK-Zeitung, Ausgabe Dezember 2018/Januar 2019, im Format rtf. Die einzelnen Artikel sind durch drei Sternchen *** voneinander getrennt.

  • Überregionale Artikel der VdK-Zeitung, Ausgabe November 2018, im Format rtf. Die einzelnen Artikel sind durch drei Sternchen *** voneinander getrennt.

Mediadaten

  • VdK-Mediadaten-2019.pdf (2,30 MB, PDF-Datei)

    Mediadaten VdK-Zeitung 2019 - Auflage je Ausgabe über 1,6 Millionen Exemplare - 10 Ausgaben pro Jahr