Url dieser Seite: http://vdk.de/bv-nordbaden/ID158027
Sie befinden sich hier:

Ihre Engagementmöglichkeiten beim Sozialverband VdK

Das Ehrenamt des Sozialverbandes VdK bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, um sich ehrenamtlich zu engagieren. Hier sind Ihrer Kreativität fast keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns immer über frische Aktionen und neue Ideen!

Blaues Puzzle mit Begriffen zu Ehrenamt

© Coloures-pic/Fotolia

Allgemein

Sie möchten für Andere da sein?
Im näheren Umfeld anderen Menschen zur Hand gehen. Bei Arztbesuchen begleiten, im Krankenhaus besuchen, etwas vorlesen oder einfach nur mal zuhören.

Sie sind ein Organisationstalent?
Bei geselligen Anlässen und Festen mithelfen und Informationsveranstaltungen zu vielfältigen Themen mitorganisieren. Fahrten, Wanderungen, Gesundheits- und Freizeitaktivitäten planen.

Sie haben auf alles eine Antwort?
Die Kreis- und Ortsverbände sind Anlaufstellen für den Erstkontakt. Im Falle von sozialrechtlichen Angelegenheiten bzw. sozialrechtlicher Vertretung werden die Ratsuchenden an die qualifizierten Sozialrechtsreferentinnen und Sozialrechtsreferenten in den jeweiligen Servicestellen des VdK weitervermittelt.

Sie sind Spezialist in...?
Vor Ort setzen sich die Beauftragten für Ihr spezielles Thema ein und sind Ansprechpartner. Beispiele sind: Barrierefreiheit, Betriebsarbeit, Bildung, Internet, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Sie sind eher so die Büromaus?
Super! Wir können immer Unterstützung bei den unterschiedlichsten Bürotätigkeiten gebrauchen.

Sie sind gern unterwegs?
Der Sozialverband VdK organisiert viele Aktionen für seine Mitglieder. Das muss natürlich beworben werden. Verteilen Sie z. B. Werbung, helfen Sie beim Auf- und Abbau der zahlreichen Veranstaltungen oder übernehmen Sie, den ein oder anderen Fahrdienst!


Vorstandstätigkeiten

Sie wollen hoch hinaus?
Der Sozialverband VdK ist in ganz Baden-Württemberg in nahezu 1.300 ehrenamtlichen Servicestellen organisiert. Ähnlich wie in anderen Vereinen auch gibt es in jedem Orts-und Kreisverband verschiedene Ämter zu besetzen, die von den jeweiligen Mitgliedern gewählt werden. Dazu zählen folgende Positionen:

Vorsitzender: Führt seinen Orts-bzw. Kreisverband, ist aufgeschlossen und kontaktfreudig mit einem guten Netzwerk, besitzt Führungskompetenzen und ist ein Organisationstalent

Stellvertreter: Ist ebenfalls für die organisatorischen Aufgaben im Verband in Absprache mit dem Vorsitzenden zuständig

Kassierer: kümmert sich um die Buchhaltung und kontrolliert die Finanzen des Ortsverbandes

Schriftführer: Kann sich super in Worte ausdrücken und ist für das Verfassen verschiedener Texte verantwortlich

Frauenvertreterin: ist aufgeschlossen und kontaktfreudig und pflegt den direkten Kontakt zu den Mitgliedern

Beisitzer Rente:Besucht VdK Rentenschulungen und organisiert Vorträge zum Thema mit externen Referenten

Beisitzer Schwerbehinderung: Besucht VdK Behindertenschulungen und organisiert Vorträge zum Thema mit externen Referenten

