Url dieser Seite: http://vdk.de/bv-suedwuerttemberg/ID4282
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK! Bezirksverband Südwürttemberg-Hohenzollern mit Sitz in Tübingen

Deutschlandweit über 1,8 Millionen Mitglieder!

  • Aktuelles
    "Soziale Spaltung stoppen!", so lautet das Motto der VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2017. Denn trotz der großen Wirtschaftskraft wächst die soziale Kluft in Deutschland immer weiter...
  • Rechtsberatung
    Die Kernkompetenz des Sozialverbands VdK ist das Sozialrecht. Seit nahezu 70 Jahren erledigen unsere Sozialrechtsreferenten jährlich mehrere tausend Verfahren und erstreiten Millionenbeträge an Nachzahlungen für unsere Mitglieder...
  • VdK vor Ort
    Wir informieren und beraten Sie in über 40 Servicestellen. Die Servicestelle in Tübingen befindet sich in der Südstadt, Eugenstraße 68.
  • Mitglied werden
    Werden Sie Mitglied in Deutschlands größtem Sozialverband und profitieren Sie von den zahlreichen Serviceleistungen!
  • Kampagne
    "Soziale Spaltung stoppen!", so lautet das Motto der VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2017. Denn trotz der großen Wirtschaftskraft wächst die soziale Kluft in Deutschland immer weiter...
  • Ehrenamt
    Ehrenamt tut gut, den Menschen, denen geholfen wird und den Menschen, die helfen. Auch der Ehrenamtliche profitiert von seinem Engagement.

Die Kernkompetenz des Sozialverbands VdK ist das Sozialrecht .Die Beratung umfasst die Rechtsgebiete aller gesetzlichen Sozialversicherungen: Rentenversicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Unfallversicherung, Arbeitslosenversicherung. Wir beraten unsere Mitglieder auch im Schwerbehinderten- und sozialen Entschädigungsrecht sowie in Fragen zur Grundsicherung.

Der Sozialverband VdK ist heute die größte gemeinnützige und überparteiliche Interessenorganisation aller Sozialversicherten und Menschen mit Behinderungen in der Bundesrepublik Deutschland. Mit bundesweit über 1,8 Millionen Mitgliedern sind wir eine starke Lobby für Menschen, die Hilfe brauchen und sozial benachteiligt sind.

© VdK

"Soziale Spaltung stoppen!" lautet das Motto der VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2017. Trotz der großen Wirtschaftskraft wächst die soziale Kluft in Deutschland immer weiter. Der Sozialverband VdK fordert einen Kurswechsel in der Sozialpolitik und präsentiert seine Forderungen zur kommenden Wahl. Mehr Informationen unter:Aktionen zur Bundestagswahl 2017

© VdK

Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch Bund, Länder und Kommunen.

Unterstützen Sie uns! Mehr Informationen unter: Kampagne Barrierefreiheit

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/bv-suedwuerttemberg/ID4282":

  1. Runder Button der VdK-Aktion "Soziale Spaltung stoppen!" zur Bundestagswahl mit der Aufschrift "VdK-Aktion Soziale Spaltung stoppen! www.vdk.de. Bundeswagswahl 2017" | © VdK
  2. Symbolfoto: Justitia | © Jörg Hackemann - Fotolia.com
  3. Servicestelle Tübingen | © VdK
  4. Symbolfoto: 3 Gerationen | © Monkey Business - Fotolia.com
  5. Runder Button der VdK-Aktion "Soziale Spaltung stoppen!" zur Bundestagswahl mit der Aufschrift "VdK-Aktion Soziale Spaltung stoppen! www.vdk.de. Bundeswagswahl 2017" | © VdK
  6. Symbolfoto: Puzzleteile Ehrenamt | © Coloures - Fotolia.com
  7. Button Soziale Spaltung stoppen | © VdK
  8. Button Kampagne Barrierefreiheit | © VdK

Liste der Bildrechte schließen