VdK-Zeitung

VdK-Zeitung

Die VdK-Zeitung ist das Sprachrohr für die fast 1,9 Millionen VdK-Mitglieder und berichtet monatlich, was sie bewegt, aufregt oder sorgt. Mit einer Auflage von mehr als 1,6 Millionen Exemplaren gehört die VdK-Zeitung zu den größten Mitgliederzeitungen bundesweit.

Das Themenspektrum ist breit angelegt und reicht von politischen Kommentaren, Hintergrundinformationen zum Sozialrecht, Fallbeispielen von Betroffenen über das Verbandsleben, Freizeit, Kultur bis hin zu Gesundheits- und Verbrauchertipps. 27 unterschiedliche Regional-Ausgaben aus dem gesamten Bundesgebiet gehen auf die spezifischen Inhalte und Ereignisse in den Regionen ein.

Als VdK-Mitglied erhalten Sie die VdK-Zeitung zehnmal pro Jahr ins Haus geliefert. Sie erhalten automatisch die für Sie passende Regionalausgabe, so dass Sie immer über die Aktivitäten Ihres Landesverbands, Ihrer Region sowie Ihres Kreis- und Ortsverbandes auf dem Laufenden bleiben!

Hier finden Sie ausgewählte Beiträge aus der März-Ausgabe unserer
VdK-Zeitung:

Themen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sendung "Hart aber fair" vom 11.2.2019
Arbeit muss sich lohnen – auch fürs Alter. Die Grundrente weist in die richtige Richtung. Diese Position vertrat VdK-Präsidentin Verena Bentele klar in der TV-Diskussionsrunde „Hart aber fair“ am 11. Februar. | weiter
28.02.2019 | bsc
Themen
Die Hand eines älteren Menschen tippt auf einer Tastatur.
Wie sieht der Arbeitsmarkt für ältere Arbeitnehmer aus? Eher schlecht, wenn man den Statistiken glaubt. Aber sein darf das nicht, findet der VdK. | weiter
14.03.2019 | bsc
Themen
Portraitfoto von Verena Bentele. Sie trägt einen weißen Blazer, hat den Kopf auf eine Hand gestützt und lacht in die Kamera.
In Deutschland haben 81.000 Erwachsene kein Wahlrecht. Sie werden bei der Europawahl am 26. Mai vom wichtigsten demokratischen Grundrecht ausgeschlossen. | weiter
26.02.2019 | Verena Bentele, VdK-Präsidentin

VdK-Zeitung
Ein Schallplattenspieler, auf dem gerade eine Schallplatte abgespielt wird.
Die erste eigene Schallplatte war etwas Besonderes. Viele VdK-Mitglieder erinnern sich noch genau an ihre erste Vinylscheibe und halten sie bis heute in Ehren. | weiter
20.03.2019 | ali

Themen
Eine alte Frau hält ihre gefalteten Hände auf ihren Knien.
Pflegekräfte sollen für ihre oft harte Arbeit gut bezahlt werden. Die Personalkosten dürfen aber nicht den Pflegebedürftigen aufgebürdet werden. | weiter
15.03.2019 | ikl

