Presse

Der VdK in den Medien

25.03.2020

Der Spiegel: Engpässe in der Pflege wegen Coronavirus - Die Betreuungskrise

"Wo sollen all die pflegebedürftigen Menschen bleiben, die derzeit zu Hause leben, wenn Betreuungshilfe wegbleibt? Die Alten- und Pflegeheime sind voll", sagte VdK-Präsidentin Verena Bentele.


25.03.2020

FOCUS Online: Fristen bei Sozialgerichten wegen Corona-Krise lockern

Der Sozialverband VdK fordert angesichts der umfassenden Alltags-Einschränkungen wegen der Corona-Krise, Fristen vor Sozialgerichten zu verlängern oder auszusetzen.
„Der Rechtsschutz darf nicht Opfer des Coronavirus werden“, sagte Verbandspräsidentin Verena Bentele der Deutschen Presse-Agentur.


25.02.2020

ZEIT ONLINE: Pflege - Altenpflegeheime brauchen 120.000 zusätzliche Fachkräfte

Die Präsidentin des Sozialverbands VdK, Verena Bentele, warnte davor, dass durch zusätzliches Personal die Pflegebedürftigen noch stärker finanziell belastet werden könnten. "Pflege darf nicht überfordern und schon gar nicht arm machen", sagte sie. "Der Anstieg der Eigenanteile in der Pflege muss dringend gestoppt werden."


19.02.2020

Frankfurter Rundschau: Bundeskabinett beschließt Grundrente - Wer profitiert und wer nicht

Die Präsidentin des Sozialverbands VdK, Verena Bentele, forderte, dass schon nach 30 Jahren mit Beiträgen Grundrente fließt. Der Sozialverband Deutschland verlangte zudem, Zeiten der Arbeitslosigkeit zu berücksichtigen.


19.02.2020

FOCUS Online: Steuerzahlern droht KostenexplosionRegierung beschließt Grundrente – sofort wettern Experten: Hilft nicht, kostet nur

Unbeirrt von der Kritik durch Experten hat die Regierung am Mittwoch ihre umstrittene Grundrente beschlossen.

Auch Arbeitgeber und VdK kritisieren Vorhaben:
Bereits am Dienstag hatten sich der Arbeitgeberverband sowie der Sozialverband VdK geäußert. So erklärte Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer, der Entwurf sorge für gravierende Ungerechtigkeiten und leiste keinen zielgenauen Beitrag gegen Altersarmut. Das geplante Vorhaben verwische die Grenze zwischen beitragsfinanzierter Rente und bedürfnisorientierter Grundsicherung. Der VdK sieht dagegen weiteren Handlungsbedarf. So würden Erwerbsminderungsrentner im Regen stehen gelassen, sagte VdK-Präsidentin Verena Bentele.

13.02.2020

Domradio: VdK-Präsidentin über "Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz: "Für Menschen mit viel Unterstützungsbedarf bringt es nichts"

An diesem Donnerstag stimmt der Bundestag über das Gesetz zum Fairen-Kassenwettbewerb ab. Für chronisch kranke Patienten oder solche mit Behinderungen bringt es keine Verbesserungen, sagt die Präsidentin des Sozialverbandes VdK.

12.02.2020

Handelsblatt: Entlastungen bei häuslicher Pflege - Sozialverband sieht Chancen

Der Sozialverband VdK Deutschland sieht in einem neuen Vorschlag aus der Bundesregierung Chancen für Vereinfachungen bei der häuslichen Pflege. Der Bürokratiedschungel, unter dem viele pflegende Angehörige litten, könnte sich lichten, sagte VdK-Präsidentin Verena Bentele der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

02.02.2020

Jung & Naiv Video-Podcast: Verena Bentele, Präsidentin Sozialverband VdK - Folge 454

Wir sind zu Gast beim Sozialverband VdK und treffen Verena Bentele. Verena ist seit Mai 2018 Präsidentin der mit zwei Millionen Mitgliedern größten Vereinigung Deutschlands, die sich für die sozialpolitischen Interessen aller Bürgerinnen und Bürger einsetzt.


21.01.2020

Frankfurter Rundschau: Kranke nicht vergessen - Das Grundrenten-Konzept muss reformiert werden

Es gibt viele Menschen, die wegen einer Krankheit Rente beziehen und nicht auf die nötigen 33 Grundrente-Jahre kommen. Sie gehen nach den aktuellen Plänen leer aus.

Schlagworte Medien | Pressespiegel | Presseschau

Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Sozialverband VdK Deutschland
Linienstraße 131
10115 Berlin
Telefon 030 9210580-400
Telefax 030 9210580-410
presse@vdk.de

Mitgliedschaft
Eine Gruppe von Menschen - Männer und Frauen, Jung und Alt, mit und ohne Behinderung - bildet Arm in Arm eine Kette.
Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im VdK - dem mit mehr als 2 Millionen Mitgliedern größten Sozialverband Deutschlands. | weiter

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.