Schlagworte

Schlagwort: Corona

Eine Seniorin und ein Senior sitzen auf einer Bank, von der aus sie einen Strand und das Meer sehen können.
Wer nach 45 Versicherungsjahren in eine abschlagsfreie Frührente gehen möchte (ehemals als „Rente mit 63“ bekannt), sollte in den letzten ... | weiter
21.07.2020 | Moritz Ehl
Ein alter Mann liegt in einem Pflegebett. Jemand hält seine Hand.
Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich die Situation von älteren Menschen, die zuhause betreut werden, deutlich verschlechtert. Eine bundesweite ... | weiter
16.07.2020 | dpa
Ein Arzt zeigt aus einem Smartphone auf ein Hologramm von einem Gehirn.
Von 17 auf 1.100! Das ist die Anzahl der offiziell genehmigten Videosprechstunden von Ärzten in Rheinland-Pfalz vor Corona und heute. Die Pandemie ... | weiter
15.07.2020 | KG/dpa
Sechs Frauen stehen vor einem Altenheim. Auf den Stufen stehen bunte Blumentöpfe.
Der VdK-Kreisverband Mayen hat dem Altenzentrum St. Johannes anlässlich des Patronatsfests der Einrichtung Blumen geschenkt. Das Altenzentrum ... | weiter
08.07.2020 | Martha Lubosz
Holzblättchen mit den Begriffen Alter, Vorsorge und Rente
Im zweiten Sozialschutzpaket wurde unter anderem die Verlängerung des Arbeitslosengeldes um drei Monate beschlossen, wenn der Anspruch bis ... | weiter
01.07.2020 | Moritz Ehl
120.000 Menschen in Rheinland-Pfalz werden zu Hause gepflegt. Doch ihnen fehlt ein Sprachrohr und eine Lobby; dies hat die Corona-Krise deutlich gemacht. Nachdem der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz öffentlich vor einem Kollaps der häuslichen Pflege gewarnt hatte, trafen sich Sozialministerin ... | weiter
30.06.2020 | Katie Göttlinger
Die Corona-Auflagen für Pflegeheime und Unterkünfte für Menschen mit Behinderungen werden ab dem 1. Juli in Rheinland-Pfalz deutlich gelockert. Damit dürfte der Alltag in diesen Einrichtungen, in denen vor einigen Wochen noch strikte Regelungen samt Besuchsverbot galten, wieder ein gutes ... | weiter
29.06.2020 | dpa
Immer mehr Menschen mit Behinderungen werden angefeindet und nicht bedient, wenn sie keine Maske tragen oder zu wenig Abstand halten. Geschäftsinhaber*innen kennen oft die Gründe nicht – und verstoßen gegen Gesetze, wenn sie trotz ärztlichem Attest den Zutritt verweigern. | weiter
24.06.2020 | Michael Finkenzeller
Wer in Gesundheitsberufen arbeitet, ist überdurchschnittlich gefährdet, sich mit dem Corona-Virus anzustecken. Mitte Mai hatte das Robert-Koch-Institut mitgeteilt, dass zu diesem Zeitpunkt elf Prozent aller Infizierten Ärztinnen und Ärzte oder Pflegerinnen und Pfleger waren. Diese Personen ... | weiter
19.06.2020 | Moritz Ehl
Existenzängste, Einschränkungen und Einsamkeit: Dass die Corona-Krise Folgen hat für die psychische Gesundheit, ist kein Geheimnis. Bei manchen Menschen kann diese Situation zu Depressionen führen. Doch auch für diejenigen, die schon vor Corona betroffen waren, ist es eine schwierige Zeit. ... | weiter
16.06.2020 | Martha Lubosz
Corona erzwingt neue Kommunikationswege: So fand nun das erste Web-Seminar des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz statt. Über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sahen und hörten von zu Hause aus im Internet den Vortrag von Katie Göttlinger und Dominika Klemmer. Die zwei VdK-Pressereferentinnen ... | weiter
15.06.2020 | Martha Lubosz
Der Gesetzgeber hat im Sozialschutzpaket II die Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert: Vom 1. Mai bis zum 31. Dezember 2020 können Personen, die während des Bezugs von Kurzarbeitergeld eine Nebentätigkeit aufnehmen, bis zur vollen Höhe des bisherigen ... | weiter
15.06.2020 | Agentur für Arbeit
Seit Beginn der Corona-Pandemie mussten viele Betriebe die konjunkturelle Kurzarbeit einführen. Doch was passiert, wenn man in dieser Zeit arbeitsunfähig erkrankt? Wer zahlt in einem solchen Fall? | weiter
09.06.2020 | Claudia Landgraf
Das Konjunkturpaket der Bundesregierung ist aus Sicht des Sozialverband VdKs Rheinland-Pfalz „besser als befürchtet“. Im Gegensatz zur letzten Wirtschaftskrise werden keine Sozialleistungen gekürzt. | weiter
04.06.2020
Ab dem 10. Juni wird es in Rheinland-Pfalz weitere Lockerungen geben: Bei den Kontaktbeschränkungen (zehn Personen oder zwei Hausstände), bei Theatern, Kinos, Chören, Gottesdiensten und bei Bus- und Schiffsreisen. Hier eine übersichtliche Zusammenfassung der Landesregierung. | weiter
03.06.2020
Wer eine Krankschreibung wegen einer Erkältung braucht, muss dafür ab jetzt wieder zum Arzt. Die Sonderregelung für telefonische Krankschreibungen wegen der Corona-Krise ist zum 31. Mai 2020 ausgelaufen. | weiter
02.06.2020 | dpa
