Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-neuses/ID128475
Sie befinden sich hier:

Aktionen - Kampagnen


Sozialverband VdK startet bundesweite Kampagne 2016

Kampagne - Weg mit den Barrieren!
Es wird höchste Zeit für ein barrierefreies Deutschland!

Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigungen stoßen heute noch jeden Tag auf unüberwindliche Schranken. Das darf nicht sein! Sie dürfen nicht länger von ihrem Grundrecht auf Teilhabe ausgeschlossen bleiben.

Barrierefreiheit ist das Leitthema des Sozialverband VdK im Jahr 2016. Es ist ein Thema von großer gesellschaftlicher Bedeutung, denn es geht ALLE an und nicht nur Menschen mit Behinderung.
Barrieren schließen viele Menschen von einer gleichberechtigten gesellschaftlichen Teilhabe aus.
Barrierefreiheit dagegen schadet niemandem, auch nicht im Freigricht!

Aufrüstung bis 31.12.2014 für alle Wohnungen!


VdK: Neue Regierung muss Versprechen einlösen!

Am 22. September 2013 wurde in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Im Vorfeld der Wahl hatte der VdK eine bundesweite Aktion gestartet, seine Forderungen präsentiert und an die nächste Bundesregierung appeliert: Endlich zu handeln!

Plakat zur Kampagne Bundestagswahl 2013 mit Achtungszeichen reich-arm und gelbem Endlich handeln! - Schild

-© VdK

Nach Bildung der neuen Bundesregierung erneuert der Sozialverband VdK die Forderungen seiner bundesweiten Aktion: "Endlich handeln!"
Der Wahlkampf hatte zuvor für viele Monate den politischen Betrieb ausgebremst. Viele Entscheidungen "gerade in der Sozialpolitik" wurden hinausgeschoben.
"Die neue Regierung muss nun sofort längst Versprochenes anpacken und umsetzen"!


... Endlich handeln! Neue Regierung muss Versprechen einlösen!


VdK Protest-Kampagne zur Bundestagswahl 2013

Schlüsselfrage soziale Gerechtigkeit
Plakat zur Kampagne Bundestagswahl 2013 mit Achtungszeichen reich-arm und gelbem Endlich handeln! - Schild

-© VdK

Wie ist es um die soziale Gerechtigkeit bestellt? Diese Frage bewegt die Menschen in unserem Land. An den Positionen der Parteien zu den sozialpolitischen Fragen wird sich die Bundestagswahl am 22. September 2013 entscheiden.

"Die Kluft wächst. Endlich handeln" ist das Motto der Kampagne und die eindringliche Forderung, die der Sozialverband VdK an die Politiker aller Parteien stellt. Sie werden damit zum Handeln gegen die zunehmende (Alters-)Armut und soziale Spaltung in unserem Lande aufgefordert.

aus VdK-Zeitung___ März_2013_Seite_14


VdK Kampagne 2012

Pflege geht jeden an!

Logo_Pflege geht jeden an

© VdK

Mit einer bundesweiten Kampagne setzte sich der Sozialverband VdK dafür ein, dass pflegende Angehörige mehr erhalten - mehr Anerkennung, mehr finanzielle Hilfe, mehr Unterstützung.
Informieren Sie sich auf der Website zur Kampagne und schreiben Sie Ihrem Bundestags-Abgeordneten, um mehr Anerkennung für pflegende Angehörige zu fordern:


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-neuses/ID128475":

  1. Kampagne - Weg mit den Barrieren! | © VdK
  2. Plakat zur Kampagne Bundestagswahl 2013 mit Achtungszeichen reich-arm und gelbem Endlich handeln! - Schild | © VdK
  3. Plakat zur Kampagne Bundestagswahl 2013 mit Achtungszeichen reich-arm und gelbem Endlich handeln! - Schild | © VdK
  4. Logo_Pflege geht jeden an | © VdK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.