Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Aktuelles

Pressemitteilung

VdK-Ortsverbandsvorsitzender Insel Rügen Manfred Halle und Renate Rietow
Der VdK-Ortsverbandsvorsitzende Manfred Halle überreichte Renate Rietow für ihr ehrenamtliches Engagement die Ehrenurkunde. | © Sozialverband VdK M-V e.V./flau
Die langjährige Schatzmeisterin Renate Rietow wurde vom Ortsverband Insel Rügen des Sozialverbandes VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V. für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. | weiter
17.12.2018 | Gritta Flau

Pressemitteilung

Von links: Inga Seewald, Silke Milimonka, Siegfried Schwinn
Die stellvertretende Landesgeschäftsführerin Inga Seewald und der Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes SchwerinSiegfried Schwinn hießen Silke Milimonka (Mitte) als 1000. Mitglied des Ortsverbandes herzlich willkommen. | © Sozialverband VdK M-V e.V./flau
Der Ortsverband Schwerin begrüßte auf seiner diesjährigen Weihnachtsfeier Silke Milimonka als 1000. VdK-Mitglied. | weiter
07.12.2018 | Gritta Flau

Der VdK-Landesverband M-V in der VdK-Zeitung


Bildergalerie: 8. Ordentlicher Landesverbandstag des VdK Mecklenburg-Vorpommern

Am 10. November 2018 fand in Schwerin der 8. Ordentliche Landesverbandstag des Sozialverbandes VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V. statt. 68 Delegierte und Ehrengäste aus sieben VdK-Landesverbänden, der Politik und von anderen Sozialverbänden sowie d

