2. Dezember 2019
Aktuelles

Großdemonstration #Rentefüralle

Am 28. März 2020 organisiert der VdK-Landesverband Bayern eine Großdemonstration zur Kampagne #Rentefüralle.

© VdK


Auch der Sozialverband VdK Sachsen e. V. wird diese Demonstration unterstützen und mit Bussen anreisen, um an der Demo teilzunehmen.

Alle Mitglieder, die Interesse haben, an der Demonstration teilzunehmen, können gern Ihr Interesse in der VdK-Landesgeschäftsstelle melden:

oeffentlichkeitsarbeit.sachsen@vdk.de
Telefon: 0371 334029

Wir bitten zu beachten, dass sowohl die lange An- und Abreise als auch die Teilnahme an der Demonstration und der anschließenden Kundgebung sehr anstrengend wird und mit erheblichen Laufstrecken verbunden sein wird.

Organisatorische Hinweise

Der VdK wird die benötigte Anzahl von Reisebussen anmieten, mit denen die Mitglieder dann nach München anreisen werden. Die Zustiege werden je nach Herkunft der Teilnehmer in größeren Städten angeboten werden. Die Anreise zu den Zustiegspunkten muss individuell organisiert werden. Für die Busfahrt entstehen keine Kosten.

Die Marschstrecke wird ca. 3,5 Kilometer betragen, anschließend findet noch eine Schlusskundgebung statt.

Als zeitlicher Rahmen wird aktuell mit einer Abfahrt gg. 6 Uhr an den Zustiegspunkten gerechnet und einer Rückreise ab 17 Uhr in München.

Schlagworte Demonstration | #Rentefüralle

Was macht eigentlich der VdK?

Für alle, die den VdK nicht kennen, erklären wir in diesem Beitrag, was der Sozialverband VdK eigentlich macht.
Barrierefreiheit
Skizze einer Wohnung mit Maßangaben auf Papier
Die Förderrichtlinie Wohnraumanpassung gilt für Mieter oder Eigentümer, die ihre Wohnungen oder Häuser selbst nutzen und barrierefrei umbauen wollen.
Mitglied werden
Symbolfoto: Hände tippen auf einer Notebook-Tastatur
Aktuell informiert über alle wichtigen Neuigkeiten auf den Internetseiten des Sozialverbandes VdK Sachsen e.V. - bestellen Sie den Newsletter.
VdK
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Das Leitbild erklärt das Selbstverständnis und die Grundprinzipien des Sozialverband VdK Sachsen.
Fragen
ein Fragezeichen wirft Schatten
Eine oft gestellte Frage - hier finden Sie die Erklärung für das Kürzel "VdK" im Verbandsnamen im Bezug zum Wandel der Aufgaben und der Zeit.
Helfen hilft
Symbolfoto: Kleingeld
Spenden Sie für den Einsatz für behinderte und chronisch kranke Menschen oder die Arbeit mit behinderten Kindern - Hilfe hat viele Gesichter.
Barrierefreiheit
Symbolfoto: Ein Mann im Rollstuhl, von oben aufgenommen
Barrieren abbauen, um Inklusion zu ermöglich - denn Barrierefreiheit nützt allen Menschen, ob mit oder ohne Behinderung, Familien und Senioren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.