Der VdK

Herzlich Willkommen
beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.


VdK-Gesundheitstag 2018

Den kompletten Artikel und die Vorträge der Referenten als Download finden Sie hier....

Roland-Sing-Appell beim VdK-Gesundheitstag in Liederhalle Stuttgart


Lesen Sie auch hierzu unsere Pressemitteilung:

Presse
Heimbeiräte vertreten die Interessen von Heimbewohnern gegenüber der Heimleitung. Die Arbeit bedarf vor allem gutem Menschenverstand, wie Wolfgang Latendorf, Kreisverbandsvorsitzender von Esslingen erklärt. | weiter
09.10.2018

Webinar-Termine im Oktober und November 2018

© VdK

Donnerstag, 18.10.2018, 10 Uhr
IGeL (Individuelle Gesundheitsleistungen - Wenn der Patient zum Kunden wird

Was bedeutet IGeL? Warum gibt es IGeL? Was muss man beachten? Dies und vieles mehr zu den Individuellen Gesundheitsleistungen erfahren Sie in diesem Webinar. Die Referentin Monika Müller ist Patientenberaterin bei der VdK Patienten- und Wohnberatungsstelle in Stuttgart.

Dienstag, 20.11.2018, 11 Uhr
Unfallversicherung III - Berufskrankheit

Dieser Vortrag ist der dritte Teil einer Vortragsreihe über die gesetzliche Unfallversicherung, in der die wesentlichen Streitpunkte - Wegeunfälle, Arbeitsunfälle und Berufskrankheit behandelt werden.

Donnerstag, 29.11.2018, 11 Uhr
IGeL (Individuelle GesundheitsLeistungen) - Wenn der Patient zum Kunden wird

Was bedeutet IGeL? Warum gibt es IGeL? Was muss man beachten? Dies und vieles mehr zu den Individuellen Gesundheitsleistungen erfahren Sie in diesem Webinar. Die Referentin Monika Müller ist Patientenberaterin bei der VdK Patienten- und Wohnberatungsstelle in Stuttgart.

Hier erfahren Sie mehr...

Mehr Investitionen in altersgerechten Wohnungsbau


Ältere Menschen sollen so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung barrierefrei leben können
Der Demografiebeauftragte des Landes Baden-Württemberg Thaddäus Kunzmann sowie die Landesverbände von Haus & Grund Württemberg und Haus & Grund Baden begrüßen die Entscheidung des Koalitionsausschusses von CDU, CSU und SPD über die im Koalitionsvertrag bis 2021 bereits vorgesehenen 2 Mrd. Euro zur Förderung des sozialen Wohnungsbaus im Jahr 2019 weitere 500 Mio. Euro bereitzustellen....

Zum vollständigen Artikel

Presse
Kolumne
von Jürgen Neumeister

Diesel-Fahrverbot – was dann?

Städte können Fahrverbote für Dieselfahrzeuge, die die Euro-Norm 6 nicht erfüllen, verhängen. Dies entschied das Bundesverwaltungsgericht im Februar 2018. Hinter-grund sind die zu hohen Stickoxidwerte, die es in rund 70 deutschen Städten gibt. Viele Besitzer von Dieselautos wissen jetzt nicht, wie es weitergeht und fürchten finanzielle Nachteile. | weiter

18.06.2018

Sozialverband VdK zur Rente: „Menschen werden zu Bittstellern gemacht“

Der Chef des Sozialverbands VdK im Land, Roland Sing, fordert eine Anhebung des Rentenniveaus auf 50 Prozent. Dafür sollen Steuermittel fließen. VdK-Landeschef Roland Sing will verhindern, dass Bezieher kleiner Renten in die Grundsicherung fallen.

Das Interview können Sie direkt bei den Stuttgarter Nachrichten nachlesen: Zum Interview

TIPP

Das aktuelle eMagazin SBVdirekt Ausgabe 03/2018 steht für Sie bereit.

DGB Mannheim und Sozialverband VdK präsentieren:

GroKo - Sozial genug?!

Am Mittwoch den 7. November 2018 informiert und diskutiert der Sozialverband VdK Baden-Württemberg gemeinsam mit dem DGB die Beschlüsse der Großen Koalition, so z. B. deren Rentenpaket. Reicht dieses aus um das Rentenniveau zu sichern?

Online-Sprechstunde docdirekt wird auf Baden-Württemberg ausgeweitet

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen. Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) rollt das Modellprojekt www.docdirect.de landesweit aus.

Zur Pressemitteilung der KVBW...

Recht
Presse
Wer heute ein Testament aufsetzt, sollte auch an den digitalen Nachlass denken. Was das ist und wie dieser den Erben zugänglich gemacht wird, haben wir Iris Scholz, Freiburger Fachanwältin für Erbrecht und zertifizierte Testamentsvollstreckerin (DVEV), gefragt. | weiter
Aus unserem VdK-TV

Unser aktuelles Video:

Elektronische Patientenakte & Co: Was bringt die Digitalisierung im Gesundheitswesen?

Hier geht's zum Beitrag

Seit diesem Jahr bietet der Sozialverband VdK Baden-Württemberg seinen Mitgliedern einen neuen Service an. Mit 16 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern startet der Landesverband die Wohnberatung zur individuellen Wohnraumanpassung im Ländle. | weiter
Der VdK-Schlüsselfinder
Viele kennen diese Schrecksekunden: Man kramt in der Tasche und hat den Wohnungsschlüssel nicht gleich in der Hand...
Die VdK-Notfallkarte (Vorderseite)
Die VdK-Notfallkarte spart im Fall eines Unfalls oder einer schweren Krankheit wichtige Minuten...
Flyer VdK-Zeitung zum Hören
Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg bietet seinen Mitgliedern im Lande ab sofort die „VdK-Zeitung zum Hören“...
Shop
Unser Artikel aus dem Geschenke-Shop
Kleinere und größere VdK-Geschenke zu einem besonders günstigen Preis...
Newsletter
Newsletter abonnieren
Sie möchten die aktuellen Newsletter per e-mail erhalten, dann können Sie sich hier anmelden...

Symbolfoto: Hände eines alten Mannes halten einen Gehstock fest
Lesen Sie hier aktuelle Informationen rund um das Thema Rente und Alterssicherung. Informieren Sie sich über die aktuelle Rentenpolitik, über die Themen Rentenanpassung und Rentengarantie, Betriebsrente und vieles mehr.
Symbolfoto: Eine Frau im Rollstuhl in der Rückenansicht
Aktuelle Informationen rund um das Thema Behinderung, zum Beispiel zu den Bereichen Barrierefreiheit, Behindertenpolitik, Nachteilsausgleiche, Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben und vieles mehr.
Symbolfoto: Ein Arzt hält ein Blutdruckmessgerät in den Händen
Wissenswertes in Form von aktuellen Nachrichten aus dem Bereich Gesundheit, etwa zu Arzneimitteln, zur Patientenberatung im Sozialverband VdK, zu den Themen Prävention, medizinische Rehabilitation, Kur und vieles mehr.
Symbolfoto: Ein Gefäß mit der Aufschrift "Rententopf", Münzen
Armut trifft in Deutschland nicht nur erwerbslose Menschen, sondern im besonderen Maße auch Ältere, Frauen und Kinder. Lesen Sie hier aktuelle Meldungen zum Thema Armut.
Symbolfoto: Eine junge Hand hält die Hand einer Seniorin
Informieren Sie sich über aktuelle Meldungen aus dem Bereich Pflege, zum Beispiel zu Neuerungen in der Pflegepolitik, zur Reform der Pflegeversicherung oder Informationen für pflegende Angehörige.