<< 1/35 >>

  • Der alte und neue Landesvorstand des Sozialverbandes VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V.: Dietrich Raether (stellvertretender Landesverbandsvorsitzender), Landesschatzmeisterin Karin Rosenow, Kristina Reichert (stellvertretende Landesverbandsvorsitzende), Monika Irmgard Gerth (Beisitzerin) und der Landesverbandsvorsitzende Dr. Rainer Boldt (von links)
    Von links: Dietrich Raether, Karin Rosenow, Kristina Reichert, Monika Irmgard Gerth, Dr. Rainer Boldt
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006181GAL1542199100.jpg?v=1
  • Der Saal im Konferenzraum der Helios Kliniken Schwerin vor dem Beginn des 8. Ordentlichen Landesverbandstag des VdK Mecklenburg-Vorpommern
    Der prunkvolle Veranstaltungssaal mit Blick auf den Gruß an die Mitglieder. Die Tische sind mit Namensschildern beziehungsweise Schildern, auf denen der Ortsverband vermerkt ist, versehen.
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006149GAL1542198501.jpg?v=0
  • Manuela Müller aus der Landesgeschäftsstelle (links) sowie Sabine Bartsch (Mitte) und Winnie Schwerin aus der Zweiggeschäftsstelle Neubrandenburg nahmen die Gäste in Empfang.
    Manuela Müller, Sabine Bartsch und Winnie Schwerin am Empfangstisch
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006157GAL1542198761.jpg?v=1
  • Die ersten Gäste kommen an und melden sich zum Landesverbandstag an.
    Von links: Manuela Müller, Sabine Bartsch, Wolfgang Blasko, Kristina Reichert, Dieter Blischke
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006164GAL1542198853.jpg?v=1
  • VdK-Präsidentin Verena Bentele im Gespräch mit Dr. Rainer Boldt (Landesvorsitzender des VdK Mecklenburg-Vorpommern)
    Verena Bentele (links) unterhält lachend mit Dr. Rainer Boldt.
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006163GAL1542198839.jpg?v=1
  • Siegfried Schwinn, Vorsitzender des Ortsverbandes Schwerin, leitete die Versammlung.
    Siegfried Schwinn am Rednerpult, im Hintergrund Landesgeschäftsführer Torsten Mache auf dem Podium.
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006158GAL1542198773.jpg?v=1
  • Dr. Rico Badenschier, Oberbürgermeister der Stadt Schwerin, hielt ein Grußwort.
    Dr. Rico Badenschier am Rednerpult, im Hintergrund Landesgeschäftsführer Torsten Mache und Siegfried Schwinn, Leiter des Landesverbandstages
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006153GAL1542198720.jpg?v=0
  • Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbandes VdK Deutschland e.V., richtete ihr Grußwort an die Anwesenden.
    Verena Bentele im roten Kleid am Rednerpult, Landesgeschäftsführer Torsten Mache auf dem Podium, rechts daneben Leiter des Landesverbandstages Siegfried Schwinn
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006176GAL1542199015.jpg?v=2
  • Der Landesvorsitzende Dr. Rainer Boldt verliest den Geschäftsbericht über die vergangene Wahlperiode.
    Dr. Rainer Boldt am Rednerpult. Mit im Bild Landesgeschäftsführer Torsten Mache und Leiter des Landesverbandstages Siegfried Schwinn auf dem Podium
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006178GAL1542199050.jpg?v=1
  • Dr. Rainer Boldt (Landesverbandsvorsitzender des Sozialverbandes VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V.) bedankt sich bei seinem Amtsvorgänger und Ehrengast Jochen Rößler (rechts).
    Dr. Rainer Boldt überreicht Jochen Rößler einen Blumenstrauß.
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006154GAL1542198731.jpg?v=1
  • Landesverbandsrevisorin Sigrid Möller verliest den Revisionsbericht 2017.
    Sigrid Möller am Rednerpult
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006150GAL1542198693.jpg?v=1
  • Die Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung Stefanie Drese hält ihr Grußwort.
    Von links: Sozialministerin Stefanie Drese am Rednerpult, auf dem Podium: Landesgeschäftsführer Torsten Mache, Leiter des Landesverbandstages Siegfried Schwinn, Landesverbandsvorsitzender Dr. Rainer Boldt
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006156GAL1542198750.jpg?v=1
  • Hochrangige Vertreter aus sieben VdK-Landesverbänden waren zu Gast.
    Von links nach rechts: Dr. Rainer Boldt (Landesvorsitzender VdK Mecklenburg-Vorpommern), dahinter (halb verdeckt) Rolf Burdack (Landesgeschäftsführer VdK Rheinland-Pfalz), Renate Schommer (Landesverbandsvorsitzende VdK Hamburg), Ronald Manzke (Lande
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006165GAL1542198866.jpg?v=1
  • Der Landesverbandvorstand des VdK in Mecklenburg-Vorpommern mit der VdK-Präsidentin Verena Bentele. Von links nach rechts: Dietrich Raether (stellvertretender Landesverbandsvorsitzender), Monika Gerth (Beisitzerin), Karin Rosenow (Landesschatzmeisterin), Verena Bentele (VdK-Präsidentin), Kristina Reichert (stellvertretende Landesverbandsvorsitzende), Dr. Rainer Boldt (Landesverbandsvorsitzender)
    Der Landesverbandvorstand des VdK in Mecklenburg-Vorpommern mit der VdK-Präsidentin Verena Bentele
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006167GAL1542198889.jpg?v=1
  • Einige der Ehrengäste: Von links Friedrich-Wilhelm Bluschke (Vorsitzender Der Paritätische M-V), der ehemalige Landesverbandsvorsitzende Jochen Rößler, Sozialministerin Stefanie Drese, VdK-Präsidentin Verena Bentele, Iris Schneider (Assistentin)
    Die Ehrengäste verfolgen das Geschehen auf dem Landesverbandstag
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006179GAL1542199067.jpg?v=1
  • Blick in den Konferenzsaal auf Delegierte und Gäste.
    Delegierte und Gäste verfolgen den Landesverbandstag.
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006170GAL1542198930.jpg?v=1
  • Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung Stefanie Drese (links), VdK-Präsidentin Verena Bentele und Dr. Rainer Boldt
    Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung Stefanie Drese (links), VdK-Präsidentin Verena Bentele und Dr. Rainer Boldt
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006166GAL1542198878.jpg?v=1
