VdK

Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung in Nordsachsen

Die "Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung" unterstützt Betroffene in allen Fragen zur Teilhabe. Für den Landkreis Nordsachsen hat der Sozialverband VdK Sachsen im Februar den Zuschlag erhalten.

Rollifahrerin inmitten einer Menschenmenge als Comic
© Pixabay

Aktuelle Information

Da der Sozialverband VdK Sachsen die Förderung für die nächste Förderperiode nicht erhalten hat, endet unser Beratungsangebot am 31.12.2022. Wir bedanken uns bei allen Klienten für das entgegengebrachte Vertrauen und bedauern die Einstellung unseres Angebotes. Für sozialrechtliche Fragen stehen wir Ihnen weiterhin mit den Beratungsangeboten des VdK zur Verfügung, weitere Informationen erhalten Sie dazu unter www.vdk.de/kv-nordsachsen.

Schlagworte EUTB | BTHG | Teilhabeberatung | Beratung | Teilhabe

Hilfs- und Pflegehilfsmittel - Was ist der Unterschied?

Brillen, Gehhilfen, Bad- und Duschhilfen und vieles mehr: Hilfsmittel sollen dabei helfen, Behinderungen oder Erkrankungen auszugleichen. Sie werden häufig mit Pflegehilfsmitteln verwechselt. Was sind die Unterschiede zwischen Hilfs- und Pflegehilfsmitteln? Wer übernimmt die Kosten? Und was sind die Voraussetzungen, um ein Hilfsmittel zu erhalten?

Einen Überblick über die Leistungen und Angebote des Sozialverbandes VdK Sachsen finden Sie in diesem Flyer:

  • Informationsflyer VdK.pdf (22,27 MB, PDF-Datei)

    Kurzbeschreibung der Angebote des Sozialverbandes VdK Sachsen e. V., inkl. Kontaktinformationen, Stand: 10/2021

Der VdK bei Youtube

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.