Soziale Sicherung
Symbolbild: Ein Mann im Vordergrund ballt drohend eine Faust. Im Hintergrund sieht man eine Frau an einer Wand zusammengekauert sitzen.
Opfer von Gewalttaten, Missbrauch oder Kriegshandlungen sollen künftig durch ein einheitliches und modernes Recht entschädigt werden. Das geplante neue Sozialgesetzbuch XIV soll die bisherigen Einzelgesetze bündeln. | weiter
05.03.2019 | sko
Themen
Symbolbild: Drei Generationen - Großmutter, erwachsene Tochter und die Enkelin im Säuglingsalter sitzen gemeinsam auf einem Sofa, lachen in die Kamera
Frauen müssen in Deutschland weiterhin um ihre Gleichberechtigung kämpfen. Formal sind sie vor dem Gesetz zwar gleichgestellt, doch der Alltag sieht anders aus. | weiter
07.03.2019 | bsc
So hilft der VdK
Symbolbild: Ein Mann macht Übungen in einer Physiotherapie-Praxis. Eine Physiotherapeutin leitet ihn dabei an.
VdK-Mitglied Marina T. ist schwerbehindert und bezog seit Längerem Krankengeld. Die Krankenkasse versuchte, sie in die Erwerbsminderungsrente zu drängen. Der VdK konnte dies verhindern. | weiter
28.02.2019 | sko
KRANKENVERSICHERUNG
Einbe Versichertenkarte ragt aus einem Portemonnaie.
Der VdK kann vieles: Zum Beispiel bedürftigen Mitgliedern dabei helfen, Krankenversicherungsbeiträge zu sparen. Lesen Sie selbst. | weiter
14.03.2019 | ant
Gesundheit
Eine Physiotherapeutin massiert die Schulter eines jungen Mannes.
Physiotherapie leistet bei zahlreichen Erkrankungen, Verletzungen und Funktionsstörungen einen wichtigen Beitrag zur Heilung. Was sollten Patienten zu Methoden und Kostenübernahme wissen? | weiter
05.03.2019 | ikl
Pflege
Eine ältere und eine jüngere Frauen gehen nebeneinander.
Einen Angehörigen zu pflegen ist ein Kraftakt. Oft geraten pflegende Angehörige an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Dann brauchen sie Hilfe. Was können sie tun? | weiter
15.03.2019 | ikl
Gesundheit
Oft wissen Patienten wenig darüber, was ihnen zusteht.
In unseren Fragen und Antworten klären wir die wichtigsten Fakten zum Thema Patientenrechte. Schauen Sie gern in unseren Text. | weiter
14.03.2019 | ali
Gesundheit
Symbolbild: Ohr einer älteren Dame, darin ein unaufälliges modernes Hörgerät.
Hörgeräte sind Hilfsmittel und müssen bei einer Erstversorgung vom Arzt verordnet werden. Was müssen Patienten darüber hinaus beachten, wenn sie ein Hörgerät benötigen? VdK-TV informiert. | weiter
05.03.2019 | ali
Rente
Vier Senioren sitzen vergnügt auf einem Sofa.
Alt zu werden, muss nicht bedeuten, ins Pflegeheim ziehen zu müssen. Es gibt viele neue Wohnformen, bei denen das Leben in der Gemeinschaft im Mittelpunkt steht. | weiter
15.03.2019 | ali
Teilhabe und Behinderung
Mappen sind zu sehen, auf einer ist ein Reiter festgesteckt mit dem Wort Steuer.
Menschen mit Behinderung müssen oft zusätzliche Kosten tragen. Sie können einige dieser Kosten aber steuerlich absetzen. | weiter
15.03.2019 | mib

Artikel aus unserer VdK-Zeitung, Ausgabe Februar 2019, finden Sie hier:

Themen
Eine jüngere und eine ältere Hand halten einander.
Die Belastung pflegender Angehöriger muss reduziert werden. Dafür hat der VdK die Konzepte zur Pflegepersonenzeit und zum Pflegepersonengeld vorgelegt. | weiter
25.01.2019 | bsc
Themen
Symbol: Ein Stethoskop, im Hintergrund viele Euroscheine
Die Krankenkassen haben ein Finanzpolster von 21 Milliarden Euro. Statt dieses Geld nur zu horten, plädiert der VdK dafür, es zum Wohl der Versicherten auszugeben. | weiter
06.02.2019 | bsc
DEBATTE
Das Portraitfoto zeigt VdK-Präsidentin Verena Bentele. Sie steht draußen in einem Park, im Hintergrund ein Baum.
Das Thema Organspende geht uns alle an. In ihrem Kommentar begrüßt VdK-Präsidentin Verena Bentele eine offene Debatte über die ethische Dimension des Themas. | weiter
25.01.2019
VdK-Zeitung
Cindy Berger sitzt neben VdK-Zeitungsredakteurin Ines Klut auf einem Sofa.
Jutta Berger, Schlagerstar des einstigen Duos „Cindy & Bert“, kümmert sich heute als Alltagsbegleiterin um Senioren. Im Interview spricht sie über ihr Engagement und ihre VdK-Mitgliedschaft. | weiter
06.02.2019
Themen
Ein Mutter küsst ihr kleines Kind.
Die aktuellen gesetzlichen Neuerungen für Familien sind für den VdK ein wichtiger Schritt, er reicht aber nicht aus, um Kinderarmut wirksam zu bekämpfen. | weiter
25.01.2019 | ikl