Jedes Jahr zum Monat Juli werden die gesetzlichen Renten angepasst. 2020 werden sie im Westen um 3,45 Prozent steigen, im Osten sogar um 4,2 Prozent. Hat diese Erhöhung auch in der Corona-Krise noch Bestand? | weiter
20.05.2020 | Moritz Ehl
Das Risiko für einen schweren Verlauf bei einer Corona-Erkrankung ist nicht nur bei älteren Menschen hoch. Auch junge Menschen mit chronischen Erkrankungen sind besonders gefährdet; manchmal ist das nicht mal äußerlich sichtbar. Werden die jungen Risikogruppen von der Politik, den Medien und ... | weiter
19.05.2020 | Martha Lubosz
In seiner ersten regulären Sitzung seit Ausbruch der Corona-Pandemie hat der Bundesrat mehrere Gesetze zur Abmilderung der Krisenfolgen beschlossen. Es profitieren Kurzarbeiter, Arbeitslose, Altenpfleger und werdende Eltern. | weiter
18.05.2020 | dpa
In einem Brief an Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat der VdK als größter Sozialverband in Rheinland-Pfalz Sofortmaßnahmen in der häuslichen Pflege gefordert. Denn viele pflegende Angehörige sind in der Coronakrise am Limit; und zwar körperlich, finanzielle und auch ... | weiter
14.05.2020
Kunden von insgesamt 29 Jobcentern in Rheinland-Pfalz und im Saarland können jetzt ihren Antrag auf Arbeitslosengeld II herunterladen, am Computer ausfüllen und online an ihr jeweiliges Jobcenter übermitteln. | weiter
14.05.2020 | dpa
Zur Sicherung von Arbeitsplätzen in gemeinnützigen Inklusionsunternehmen stellt die "Aktion Mensch" eine Corona-Soforthilfe in Höhe von insgesamt acht Millionen Euro zur Verfügung. Damit knüpft sie an die vorangegangenen Hilfen für Assistenzdienste und Lebensmittelversorger in Höhe von 40 ... | weiter
11.05.2020
Das Coronavirus hat sämtliche Bereiche des öffentlichen Lebens durcheinandergebracht – auch die Rehabilitation bleibt nicht davon verschont. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Reha in Corona-Zeiten. | weiter
08.05.2020 | Moritz Ehl
Keine Grillfeste und keine gemeinsamen Ausflüge: Die Corona-Pandemie lähmt das VdK-Verbandsleben vor Ort. Doch der Vorstand in Hahnstätten hatte eine Idee: Er organisierte eine Hilfsaktion und schickte Schutzmasken an seine 299 Mitglieder. | weiter
04.05.2020 | Martha Lubosz
Die Auswirkungen der Corona-Krise zeigen sich auf dem rheinland-pfälzischen Arbeitsmarkt. Im April ist die Zahl der arbeitslosen Frauen und Männer deutlich gestiegen. Der Anstieg betrifft alle Personengruppen. Unternehmen meldeten spürbar weniger Arbeitsstellen. Auch die Zahl der Anzeigen für ... | weiter
30.04.2020
Keine Familienfeste, keine Treffen mit Freunden in der Weinstube oder Ausflüge mit dem VdK-Ortsverband; die Corona-Pandemie verändert unseren Alltag. Dafür heißt es Abstand halten und viel zu Hause bleiben. Wir möchten von euch wissen: Wie verbringt ihr momentan eure Corona-Zeit? | weiter
30.04.2020 | Martha Lubosz
Masken auf: Seit dem 27. April gilt in Rheinland-Pfalz Maskenpflicht beim Einkaufen und beim Bus- und Bahnfahren. Viele Mitglieder fragen sich: Woher bekomme ich einen Mundschutz, was muss ich beachten und was bringt das? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. | weiter
28.04.2020 | dpa / Martha Lubosz
CORONA
Bund und Länder wollen das Wirtschaftsleben schrittweise wieder hochfahren. Parallel dazu werden neue Schutzmaßnahmen am Arbeitsplatz eingeführt, um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten. Hier die Regeln im Überblick: | weiter
17.04.2020 | dpa
Angesichts der Corona-Krise haben sich Gewerkschaften und Arbeitgeber im öffentlichen Dienst der Kommunen auf einen Tarifvertrag für Kurzarbeit verständigt. Je nach Entgeltgruppe sollen Beschäftigte inklusive Kurzarbeitergeld 90 oder 95 Prozent des Nettoentgelts bekommen. | weiter
17.04.2020 | dpa
Die neue Beratungs-Hotline „selbstbestimmt Leben“ unter 01 57 / 34 44 19 34 wurde für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen in Zeiten der Corona-Pandemie eingerichtet. Unter der kostenlosen Telefonnummer erhalten die Anrufer Beratung zu Unterstützungsangeboten oder sie ... | weiter
15.04.2020
Von Betriebsschließungen bis Quarantäne: Durch die Corona-Pandemie wurden einige Maßnahmen getroffen, um weitere Infektionen zu vermeiden. Im Zuge dessen hat die Bundesregierung unter anderem den Zugang zum Kurzarbeitergeld erleichtert. Wie wirken sich diese und andere Lohnersatzleistungen ... | weiter
09.04.2020 | Vivien von Boscamp
Bei Verdienstausfällen aufgrund der Corona-Krise rät die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Kunden, Kontakt mit dem Energieversorger aufzunehmen. Die Bundesregierung habe mit dem Leistungsverweigerungsrecht Haushalte gestärkt, die wegen finanzieller Einbußen weniger Geld zahlen können. | weiter
03.04.2020 | dpa
Ostergruß des VdK-Landesverbandsvorsitzenden Willi Jäger während der Corona-Pandemie. | weiter

Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Der Sozialverband VdK stellt sich vor. Erfahren Sie, wofür sich Deutschlands größter Sozialverband einsetzt und warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.
Sie möchten Mitglied werden? Hier können Sie sich unsere Beitrittserklärung als pdf-Datei herunterladen. | weiter

© Werbeagentur Gäbler
Themenbild: Landkarte von Rheinland-Pfalz mit allen Kreisgeschäftsstellen und Rechtsschutzstellen des Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz eingezeichnet
Die Geschäftstellen der Kreisverbände finden Sie flächendeckend in Rheinland-Pfalz. Hier gelangen Sie zu der für Sie zuständigen Kreisgeschäftsstelle. | weiter
© imago/blickwinkel

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz bietet Schulungen für die Vertrauensleute der Schwerbehinderten an. Mehr darüber finden Sie VdK-Sozialforum

© Lupo/pixelio.de

Die Anforderungen an ehrenamtliche Sozialrichter steigen ständig. Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz bringt alle Interessierte auf den neuesten Stand.

Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
© AOK-Mediendienst

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz bietet für seine Mitglieder Beratung in allen Angelegenheiten des Sozialrechts.

© S. Hofschläger/pixelio.de

Wir möchten Sie sozialpolitisch auf dem Laufenden halten. Abonnieren Sie unseren VdK-Newsletter.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.