Rechtsberatung

Geschäftsstelle Chemnitz

Geschäftsstelle Chemnitz - Sitz der Gesellschaft
Elisenstraße 12, 09111 Chemnitz
Telefon: 0371-334018
sozialrechtsschutz.chemnitz@vdk.de

Mitarbeiter:
Ralph Beckert (Geschäftsführer), Lars Müller (Geschäftsführer), Anika Ruschinzyk, Kathleen Puschbeck, Marianne Reichardt, Ursula Herrmann (Sekretariat), Heiko Beutel (Sekretariat)

Sprechzeiten:
nach vorheriger Vereinbarung

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag und Mittwoch 9-12 Uhr und 13-16 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

Anfahrtsbeschreibung:

  • mit dem Auto:

    von der Autobahn A4 - Abfahrt Chemnitz Mitte Abfahrt Richtung Chemnitz, auf die B 95 (Leipziger Str.) in Richtung Zentrum, links abbiegen auf die B169 Hainichen und die B173 Freiberg, geradeaus über Ampel, auf Hauptstraße bleiben, Hechlerberg - abbiegende Hauptstraße, an der AOK vorbei (rechts), nächste Ampelkreuzung rechts abbiegen auf Mühlenstraße, nach ca. 50m links - einbiegen auf Elisenstraße, über Brühl (ca. 50 m), dann befindet sich auf der linken Seite die Geschäftsstelle

    von der Autobahn A4 Abfahrt Chemnitz Glösa: Abfahrt Richtung Chemnitz - links auf Chemnitztalstraße, auf der Chemnitztalstraße (später Blankenauerstr.) stadteinwärts bleiben, an der nächsten großen Ampelkreuzung - geradeaus, vor der Fußgängerzone links abbiegen, die nächste rechts, dann wieder rechts in Elisenstraße einbiegen, nach ca. 20 m befindet sich auf der rechten Seite die Geschäftsstelle

  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

    Entfernung zum Busbahnhof: 550 Meter
    Entfernung zum Bahnhof: 750 Meter
    von Bushaltestelle Müllerstraße (CVAG-Linien 23, 51 und 79) sowie von Bushaltestelle Zöllnerstraße (CVAG-Linien 22 und 32) jeweils etwa 250 Meter

Schlagworte Sozialrechtsberatung | Beratung | Behinderung | Sozialrecht

Eingeschränkte Erreichbarkeit Landesgeschäftsstelle

Vom 22. August bis 14. Oktober ist die VdK-Landesgeschäftsstelle Chemnitz nur eingeschränkt erreichbar. Hintergrund sind stattfindende Bauarbeiten in der Elisenstraße. Eine Zufahrt in die Elisenstraße ist nicht möglich, der Zugang für Fußgänger soll über Anrampungen und Fußgängerbrücken ermöglicht werden. Ein zusätzlicher Behindertenparkplatz wird in dieser Zeit in der Karl-Liebknecht-Straße eingerichtet. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher um Berücksichtigung. Sollten Sie Hilfe oder Unterstützung z. B. bei der Wahrnehmung von Terminen in der VdK-Landesgeschäftsstelle benötigen, signalisieren Sie das bitte im Vorfeld, um Lösungen zu finden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.