Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.

Der Landesvorstand

Der Landesvorstand des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen führt die Geschäfte des Verbands. Er wird alle vier Jahre vom Landesverbandstag gewählt. | © VdK Hessen-Thüringen

Der Landesvorstand führt als oberstes Exekutiv-Organ die Geschäfte des Verbands. Vertretungsberechtigter Vorstand im Sinne des BGB sind der Landesvorsitzende, die stellvertretenden Landesvorsitzenden und der Landesschatzmeister. Mindestens ein Mitglied des vertretungsberechtigten Vorstands muss seinen ständigen Wohnsitz im Freistaat Thüringen haben.

Geschäftsführender Vorstand

Landesvorsitzender

Paul Weimann
Bezirksverband Wiesbaden


Stellvertreter

Gottfried Schugens
Bezirksverband Ostthüringen

Dr. Günther Schnell
Bezirksverband Kassel

Helma Schnell-Kretschmer
Bezirksverband Fulda

Klaus Heierhoff
Bezirksverband Darmstadt


Landesschatzmeister
Horst Gunnesch

Bezirksverband Marburg

Landesvertreterin der Frauen
Ursula König-Schneyer

Bezirksverband Gießen

Landesjuniorenvertreterin
Elke Bublitz

Bezirksverband Kassel


Beisitzer

Ellen Benölken
Bezirksverband Gießen

Dr. Rex-Oliver Wagner
Bezirksverband Südthüringen

Christa Hof
Bezirksverband Gießen

Werner Kessler
Bezirksverband Frankfurt

Hiltrud Korb
Bezirksverband Darmstadt

Erwin Lippert
Bezirksverband Fulda

Hartmut Maier
Bezirksverband Darmstadt

Dieter Müller
Bezirksverband Frankfurt

Reinhard Müller
Bezirksverband Kassel

Hans-Joachim Prassel
Bezirksverband Gießen

Erwin Quanz
Bezirksverband Frankfurt

Marianne Rohde
Bezirksverband Kassel

Jürgen Schenk
Bezirksverband Wiesbaden


Heinz Schlabe
Bezirksverband Nordthüringen

Manuela Schröder
Bezirksverband Südthüringen

Ellen Schütrumpf
Bezirksverband Fulda

Dr. Daniela Sommer
Bezirksverband Marburg

Horst Weitze
Bezirksverband Gießen

Symbolfoto: eine PC-Tastatur mit Symbolen für E-Mail, Telefon und Brief
Sie möchten kostenlos über Neuigkeiten auf unserer Internetseite informiert werden? Bitte hier anmelden.
Gelbes Schild mit der Aufschrift "Hier geht's zum VdK!
Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner in Hessen und Thüringen.
VdK-Pressemeldung
Symbolfoto: Ein großes Paragraphenzeichen
Verabschiedung der Novellierung am 22. Mai im Hessischen Landtag: Entwurf widerspricht Behinderten-gleichstellungsgesetz des Bundes und verstößt gegen Bestimmungen der UN-Behindertenrechtskonvention.
VdK-Pressemeldung
Ein Mann hält eine Rede
Der VdK fordert deutliche Verbesserungen in der Pflege. „Wir brauchen eine Pflegepolitik, die den aktuellen und kommenden Herausforderungen gerecht wird“, sagte der Landesvorsitzende Paul Weimann beim Landestreffen auf dem Hessentag.
VdK INTERNET-TV

Ratgeber Rente: Die Regelaltersrente
„Ich geh‘ dann mal in Rente!“ – Auf diesen Satz freuen sich sicher schon viele von uns. Doch welche Rente meint man eigentlich?

Aktuelle Videos: Jeden Montag neu!
Großes VdK-TV-Filmarchiv www.vdktv.de


Mitgliedsbeitrag
Symbolfoto: Kleingeld
Zum 1. Januar 2017 gab es eine Beitragsanpassung, nachdem der Mitgliedsbeitrag des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen von 2009 bis 2016 unverändert geblieben war.
Junioren
Ein Mann auf einer Konferenz
Immer mehr jüngere Menschen kommen zum VdK. Um die Belange von Arbeitnehmern, Familien und jungen Menschen mit Behinderung kümmern sich die Juniorenvertreter.
Abbildung einer grauen Tasche mit blauem VdK-Logo
Unser Shop bietet eine Reihe von Artikeln mit VdK-Logo: T-Shirts, Polohemden, Jacken, Mützen, Handtüchern und Taschen.
Symbolfoto: Computer-Taste mit einem Rollstuhlsymbol darauf
Unsere Internetseiten haben eine Vorlesefunktion. ReadSpeaker liest Ihnen den Text einer Website vor.


Was heißt VdK?

Die Abkürzung VdK leitet sich ab aus dem Gründungsnamen des Verbands in Hessen: "Verband der Körperbehinderten, Arbeitsinvaliden und Hinterbliebenen".

Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Eine Antwort auf die Frage „Wer ist der VdK?“ gibt unser Leitbild. Es formuliert unsere Stärken, Werte und Ziele, definiert Aufgaben und Perspektiven des Sozialverbands VdK.
Landkarte von Hessen und Thüringen mit allen Bezirksstellen Standorten
Der Sozialverband VdK ist bundesweit aktiv. Ihm sind 13 Landesverbände angeschlossen. Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen ist der drittgrößte Landesverband.
Der Landesvorstand des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen führt die Geschäfte des Verbands. Er wird alle vier Jahre vom Landesverbandstag gewählt.
VdK Zeitachse mit allen Landesvorsitzenden
Als Selbsthilfeorganisation der Kriegsopfer 1946 gegründet, hat unser Verband im Lauf der Jahre einen tiefgreifenden Wandel vollzogen.
Ein Haus
Der Sozialverband VdK verfügt über ein engmaschiges Netz an Geschäftsstellen und Anlaufstellen in ganz Hessen und Thüringen.