  • Die Delegierten während der Wahlen
    Die Delegierten votieren mit erhobenen Stimmkarten.
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006182GAL1542199119.jpg?v=1
  • Die Delegierten während der Wahlen
    Die Delegierten votieren mit erhobenen Stimmkarten.
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006177GAL1542199032.jpg?v=0
  • Wahlhelferin Inga Seewald zählt die Stimmen.
    Im Hintergrund heben die Delegierten ihre Stimmkarten in die Höhe.
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006180GAL1542199082.jpg?v=0
  • Die Delegierten stimmen ab. Wahlhelferinnen Sabine Bartsch (Mitte) und Inga Seewald zählen die Stimmen aus. Im Hintergrund am Pult: Wahlleiter Martin Pfeiffer
    Im hell erleuchteten Saal heben die Delegierten ihre Stimmkarten. Im Hintergrund ist das Podium mit Wahlleiter Martin Pfeiffer und Landesgeschäftsführer Torsten Mache zu sehen.
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006183GAL1542199143.jpg?v=1
  • Der alte und neue Landesvorstand nach der Wahl.
    Von links: Dietrich Raether, Monika Gerth, Kristina Reichert, Karin Rosenow, Dr. Rainer Boldt
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006172GAL1542198961.jpg?v=0
  • Ronald Bars engagiert sich weiterhin als Vertreter der jüngeren Generation. Sigrid Möller wurde erneut zur Frauenvertreterin gewählt. Rechts: Dr. Rainer Boldt
    Ronald Bars und Sigrid Möller kurz nach der Wiederwahl mit Dr. Rainer Boldt
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006171GAL1542198944.jpg?v=0
  • Siegfried Schwinn (rechts) wurde zum Vorsitzenden der Landesverbandskonferenz gewählt, Maria-Cornelia Quegwer fungiert fortan als seine Stellvertreterin.
    Von links: Dr. Rainer Boldt (Landesverbandsvorsitzender), Maria-Cornelia Quegwer, Siegfried Schwinn
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006174GAL1542198987.jpg?v=1
  • Die neue Vorsitzende des Beschwerde- und Schlichtungsausschusses Bärbel Winter (rechts) wird von Rosemarie Schweigert (links) und Walter Nachtigall (nicht im Bild) unterstützt.
    Von links nach rechts: Rosemarie Schweigert (Beschwerde- und Schlichtungsausschuss), Torsten Mache (Landesgeschäftsführer), Dr. Rainer Boldt (Landesvorsitzender) und Bärbel Winter (Vorsitzende Beschwerde- und Schlichtungsausschuss)
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006175GAL1542199003.jpg?v=1
  • Sigrid Möller (rechts) wurde zur Sprecherin der Revisoren auf dem Landesverbandstag gewählt, Carola Möller (links) zur stellvertretenden Revisoren. Die Revisionskommission wird ergänzt durch Dieter Grau und Angelika Pommerehncke (beide nicht im Bild).
    Von links: Carola Möller, Dr. Rainer Boldt, Sigrid Möller
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006162GAL1542198826.jpg?v=1
  • Doris Holle aus dem VdK-Ortsverband Stralsund erhielt die Urkunde für ehrenamtliches Engagement vom VdK-Landesverband
    Von links: Doris Holle, Dr. Rainer Boldt; im Hintergrund Siegfried Schwinn
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006161GAL1542198814.jpg?v=1
  • Rosemarie Porath aus dem Ortsverband Boizenburg wurde mit der Ehrenurkunde mit dem Verdienstabzeichen in Silber geehrt.
    Von links: Rosemarie Porath, Dr. Rainer Boldt. (Links im Hintergrund auf dem Podium: Siegfried Schwinn)
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006155GAL1542198741.jpg?v=1
  • Petra Vick aus dem Ortsverband Teterow wurde vom Vorsitzenden des Paritätischen M-V Friedrich-Wilhelm Bluschke (links) mit der Ehrenurkunde des Paritätischen für ehrenamtliches Engagement geehrt.
    Von links: Friedrich-Wilhelm Bluschke (Der Paritätische M-V), Petra Vick, Dr. Rainer Boldt; im Hintergrund auf dem Podium: Siegfried Schwinn
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006168GAL1542198902.jpg?v=1
  • Drei Damen aus den Geschäftsstellen: Inga Seewald (links, stellvertretende Landesgeschäftsführerin), Sabine Bartsch (Mitte, Sozialrechtsreferentin Zweiggeschäftsstelle Neubrandenburg), Winnie Schwerin (Sozialrechtsreferentin Zweiggeschäftsstelle Neubrandenburg))
    Inga Seewald (links, stellvertretende Landesgeschäftsführerin), Sabine Bartsch (Mitte, Sozialrechtsreferentin Zweiggeschäftsstelle Neubrandenburg), Winnie Schwerin (Sozialrechtsreferentin Zweiggeschäftsstelle Neubrandenburg))
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006169GAL1542198917.jpg?v=1
  • Beim Wettbewerb um den "Wanderpokal 2017/2018" erreichte der VdK-Ortsverband Boizenburg den 3. Platz. Den Preis nahm Sigrid Möller aus den Händen vom Landesvorsitzenden Dr. Rainer Boldt entgegen.
    Dr. Rainer Boldt und Sigrid Möller, die die Urkunde in den Händen hält.
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006151GAL1542198701.jpg?v=1
  • Der VdK-Ortsverband Barth wurde im Wettbewerb um den Wanderpokal 2017/2018 Zweiter. Ortsverbandsvorsitzender Norbert Hasse (rechts) nahm den Preis entgegen.
    Dr. Rainer Boldt (links) und Norbert Hasse
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006152GAL1542198711.jpg?v=1
  • Der Ortsverband Sternberg holte sich den Wanderpokal 2017/2018 als bester VdK-Ortsverband in Mecklenburg-Vorpommern. Dr. Rainer Boldt überreichte dem Ortsverbandsvorsitzenden des VdK Sternberg Wolfgang Blasko den Preis.
    Dr. Rainer Boldt (links) und Wolfgang Blasko, im Hintergrund auf dem Podium Landesgeschäftsführer Torsten Mache
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006160GAL1542198799.jpg?v=1
  • Dr. Rainer Boldt beendete den 8. Ordentlichen Landesverbandstag des Sozialverbandes VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V. am 10. November 2018 in Schwerin.
    Landesverbandsvorsitzender Dr. Rainer Boldt am Rednerpult
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006159GAL1542198785.jpg?v=1
  • Inga Seewald und Dieter Blischke (VdK-Ortsverband Sternberg)
    Inga Seewald und Dieter Blischke aus dem VdK-Ortsverband Sternberg; im Hintergrund Frank Sommerfeld (Servicestelle Ehrenamt)
    /sys/data/8/galerien/405/dim_1_00006173GAL1542198972.jpg?v=0

