VdK-Zeitung

Unsere Mitglieder-Zeitung

Mit einer Auflage von 1,6 Millionen Exemplaren ist die VdK-Zeitung eine der größten Mitgliederzeitungen bundesweit. Unsere Mitglieder erhalten jährlich 10 Ausgaben. In der VdK-Zeitung bringen wir, was unsere Mitglieder bewegt: Themen wie Rente oder Pflege, wir zeigen, wie wir Mitgliedern helfen und was sich im Verband tut. Eine inhaltlich reduzierte Ausgabe bieten wir für sehbehinderte und blinde Menschen.

Hier finden Sie Beiträge aus unserer Doppel-Ausgabe Juli/August 2019:

PFLEGEPOLITIK
Symbolfoto: Eine ältere Frau schiebt einen Mann im Rollstuhl über einen Platz.
Dem Sozialverband VdK nach fehlt es an Entschlossenheit, die Pflegepolitik wirklich neu zu denken. Die "Konzertierte Aktion Pflege" hätte mehr Ergebnisse bringen müssen. | weiter
27.06.2019 | bsc

Wohnungspolitik
Verena Bentele steht vor einer geöffneten Tür, lächelt in die Kamera.
Es fehlen bezahlbare Wohnungen. Davon betroffen sind vor allem ältere, behinderte oder ärmere Menschen. Ein unhaltbarer Zustand. | weiter
25.06.2019 | Verana Bentele, VdK-Präsidentin
SOZIALE GERECHTIGKEIT
Ein Junge bläst Seifenblasen.
Bildung ist einer der Schlüssel gegen Kinderarmut. Aber es braucht noch mehr Maßnahmen, um allen Kindern gleiche und gute Startchancen zu geben. | weiter
25.06.2019 | bsc
PFLEGEPOLITIK
Das Bild zeigt eine alte Mutter mit ihrer Tochter.
Die Unterhaltspflicht Angehöriger wird begrenzt. Nur wer mehr als 100.000 Euro pro Jahr verdient, soll Zuzuahlungen etwa zur Pflege leisten. | weiter
25.06.2019 | ikl
RENTENPOLITIK
Centstücke
Der Sozialverband VdK hat klare Forderungen in der Rentenpolitik: Wer jahrzehntelang gearbeitet hat, muss auf eine ausreichende gesetzliche Rente vertrauen können! | weiter
27.06.2019 | ant

Auch interessant:

ALTERSARMUT
Ein alte Frau steht an der Essensausgabe der Münchener Tafel an.
Armutsgefährdete Seniorinnen in teuren Städten sind Überlebenskünstlerinnen. Das zeigt eine Studie von Prof. Dr. Irene Götz. Wir haben sie interviewt. | weiter
25.06.2019 | ant
HILFSMITTEL
Das Bild zeigt einen Teil eines Rollstuhls.
Susanne Montag ist seit über 30 Jahren an MS erkrankt. Der VdK Bamberg hat ihr geholfen, einen Aktivrollstuhl und einen Kommunikator zu bekommen. | weiter
25.06.2019 | ali
Themen
Das Bild zeigt Versichertenkarten verschiedener Krankenkassen.
Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung soll künftig organisatorisch von den gesetzlichen Krankenkassen gelöst werden. Der VdK begrüßt diesen Schritt. | weiter
25.06.2019 | bsc
Themen
Symbolfoto: Hände halten ein geöffnetes Portemonaie. Darin befinden sich wenige Münzen.
Die Diskussionen um die Grundrente haben sich festgefahren. Der VdK appelliert an die Bundesregierung, dieses zentrale Projekt endlich auf den Weg zu bringen! | weiter
27.06.2019 | bsc
Teilhabe und Behinderung
Verena Bentele sitzt mit einem kleinen Mädchen an einem Tisch. Der Mädchen untersucht gerade ein Spielzeug.
VdK-Präsidentin Verena Bentele hat die Patenschaft für die Sehfrühförderung der Ki.D.T. GmbH in Berlin übernommen. | weiter
27.06.2019 | ikl
Gesundheit
Symbolfoto: Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, daneben liegt ein Stethoskop
Eine Lücke bei der Krankschreibung war bisher für viele gesetzlich Versicherte fatal. Der Gesetzgeber hat nun eine Lücke beim Krankengeld geschlossen. | weiter
27.06.2019 | ikl
Gesundheit
Symbolfoto: Eine Krankenversicherungskarte steckt in einer Brieftasche.
Erwachsene Kinder mit Behinderung können ohne Altersgrenzen über die Eltern krankenversichert werden, wenn sie nicht in der Lage sind, sich selbst zu unterhalten. | weiter
27.06.2019 | ikl
So hilft der VdK
VdK-Rechtsberaterin Kathleen Puschbeck im Beratungsgespräch mit einer Frau.
Bedingt durch einen Schlaganfall hat VdK-Mitglied Beate Maltert eine Fußhebeschwäche. Der VdK verhalf ihr zu einem modernen Hilfsmittel. | weiter
27.06.2019 | sko
VdK-Zeitung
Resi Herold an ihrem Arbeitsplatz im Pflegeheim. Eine Bewohnerin und Resi Herolds Vorgesetzter sitzen draußen auf einer Bank, sie steht daneben, hält die Hand der Bewohnerin.
VdK-Mitglied Resi Herold ist eine von etwa 100.000 kleinwüchsigen Menschen in Deutschland. Sie arbeitet in einem Seniorenheim und als Model. | weiter
26.06.2019 | hei
VdK-Zeitung
Buzz Aldrin auf dem Mond.
Manche Ereignisse bleiben zeitlebens unvergessen - zweifelsohne auch die Mondlandung, die sich am 20. Juli 2019 zum 50. Mal jährt. VdK-Mitglieder berichten. | weiter
18.07.2019 | ikl
VdK-Zeitung
Symbolfoto: Geschirr in bunten Farben ist übereinander gestapelt.
Das Auge verändert sich mit fortschreitendem Alter. Mit einigen Veränderungen im Wohnumfeld kann man sich zu Hause besser orientieren und bewegen. | weiter
26.06.2019 | sko
VdK-Zeitung
Symbolfoto: eine alte Dame steht in der halb geöffneten Wohnungstür, schaut skeptisch. Davor steht ein Mann und drückt die Tür auf, er hält ein Dokument in der Hand.
Wer in die Falle von Trickbetrügern tappt, schämt sich oft so sehr, dass er niemandem davon erzählt. Doch es ist besser, Anzeige zu erstatten. | weiter
26.06.2019 | ali
VdK-Zeitung
Symbolfoto: Eine Person nutzt einen Blindenlangstock, um sich an einem taktilen Leitsystem zu orientieren.
Zu einem Fest der Begegnung treffen sich blinde, sehbehinderte und sehende Menschen vom 5. bis 7. Juli in Leipzig. | weiter
27.06.2019 | sko

Schlagworte VdK-Zeitung | Mitgliederzeitung | Mediadaten | Werbung

Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Sozialverband VdK Deutschland
Linienstraße 131
10115 Berlin

Telefon 030 9210580-400
Telefax 030 9210580-410

presse@vdk.de

Mehr unter Presse-Kontakt

Die VdK-Zeitung für blinde und sehbehinderte Menschen:

Die überregionalen Artikel der aktuellen Ausgabe können Sie hier als reines Textformat (rtf-Datei) herunterladen:

Mediadaten

  • VdK-Mediadaten-2019.pdf (2,30 MB, PDF-Datei)

    Mediadaten VdK-Zeitung 2019 - Auflage je Ausgabe über 1,6 Millionen Exemplare - 10 Ausgaben pro Jahr