18. Mai 2021
Ehrenamt

VdK-Aktive vernetzen sich bei virtuellem Stammtisch

Wer hätte gedacht, dass Laptop, Kopfhörer und Mikrofon einmal zur Grundausstattung der Ehrenamtlichen im Sozialverband VdK gehören? Viele haben sich in den vergangenen Monaten mit digitalen Kommunikationsmitteln vertraut gemacht und sehen darin einige Vorteile. Die Kommunikation - auch über Landesverbandsgrenzen hinweg - ist auf jeden Fall einfacher geworden.

Um auch dem vielfach gewünschten Austausch unter VdK-Ehrenamtlichen eine Plattform zu geben, fand Mitte März erstmals ein digitaler Stammtisch statt. Daran nahmen 30 ehrenamtlich Engagierte aus vier Landesverbänden teil. Unter dem Motto „Was läuft im Verband?“ konnten sich die Teilnehmenden in verschiedenen digitalen Gesprächsräumen frei bewegen und im Laufe von rund 90 Minuten die Themen sowie Gesprächspartnerinnen und -partner wechseln. Die Resonanz war durchweg positiv.

„Ein tolles Erlebnis. Ich habe es genossen, mit den Kollegen in Sachsen, Berlin-Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ins Gespräch zu kommen. Ganz bestimmt werde ich dieses Format weiterhin nutzen und freue mich auf weiteren Austausch“, beschreibt Regina Bunge, stellvertretende Vorsitzende des Landesverbands Nord, ihre Erfahrung.

„Die virtuelle Form der Vernetzung lässt uns schnell näher zusammenrücken. Solche überregionalen Stammtische mit Gleichgesinnten helfen mir, für unsere Vorhaben den Wissensschatz der Gruppe zu nutzen und dadurch effektiver zu arbeiten“, so Ute Franke, stellvertretende Vorsitzende des VdK-Kreisverbandes Dresden.

„Der digitale Stammtisch ist eine sehr gute Methode, die Aktiven im VdK zusammenzubringen und den Erfahrungsaustausch zu fördern“, meldet Bernd Trete vom Kreisverband Potsdam zurück.
Der digitale Stammtisch ist ein Angebot im Rahmen des Bildungsprojekts VdK Nord-Ost. Das Bildungsprogramm läuft seit Anfang 2021 online. Mehr als 80 VdK-Aktive aus den fünf beteiligten Landesverbänden Berlin-Brandenburg, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Nord haben bereits an verschiedenen Online-Schulungen teilgenommen.

Bei Interesse an einer Teilnahme am nächsten digitalen Stammtisch am 9. Juni melden Sie sich bitte zeitnah bei Claudia Schiller (Ehrenamtskoordinatorin des Sozialverbandes VdK Sachsen), Telefon 0371 334020, E-Mail: claudia.schiller@vdk-sachsen.de.

Kontakt Ehrenamt:

Sozialverband VdK Sachsen e. V.
Ehrenamtskoordinatorin Claudia Schiller

Elisenstraße 12
09111 Chemnitz

Telefon 0371-334020
Fax 0371-334033
claudia.schiller@vdk-sachsen.de

Ehrenamt im VdK

Im Sozialverband VdK sind über 60.000 Menschen ehrenamtlich tätig. Ohne sie wäre Deutschlands größter Sozialverband mit seinen über 2 Millionen Mitgliedern nicht denkbar. Sie stehen für Solidarität, Menschlichkeit, Engagement – die zentralen Werte des VdK.

VdK
Schriftzug "Workshop"
Mehrere Weiterbildungen und Schulungen werden aktuell für die ehrenamtlich Aktiven im Sozialverband VdK Sachsen angeboten. | weiter

Ehrenamt
Mitte März fand, organisiert durch das Bildungsprojekt VdK Nord-Ost, ein digitaler Stammtisch für ehrenamtlich aktive VdKler statt. | weiter
18.05.2021

Ehrenamt
Mitte März fand, organisiert durch das Bildungsprojekt VdK Nord-Ost, ein digitaler Stammtisch für ehrenamtlich aktive VdKler statt.
Leistungen
Symbolbild: Ein Handschlag
Verschiedene Leistungen machen die Mitgliedschaft im VdK für Menschen aller Altersgruppen attraktiv.
Aktuelles
Hygieneregeln mit Piktogrammen erklärt
Aktuelle Hinweise des Sozialverbandes VdK Sachsen im Rahmen der Corona-Krise.
Wahlen
Delegierte mit Maksen sitzen mit Abstand in einem Saal.
Am 7. Mai fand der 9. Ordentliche Landesverbandstag des Sozialverbandes VdK Sachsen e. V. im Dorint Kongresshotel Chemnitz statt.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.