Struktur

Wie arbeitet der Sozialverband VdK?

© Unsplash / Rawpixel

Der Sozialverband VdK vertritt die gesellschaftlichen, politischen und rechtlichen Interessen seiner Mitglieder gegenüber dem Staat und der Regierung. Er ist föderal strukturiert und gliedert sich in:

Bundesverband
Landesverbände
Kreis- und Ortsverbände

Bundesverband und Landesverbände

Der Bundesverband mit Sitz in Berlin nimmt aktiv Einfluss auf aktuelle Entwicklungen in der Renten-, Gesundheits-, und Sozialpolitik. Dabei vertritt er konsequent die Interessen der knapp zwei Millionen Mitglieder in Deutschland. Er ist die Dachorganisation mit der Funktion eines „Sprachrohrs“.

Die 13 Landesverbände agieren autonom und entscheiden eigenständig über Positionen – handeln jedoch immer im Rahmen der Satzung. Sie machen sich stark für ihre Mitglieder gegenüber den Landesparlamenten und pflegen enge Kontakte zu anderen Organisationen.

Die Kreis- und Ortsverbände: Beratung und Hilfe vor Ort

Die Landesverbände im VdK Deutschland untergliedern sich in Kreis- und
Ortsverbände. Der VdK ist somit für die Menschen direkt „vor Ort“ erreichbar und kann Mitglieder persönlich und auf Augenhöhe beraten.

Die Kreis- und Ortsverbände geben erste Hilfestellungen für Mitglieder und Interessierte unter anderem zum Renten- und Behindertenrecht, zur Alten- und Sozialhilfe, zur Pflegeversicherung oder zum Patientenschutz. Sie halten ihre Mitglieder mit Informationsveranstaltungen zur Sozialpolitik oder zu Gesundheitsthemen auf dem Laufenden. Zudem organisieren sie abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten, wie Tagesausflüge, Reisen oder Seniorennachmittage.

Entscheidungen im Verband: Bundesverband und Landesverband

Die beschließenden Organe des Bundesverbandes sind der Bundesverbandstag, der Bundesausschuss sowie der Bundesvorstand. Der Bundesverbandstag ist das höchste Organ des Sozialverbandes VdK Deutschland.

Auf Landesebene sind die beschließenden Organe der Landesverbandstag, die Landesverbandskonferenz sowie der Landesverbandsvorstand. Der Landesverbandstag ist das höchste Organ des Landesverbandes.

Unsere Öffnungszeiten:

09:30 bis 14:30 Uhr

09:30 bis 17:00 Uhr

  • Die Mitgliederverwaltung schließt am 12.12.19 bereits ab 16:00 Uhr.
  • Die Geschäftsstelle ist in der Zeit vom 23. Dezember 2019 bis zum 01.01.2020 geschlossen.
    Ab dem 02. Januar sind wir wieder für sie da!
Smartphone mit verschiedenen Icons von Apps, u.a. Facebook und Twitter
Der VdK Berlin-Brandenburg bei Facebook, Twitter & Co.
Hand mit einer Münze darin
Mit Ihrer Spende helfen Sie den Menschen, die es am dringendsten benötigen: Menschen in Armut, Älteren und Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.