Themen
Eine Zahnärztin beugt sich über eine jüngere Patientin, die im Behandlungsstuhl liegt.
Am 1. Mai 2019 soll das neue Terminservice- und Versorgungsgesetz in Kraft treten. Ziel: die Benachteiligung von gesetzlich gegenüber privat Versicherten zu beseitigen. | weiter
31.01.2019 | ikl
Themen
Das Bild zeigt Hände auf einem Laptop tippen.
Für mehr Weiterbildung von Arbeitnehmern soll künftig das Qualifi­zierungschancengesetz sorgen, das seit Anfang 2019 gilt. Wir zeigen die wichtigsten Inhalte. | weiter
25.01.2019 | ikl
Rente
Symbol: Zwei Rentnerfigürchen sitzen auf kleinen Stapeln aus Cent-Münzen
Ehepartner oder eingetragene Lebenspartner können beim Rentensplitting Rentenansprüche, die sie erworben haben, zu gleichen Teilen aufteilen. Dies ist aber nur unter bestimmten Bedingungen möglich und sinnvoll. | weiter
07.02.2019 | ikl
Themen
Symbol: Eine alte Dame mit einem Rollator geht an einem heruntergekommen wirkenden Haus vorbei. Die Fassade sieht alt und ungepflegt aus.
Steigende Mieten und niedrige Renten – Senioren könnten laut einer Studie auf dem Wohnungsmarkt bald im Abseits stehen. Der VdK fordert mehr öffentliche Förderung von altersgerechten Wohnungen. | weiter
06.02.2019 | ali
Gesetzliche Krankenkasse
Ein Taschenrechner zeigt die Zahl 17.000 auf seinem Display.
Versicherten bewilligen die Kassen nicht alle Leistungen. Hier hilft der VdK. Er hat zum Beispiel für eines seiner Mitglieder einen E-Rolli durchgesetzt. | weiter
01.02.2019 | sko
Themen
Symbolfoto: Eine Statue der Justitia
Der VdK hält die Sanktionen bei Hartz IV für verfassungswidrig. Das machte der Verband als geladener Sachverständiger bei der Anhörung beim Bundesverfassungsgericht deutlich. | weiter
06.02.2019
Gesetzliche Rentenversicherung
Eine Frau liegt auf einer blauen Sportmatte und hebt ihren Oberkörper.
VdK-Mitglieder müssen oft über viele Monate um eine Reha kämpfen und die Kostenträger geben häufig erst vor Gericht nach. Der VdK berät seine Mitglieder und begleitet sie vor Gericht. | weiter
01.02.2019 | hei
Pflege
Symbol: Ein Verkehrsschild, das "Vorsicht" signalisiert, darunter ein Hinweisschild "Altenheim"
Können Pflegebedürftige die Kosten für das Pflegeheim nicht selbst aufbringen, werden deren Kinder zur Kasse gebeten. Allerdings müssen diese dazu finanziell in der Lage sein. | weiter
06.02.2019 | ali
Pflege
Eine alte Frau, der ein junger Verwandter oder Pfleger beim Anziehen hilft.
Ist jemand an Demenz erkrankt, wollen Haftpflichtversicherungen einen Schaden oft nicht übernehmen. Aber es gilt: Ein Erkrankter ist nicht immer haftbar. | weiter
01.02.2019 | ali

Themen
Ein Schild, auf dem der Eingang für Rollstuhl-Fahrer ausgewiesen wird.
Jeder hat das Recht auf freie Arztwahl. Für Menschen mit Behinderung gilt das allerdings mit Einschränkungen - nur jede 3. Arztpraxis ist barrierefrei. | weiter
01.02.2019 | ikl

Schlagworte VdK-Zeitung | Mitgliederzeitung | Mediadaten | Werbung

Service für blinde und sehbehinderte Leserinnen und Leser:

Die überregionalen Artikel der aktuellen Ausgabe können Sie hier als reines Textformat (rtf-Datei) herunterladen:

Mediadaten

  • VdK-Mediadaten-2019.pdf (2,30 MB, PDF-Datei)

    Mediadaten VdK-Zeitung 2019 - Auflage je Ausgabe über 1,6 Millionen Exemplare - 10 Ausgaben pro Jahr