27. April 2017
VdK-Zeitung Archiv

Training für Senioren: Sicher auf der Straße

„Fit im Auto“ heißt das neue Projekt der Landesverkehrswacht Bayern. Das theoretische und praktische Training für sicheres Autofahren, das der VdK Bayern unterstützt, richtet sich speziell an die Generation 65 plus.

„Das gemeinsame Ziel ist, Senioren vor Ort fit fürs Autofahren zu machen“, erklärt Yvonne Knobloch, Leiterin des VdK-Ressorts „Leben im Alter“. Ab sofort können in den bayernweit 140 Verkehrswachten Moderatoren angefragt werden, die einen kostenlosen theoretischen Vortrag zum Thema „Fit im Auto“ anbieten.

VdK-Orts- und Kreisverbände können dieses Angebot für ihre Mitglieder nutzen. Finden sich zwölf interessierte Senioren, kommt auch ein praktisches Fahrsicherheitstraining zustande. Dieses dauert viereinhalb Stunden und kostet pro Person 40 Euro. Auf einem Übungsplatz trainieren die Teilnehmer richtiges Bremsen, Einparken und Rangieren sowie die Reaktionsfähigkeit. Außerdem fahren die Senioren mit einem Fahrlehrer im öffentlichen Raum.

Ihre zuständige Verkehrswacht finden Sie im Internet unter www.verkehrswacht-bayern.de oder telefonisch unter der Nummer (089) 540 133-0. Weitere Kooperationspartner sind: der Landesverband Bayerischer Fahrlehrer, der ADAC, die kirchliche Arbeitsgemeinschaft für Verkehrsfragen in Bayern und das Bayerische Staatsministerium des Innern für Bau und Verkehr.

cam

Schlagworte Fahrtraining | Fit im Auto

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.