VdK

Schlagwort: Urteil

VdK-Pressemeldungen
Mit einem Urteil am 03.07.2020 bestätigt das Bundessozialgericht (BSG) einen Anspruch auf 4 Prozent Zinsen bei verspäteter Zahlung durch das ... | weiter
24.07.2020
Tartan-Bahn mit zwei Startbereichen
Behinderung
Die individuellen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung erhalten durch das Bundesteilhabegesetz mehr Gewicht, wie ein Urteil des LSG Bayern zeigt. | weiter
02.10.2019
mehrere Rollatoren stehen hintereinander in einer Reihe
Pflege
Die Richter des Bundesgerichtshofes haben entschieden, dass Pflegeheime bzw. andere Wohn- und Betreuungseinrichtungen die Preise nicht durch ... | weiter
Symbolfoto: Eine junge Hand hält die Hand einer Seniorin
Pflege
Die Richter am Bundessozialgericht urteilten, dass die Krankenkasse AOKplus die Kosten für das An- und Ausziehen eines Stützverbandes übernehmen ... | weiter
| juris.de
Symbolfoto: Ein Richterhammer mit einem Paragraphen-Zeichen darauf
Behinderung
Die Richter des Bundessozialgerichts stellten klar, dass volljährigen behinderten und pflegebedürftigen Sozialhilfeempfängern auch dann der ... | weiter

Pressemeldung

VdK-Pressemeldungen
Bei allen Regelungen zum Schutz vor Corona dürfen die Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten von Menschen mit kleinen Renten und niedrigem Einkommen nicht außer Acht gelassen werden. | weiter
19.01.2021

Palliative Versorgung - Wunsch und Wirklichkeit

Schwerstkranke und sterbende Menschen haben einen Anspruch auf palliative Versorgung. Das Hospiz- und Palliativgesetz von 2015 sollte den flächendeckenden Ausbau fördern. Doch immer noch fehlt die Unterstützung häufig gerade dort, wo sie am dringendsten gebraucht wird – in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

In guter Gesellschaft - Verena Bentele fragt, wo's hakt - Folge 10 - Martin Marianowicz, wie krank ist unser Gesundheitssystem?

Bürokratiemoloch Krankenkasse, Gesundheitslügen, Lobbyarbeit: Bei welchen Themen kriegen Ärzte selbst Rückenschmerzen? Wie überflüssig sind manche Operationen?

Darüber reden wir mit unserem heutigen Gast, Dr. med. Martin Marianowicz. Als Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin und Schmerztherapie liegt sein Fokus auf Haltung – und die zeigt er auch bei uns im Podcast. VdK-Präsidentin Verena Bentele spricht mit ihm darüber, wie eine solidarische Krankenversicherung aussehen könnte und darüber, was mit Prävention alles möglich ist. Was Marianowicz als Experte und Arzt selbst am Gesundheitssystem ändern würde, verrät er uns in der heutigen Folge von „In guter Gesellschaft – Verena Bentele fragt, wo’s hakt.“

Der VdK bei Youtube

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.