14. September 2017
Der VdK

Stellenangebot: Referent/-in für Alterssicherung (Vollzeit)

Der Sozialverband VdK Deutschland ist mit 1,8 Millionen Mitgliedern in 13 Landesverbänden der größte Sozialverband in Deutschland. Der gemeinnützige Verein vertritt die sozialpolitischen und sozialrechtlichen Interessen seiner Mitglieder, insbesondere der Rentnerinnen und Rentner, Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen sowie Pflegebedürftigen und deren Angehörigen.

Zur Verstärkung der Abteilung Sozialpolitik in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Referent/-in für Alterssicherung (Vollzeit)


Tätigkeitsprofil:

  • Erarbeiten von Stellungnahmen und Positionspapieren
  • Aufbereitung und Bewertung wissenschaftlicher Studien
  • Kontaktpflege zu rentenpolitischen Akteuren und insbesondere der Fachebene der Ministerien
  • Durchführung von Modellrechnungen bzw. Steuerung externer Dienstleister
  • Information und Beratung der Verbandsgliederungen
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen
  • Organisation von Fachveranstaltungen


Anforderungsprofil:

  • Studium der Volkswirtschaftslehre, Sozialwissenschaft oder anderer Hochschulabschluss mit ausgewiesener Erfahrung im Tätigkeitsbereich
  • Vertiefte Kenntnisse im Renten- und Sozialrecht, möglichst auch mit Bezug zur Finanzierung der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Guter Überblick über das Recht der zusätzlichen Altersvorsorge
  • Freude am Umgang mit Zahlen und gute analytische Fähigkeiten
  • Sicheres Auftreten, Kommunikationsfähigkeit, Formulierungssicherheit
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit


Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • einen abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Aufgabenbereich
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einem aufgeschlossenen Team
  • einen modernen Arbeitsplatz in einem neuen Bürogebäude im Herzen von Berlin


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin. Schwerbehinderte Bewerber/-innen erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden können.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail (Anlagen bitte nicht größer als 10 MB) bis zum 8. Oktober 2017 an:

Sozialverband VdK Deutschland e. V.
Herrn Achim Backendorf
Linienstraße 131
10115 Berlin
Telefon 030 9210580-300
bewerbung-sozialpolitik@vdk.de


Diese Stellenausschreibung herunterladen:

Schlagworte Jobs | Stellenangebot | Stellenanzeige | Stellenausschreibung

Über uns

Der Sozialverband VdK mit seinen mehr als
1,8 Millionen Mitgliedern setzt sich für soziale Gerechtigkeit ein - seit mehr als 70 Jahren.

Als VdK-Mitglied profitieren Sie von unserer kompetenten Beratung im Sozialrecht. Wir vertreten als größter Sozialverband Deutschlands wirksam Ihre sozialpolitischen Interessen gegenüber der Politik. Wir sind parteipolitisch und konfessionell neutral sowie finanziell unabhängig.

Werden Sie Teil unserer großen Gemeinschaft.

Jetzt Mitglied werden!

Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Der Sozialverband VdK stellt sich vor. Erfahren Sie, wofür sich Deutschlands größter Sozialverband einsetzt und warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.
Der VdK
Foto: Außenansicht des VdK-Gebäudes in Berlin-Mitte
Was heißt VdK? - Der offizielle Name des größten Sozialverbands in Deutschland ist "Sozialverband VdK Deutschland". Gegründet wurde er 1950 als Verband der Kriegsbeschädigten.