16. März 2020
PRESSE

EhrenamtMessen in M-V gestartet

Zahlreiche Vereine und Verbände sind auf die Hilfe und das Engagement ehrenamtlich tätiger Mitglieder angewiesen. Unter dem Motto „Sich engagieren – etwas bewegen“ organisierte das Deutsche Rote Kreuz in diesem Jahr bereits zum 13. Mal sechs EhrenamtMessen landesweit, um für die Bedeutung freiwilliger Tätigkeit zu sensibilisieren und diese zu würdigen. Außerdem sollen die Ausstellungen dazu genutzt werden, mehr Menschen für das Ehrenamt zu begeistern.

Von links: Dr. Rainer Boldt, Carola Sager, Barbara Böttcher, Nicole Bendrich
Landesverbandsvorsitzender Dr. Rainer Boldt, KV-Vorsitzende Carola Sager, sowie Barbara Böttcher und Nicole Bendrich aus dem Vorstand des VdK-Ortsverbandes Bad Doberan am VdK-Stand auf der EhrenamtMesse in Güstrow. | © Sozialverband VdK M-V e.V./flau

Der Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern e. V. unterstützt als langjähriger Netzwerkpartner die EhrenamtMessen und ist auch in diesem Jahr auf jeder Messe vertreten.
Gestartet wurde am 21. März in der Landeshauptstadt. Der Ortsverband Schwerin unter der Federführung seines Vorsitzenden Siegfried Schwinn betreute ganztägig den Stand. Landesgeschäftsführer Torsten Mache und der stellvertretende Landesverbandsvorsitzende Dietrich Raether waren ebenfalls am VdK-Stand zugegen.

Eine Woche später bei der EhrenamtMesse für die Hansestadt und den Landkreis Rostock war der Landesverbandsvorsitzende Dr. Rainer Boldt vor Ort.

Gritta Flau

Schlagworte Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V. | EhrenamtMessen | EhrenamtMesse Schwerin | EhrenamtMesse Güstrow | VdK-Ortsverband Schwerin | VdK-Ortsverband Bad Doberan | VdK-Kreisverband Landkreis Rostock | VdK-Ortsverband Teterow | Landesvorsitzender Dr. Rainer Boldt | Landesgeschäftsführer Torsten Mache

Aktuell im VdK Internet-TV:

Zwei Jobs gleichzeitig: Viel Arbeit, wenig Leben

Viele Menschen in Deutschland kennen keinen Feierabend. Sie gehen neben ihrer Hauptbeschäftigung einem weiteren, meist schlecht bezahlten Job nach. Auf der Strecke bleiben Familie, Gesundheit und die soziale Absicherung.


Diese und viele weitere Themen finden Sie unter www.vdktv.de

Jubiläumsschrift

Anlässlich des 20. Jahrestags der Gründung des Sozialverbands VdK Mecklenburg- Vorpommern wurde eine Jubiläumsschrift erstellt. Diese können Sie unter

herunterladen.

Presse-Newsletter

Sie können sich die aktuellen Pressemeldungen des Sozialverbands VdK Deutschland per E-Mail übersenden lassen. Einfach anmelden unter: VDK-LINK

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.