Aktuelles

VdK präsentiert sich zum "Tag der Sachsen" in Wurzen

Unter dem Motto „Hier ist Wunderland“ lockte der 24. „Tag der Sachsen“ trotz wechselhaftem bis regnerischem Wetter rund 250.000 Besucher nach Wurzen.

Sigrid Preil (Mitte), ehrenamtliche Mitarbeiterin des VdK, erläuterte einem Besucher die Angebote des Sozialverbandes VdK Sachsen.

Zum Glück blieb der erwartete Starkregen aus, so dass sich viele Menschen aus Sachsen und den umliegenden Bundesländern in die Ringelnatz-Stadt aufmachten. Auf insgesamt 90 Hektar konnten die Besucher auf vier Medienbühnen, zehn Themenbühnen und 16 Themenmeilen Gesang, Akrobatik und Tanz erleben.

Der VdK präsentierte seine Angebote auf der Alten Nischwitzer Straße inmitten der bunten Vereinsmeile mit einem großen Informationsstand. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter reichten den Besuchern vielfältiges Informationsmaterial aus. Auch beantworteten die Mitarbeiter zahlreiche Fragen zum Grad der Behinderung, zur Mütterrente oder der Pflegereform. Um Berührungsängste abzubauen, bot der VdK-Stand auch in diesem Jahr ein großes Mitmach-Programm an. Die Besucher konnten mit Hilfe von Simulationsbrillen verschiedene Augenkrankheiten erleben.

Unter anderem konnte so eine Sehbehinderung durch die Krankheiten Grauen Star, Grüner Star oder auch die Makuladegeneration nachempfunden werden. Weiterhin konnten die Besucher ein Hörmemory ausprobieren: Hier galt es, Schachteln mit gleichem Inhalt anhand des Geräusches beim Schütteln zu erraten. Traditioneller Höhepunkt des Sachsentages war, wie in den vergangenen Jahren auch, der Festumzug mit rund 3.700 Akteuren, 240 Fahrzeugen und 34 Pferden.

Im nächsten Jahr wird die Stadt Limbach-Oberfrohna Ausrichter des „Tag der Sachsen“ sein.

Der VdK-Infostand wurde mit Mitteln des Freistaates Sachsen finanziell unterstützt.

Tag der Sachsen 2015

Bilder vom "Tag der Sachsen" in Wurzen

<< 1/5 >>

  • Landesgeschäftsführer Herr Beckert am Stand
    /sys/data/14/galerien/175/dim_1_00002304GAL1441889730.jpg?v=1
  • Kinder entdecken spielerisch das Thema Behinderung
    /sys/data/14/galerien/175/dim_1_00002305GAL1441889740.jpg?v=1
  • VdK-Mitarbeiterin Sigrid Preil in der Beratung
    /sys/data/14/galerien/175/dim_1_00002306GAL1441889750.jpg?v=1
  • VdK-Standbetreuung
    /sys/data/14/galerien/175/dim_1_00002310GAL1441889778.jpg?v=1
  • VdK-Stand zum Tag der Sachsen
    /sys/data/14/galerien/175/dim_1_00002311GAL1441889781.jpg?v=1

Schlagworte Tag der Sachsen | Wurzen

Aktuelles
Frau mit Urkunde und Abzeichen
Die stellvertretende Landesverbandsvorsitzende Marina Lemke ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. | weiter
Aktuelles
Jahreszahl 2021 und Pfeile nach vorn
Der 9. Ordentliche Landesverbandstag wird aufgrund der aktuellen Situation auf 2021 verschoben. | weiter


Was macht eigentlich der VdK?

Für alle, die den VdK nicht kennen, erklären wir in diesem Beitrag, was der Sozialverband VdK eigentlich macht.
Barrierefreiheit
Skizze einer Wohnung mit Maßangaben auf Papier
Die Förderrichtlinie Wohnraumanpassung gilt für Mieter oder Eigentümer, die ihre Wohnungen oder Häuser selbst nutzen und barrierefrei umbauen wollen.
Mitglied werden
Symbolfoto: Hände tippen auf einer Notebook-Tastatur
Aktuell informiert über alle wichtigen Neuigkeiten auf den Internetseiten des Sozialverbandes VdK Sachsen e.V. - bestellen Sie den Newsletter.
VdK
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Das Leitbild erklärt das Selbstverständnis und die Grundprinzipien des Sozialverband VdK Sachsen.
Fragen
ein Fragezeichen wirft Schatten
Eine oft gestellte Frage - hier finden Sie die Erklärung für das Kürzel "VdK" im Verbandsnamen im Bezug zum Wandel der Aufgaben und der Zeit.
Helfen hilft
Symbolfoto: Kleingeld
Spenden Sie für den Einsatz für behinderte und chronisch kranke Menschen oder die Arbeit mit behinderten Kindern - Hilfe hat viele Gesichter.
Barrierefreiheit
Symbolfoto: Ein Mann im Rollstuhl, von oben aufgenommen
Barrieren abbauen, um Inklusion zu ermöglich - denn Barrierefreiheit nützt allen Menschen, ob mit oder ohne Behinderung, Familien und Senioren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.