TV-Beitrag

Die Präsidentin des Sozialverbandes VdK Deutschland e.V. Verena Bentele war zu Gast auf dem 8. Ordentlichen Landesverbandstag des Sozialverbandes VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V. am 10. November 2018 in Schwerin.
(Nordmagazin, NDR, 10.11.2018)

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Verena-Bentele-Vom-Biathlon-zur-Politik,nordmagazin57360.html


Pressemitteilung

Vor dem Podium haben Dietrich Raether, Monika Gerth, Karin Rosenow, Verena Bentele, Kristina Reichert und Dr. Rainer Boldt Aufstellung genommen.
Der alte und neue Landesvorstand mit der VdK-Präsidentin Verena Bentele. (Von links nach rechts: Dietrich Raether, Monika Gerth, Karin Rosenow, Verena Bentele, Kristina Reichert und Dr. Rainer Boldt) | © Sozialverband VdK M-V e.V./flau
Auf dem Landesverbandstag am 10. November 2018 wurde der Landesvorstand des Sozialverbandes VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V. wiedergewählt. Dr. Rainer Boldt ist und bleibt der Landesverbandsvorsitzende des VdK im Nordosten Deutschlands. | weiter
10.11.2018 | Gritta Flau

Kampagne

Barrierefreiheit
Mit der Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund. | weiter

Schlagworte Landesverband VdK Mecklenburg-Vorpommern

Presse

Die aktuellen Artikel der letzten Ausgaben der VdK-Zeitung Landesseite Mecklenburg-Vorpommern können Sie auch auf unserer Website lesen!

Presse
Hier informiert der Landesverband über wichtige Forderungen, Ziele, Positionen, und Termine und berichtet über herausragende Ereignisse und Veranstaltungen unserer Orts- und Kreisverbände. | weiter

Geschäftsstellen


Die hauptamtlichen Mitarbeiter erreichen Sie unter folgenden Adressen:

Landesgeschäftsstelle
Wismarsche Straße 325
19055 Schwerin
Telefon: 0385/ 593 76-0
Telefax: 0385/ 593 76-10

mecklenburg-vorpommern@vdk.de

Zweiggeschäftsstelle Neubrandenburg
Tilly-Schanzen-Str. 15
17033 Neubrandenburg
Telefon: 0395 / 5 44 34 59
Telefax: 0395 / 56 39 38 37

zweiggeschaeftsstelle-neubrandenburg@vdk.de

Aktuelles aus Ihrem Ortsverband

Wollen Sie weitere Aktivitäten erfahren finden Sie dieses unter den Rubriken

  • "Wir über uns"
  • "Vorstand"
  • "Veranstaltungen"
  • "Allgemeine Sozialberatung"

der in Ihrer Region beheimateten:

Symbolfoto: Hände tippen auf einer Notebook-Tastatur
Lesen Sie hier Aktuelles aus dem Landesvorstand, den zwei Geschäftsstellen und wichtige Neuigkeiten aus den Orts- und Kreisverbänden.
Die Landesvorstandsmitglieder gemeinsam auf dem 8. Ordentlichen Landesverbandstag
Hier finden Sie die Mitglieder des Landesvorstands des Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern. Sie führen die Geschäfte der Verbands und werden alle vier Jahre vom Landesverbandstag gewählt.
Symbolfoto: Eine Justitia-Statue
Unsere hauptamtlichen Juristen beraten in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten die Mitglieder des Verbands in Widerspruchs- und Klageverfahren, wenn nötig durch alle Instanzen.
Symbolfoto: Eine Familie, bestehend aus Großeltern, Eltern und Enkelin, gemeinsam auf einer Couch
Hier finden Sie die aktuellen sozialpolitischen Grundpositionen, für die sich der Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern einsetzt.
Mitglied werden
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Es lohnt sich, Mitglied zu werden. Wir beraten und vertreten Sie in allen sozialrechtlichen Fragen. Als starke Lobby nimmt der Verband Einfluss auf die Sozialgesetzgebung in Bund und Ländern.