VdK

Schlagwort: VdK

Kalender mit Stift und PC im Bild
Aktuelles
Mit zahlreichen Projekten möchte der VdK auch 2021 im sozialen Bereich Wissen vermitteln und Informationen weitergeben. | weiter
17.12.2020
Besucher vor dem VdK-Präsentationsstand
Aktuelles
Vom 6. bis 8. September fand in der Großen Kreisstadt Riesa der 28. „Tag der Sachsen“ statt. Auch der VdK war wieder mit dabei. | weiter
18.09.2019
Bild Corona-Virus
Aktuelles
Aktuelle Hinweise des Sozialverbandes VdK Sachsen im Rahmen der Corona-Krise. | weiter
ein Fragezeichen wirft Schatten
Fragen
Eine oft gestellte Frage - hier finden Sie die Erklärung für das Kürzel "VdK" im Verbandsnamen im Bezug zum Wandel der Aufgaben und der Zeit. | weiter
Kind spielt im Kindergarten mit bunten Spielwürfeln
Dienstleistungen
Der Sozialverband VdK Sachsen ist Träger von acht Kindertagesstätten und einem Hort. In drei Einrichtungen spielen, lachen und lernen Kinder mit ... | weiter
VdK
Struktureller Aufbau des Sozialverbandes VdK Sachsen e.V. mit Vorstellung der Aufgaben und Leistungen der Kreis-und Ortsverbände. | weiter
Übersicht
Mitglieder des Landesverbandsvorstands, Landesverbandsausschusses, Beschwerde- und Schlichtungsausschusses und die Landesverbandsrevisoren. | weiter
VdK
Das Leitbild erklärt das Selbstverständnis und die Grundprinzipien des Sozialverband VdK Sachsen. | weiter
VdK
Kontaktdaten, Vorstellung des Landesgeschäftsführers und aller Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle des Sozialverbandes VdK Sachsen e.V. in Chemnitz. | weiter
Dienstleistungen
Eine Übersicht der sozialen Dienste, die innerhalb des Sozialverband VdK Sachsen e.V. angeboten werden. | weiter
VdK
Der Sozialverband VdK Sachsen berät in über 40 Beratungsstellen zu allen sozialen Fragen und Problemen - hier finden Sie alle Adressen. | weiter

Pressemeldung

VdK-Pressemeldungen
Bei allen Regelungen zum Schutz vor Corona dürfen die Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten von Menschen mit kleinen Renten und niedrigem Einkommen nicht außer Acht gelassen werden. | weiter
19.01.2021

Entlastungsbetrag kommt bei den Betroffenen nicht an

80 Prozent der vier Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland werden zu Hause versorgt, die Hälfte von ihnen durch ihre Angehörigen. Die Bundesregierung hat deshalb den sogenannten Entlastungsbetrag von 125 Euro im Monat eingeführt. Mit diesem Geld soll man zum Beispiel Hilfe im Haushalt oder eine Pflegekraft bezahlen, die die Betreuung übernimmt, wenn man mal eine Auszeit braucht. Doch viele wissen gar nicht, dass ihnen dieser Betrag zusteht oder sie finden an ihrem Wohnort keinen qualifizierten Anbieter, dessen Dienste sich mit diesem Entlastungsbetrag finanzieren lassen.

In guter Gesellschaft - Verena Bentele fragt, wo's hakt - Folge 11 - Wolfgang Schäuble, wie steht es um unsere Demokratie?

Menschen, die den Bundestag stürmen, immer stärker werdende soziale Ungleichheit, Verschwörungstheoretiker*innen und nahezu ein Jahr Corona-Maßnahmen: Was macht das alles mit der Demokratie?

Zu diesen und anderen Themen befragt VdK-Präsidentin Verena Bentele niemand anderen als den Präsidenten des Deutschen Bundestags selbst. Wolfgang Schäuble war zuvor Bundesminister für besondere Aufgaben, Innenminister sowie Finanzminister und lässt uns im VdK-Podcast an seinen Erfahrungen aus fast 49 Jahren als Mitglied im Deutschen Bundestag teilhaben.

„In guter Gesellschaft“ gehen VdK-Präsidentin Bentele und Bundestagspräsident Schäuble der Frage nach, wie wir die Krise trotz allem als Chance begreifen können.

Der VdK bei Youtube

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.