VdK

Schlagwort: Beratung

Statement
Der geplante Eigentümerwechsel der „Unabhängigen Patientenberatung Deutschland“ zur Careforce GmbH gefährdet dem VdK nach deren ... | weiter
28.08.2018 | Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
Symbolfoto: Eine Mutter mit ihrem kleinen Sohn auf dem Arm
Dienstleistungen
Das Familiennetzwerk bietet Beratung für Familien in schwierigen Lebenssituationen an. | weiter
Rollifahrerin inmitten einer Menschenmenge als Comic
VdK
Der Sozialverband VdK Sachsen hat den Zuschlag für die "Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung" im Landkreis Nordsachsen erhalten. | weiter
| Mosig
Kugelschreiber und Brille liegen auf einem Lebenslauf
Aktuelles
Der Sozialverband VdK Sachsen e. V., Elisenstraße 12, 09111 Chemnitz sucht ab 01.10.2021 eine Beratungsfachkraft (m/w/d) für die Region Bautzen. | weiter
Beratung EUTB
Für wen ist die Beratung der EUTB geeignet, welche Themen können angesprochen werden - diese Fragen werden hier beantwortet. | weiter
VdK
Der Sozialverband VdK Sachsen berät in über 40 Beratungsstellen zu allen sozialen Fragen und Problemen - hier finden Sie alle Adressen. | weiter
VdK-Pressemeldungen
07.01.2013 - Der VdK konnte 2013 über 3.000 Verfahren für seine Mitglieder abschließen. Dabei wurden Nachzahlungen von über 1,2 Millionen Euro erstritten. | weiter
| Franziska Mosig

VdK-Tipp: Zuschüsse beim Autokauf für Menschen mit Behinderungen

Das eigene Auto – für viele Menschen mit Behinderungen ist es imemr noch unverzichtbar. Es ermöglicht Mobilität und ein selbstständiges Leben zu führen. Menschen mit Behinderungen haben Anspruch auf Zuschüsse beim Autokauf. Wir stellen die Möglichkeiten der Förderung vor.

Aktuelles
Verkehrsschild steht überflutet im Wasser
Starkregen und Hochwasser haben in vielen Regionen des Landes verheerende Schäden angerichtet. Der VdK informiert über die Möglichkeit zu spenden. | weiter

In guter Gesellschaft - Verena Bentele fragt, wo's hakt - Folge 17 – Jutta Allmendinger

Haben in Deutschland alle Menschen die gleichen Möglichkeiten? Wie stark ist das spätere Leben von den Verhältnissen geprägt, in die Kinder geboren werden?

Mit Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB), bespricht VdK-Präsidentin Verena Bentele „In guter Gesellschaft“, was für mehr für Chancengerechtigkeit in der Bildung und im Arbeitsleben getan werden muss.

Der VdK bei Youtube

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.