Beisitzer: unterstützt den Sozialverband VdK bei Veranstaltungen

Revisoren: prüfen 1-4 x im Jahr die Arbeit des Kassieres


FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Ehrenamt

Was bringt mir das Ehrenamt?
Sich freiwillig, für andere und sozialpolitisch zu engagieren ist eine erfüllende Aufgabe. Das Ehrenamt ist für viele eine sich selbst belohnende Tätigkeit. Zu dem Wissen etwas Sinnvolles zu tun, lernen Sie Gleichgesinnte kennen, Sie erfahren bereichernde Begegnungen und setzen mit Ihrem tun ein Zeichen für Solidarität. Sie erhalten qualifizierte und kostenlose Schulungen zur Ausübung Ihres Ehrenamts, die Ihnen auch für Ihren Lebenslauf bescheinigt werden können. Die Organisation und Durchführung geselliger Feste und Ausflüge stärken das Wir-Gefühl und fördern den gemeinsamen Austausch.

Bekomme ich einen Nachweis für meine Tätigkeit/Engagement?
Auf Wunsch können unsere Ehrenamtlichen einen qualifizierten Engagement-Nachweis, der Ihre Tätigkeit beschreibt, Ihre Leistung würdigt und erworbene Qualifizierungen aufführt erhalten. Alle Maßnahmen die Sie im Laufe Ihrer Tätigkeit beim Sozialverband VdK absolvieren, können Ihnen mit einem Dokument bescheinigt werden.

Bin ich während meiner Tätigkeit versichert?
Während der Ausübung Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit sind Sie versichert.

Kann ich auch eigene Ideen einbringen?
Der Sozialverband VdK bietet mit seinen Kreis- und Ortsverbänden bereits einen hervorragenden Rahmen für ein ehrenamtliches Engagement. Wir freuen uns aber auch, wenn Ehrenamtliche zudem Führungsaufgaben und Verantwortung bspw. In der Vorstandsarbeit übernehmen. Der VdK gibt seinen Ehrenamtlichen Mitsprachemöglichkeiten und Freiräume zur Gestaltung eigener Ideen.
Lassen Sie uns realisierbare Ideen die zu uns passen gerne gemeinsam umsetzen.
Wir freuen uns auf Sie als kreativer Mensch der Lust hat sein Organisationstalent einzubringen um neue Ideen zu realisieren.

Wie hoch ist der Zeitaufwand?
Der Zeitaufwand variiert je nach Engagement. Er hängt auch davon ab, wie intensiv, ob Sie sich regelmäßig oder auch projektbezogen arbeiten. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Ehrenamtsbeauftragten.

An wen richtet sich das Ehrenamt?
An alle Mitglieder die an einem interessanten, abwechslungsreichen und spannenden Ehrenamt bei freier Zeiteinteilung Interesse haben und gerne in einem netten Team arbeiten.

Gibt es ein Mindestalter zur Übernahme eines Ehrenamts?
Zur Übernahme eines Ehrenamts gibt es keine weiteren Zugangsvoraussetzungen, wie bspw. ein Mindestalter. Ganz im Gegenteil gerade junge Menschen können von der Übernahme eines Ehrenamtes profitieren. Es bringt den Ehrenamtlichen auf jeden Fall nach vorne und schafft ein unbezahlbares Miteinander. Lediglich die Mitgliedschaft beim Sozialverband VdK gilt als Grundvoraussetzung.

An wen kann ich mich wenden?
Sie haben den Wunsch sich beim Sozialverband VdK zu engagieren und wissen nicht genau wo und für was? Dann melden Sie sich bitte bei Ihrem Ehrenamtsbeauftragten in Ihrem Kreisverband. Im gemeinsamen Gespräch finden wir sicher eine passende Aktivität für Sie – wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Über unseren Ehrenamtsmeldebogen können Sie unverbindlich Ihr Interesse an einem Ehrenamt formulieren. Wir reichen die Informationen an den richtigen Ansprechpartner oder unsere Ehrenamtskoordinatoren weiter und nehmen Kontakt mit Ihnen auf.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/bv-nordbaden/ID158027":

  1. Blaues Puzzle mit Begriffen zu Ehrenamt | © Coloures-pic/Fotolia

Liste der Bildrechte schließen