4. März 2022
Pressemitteilung

Erfolgreicher Einsatz des VdK in Sachsen für soziale Ansprüche auch während der Pandemie

In rund 4.200 Antrags-, Widerspruchs- und Klageverfahren sowie Berufungen erstritt der Sozialverband VdK Sachsen im vergangenen Jahr Nachzahlungen für VdK-Mitglieder in Höhe von 6,8 Millionen Euro. Insgesamt wurden über 17.000 Beratungsgespräche mit Menschen geführt, die Rat und Hilfe im Sozialrecht benötigen.

eine Frau telefoniert mit Headset vor einem Monitor sitzend
© VdK

VdK-Rechtsberatung vermehrt in Anspruch genommen

„Der erfolgreiche Einsatz für unsere Mitglieder zeigt erneut, wie wichtig die Arbeit des VdK ist“, erklärt VdK-Landesverbandsvorsitzender Horst Wehner mit Blick auf die Jahresstatistik. „Noch nie konnten wir so viele Nachzahlungen erstreiten wie im Jahr 2021. Das sind Leistungen, die unseren Mitgliedern vom Gesetz her zustehen, jedoch erst einmal von den Leistungsträgern abgelehnt werden.“ Horst Wehner weiter: „Generell beobachten wir, dass immer mehr VdK-Mitglieder unsere Beratung in Anspruch nehmen. Damit wird deutlich, dass der VdK als Lotse im Dschungel des Sozialrechts auch weiterhin ein gefragter Ansprechpartner ist.“
Das verdeutlichen auch die Mitgliedszahlen: So verzeichnet der VdK-Landesverband mit 24.000 Mitgliedern zum Jahreswechsel einen neuen Rekord – ein Zuwachs von 3,78 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Jahresstatistik zeigt den erfolgreichen Einsatz

Hinzu kommt, dass beispielsweise Erhöhungen des Grades der Behinderung oder Nachteilsausgleiche wie Parkerleichterungen nicht als Nachzahlung erscheinen. Ebenso werden bei erfolgreich bewilligten Rehabilitationen keine Nachzahlungen erwirkt. Dennoch sind diese gewonnenen Verfahren für die Mitglieder ein wichtiger Erfolg und ermöglichen eine gleichberechtigte Teilhabe.
Im Mittelpunkt der Beratungen beim VdK stehen Fragen rund um die Themen Schwerbehinderung, Renten-, Kranken‐ und Pflegeversicherung, zur Unfallversicherung, zum Arbeitslosengeld und zur Grundsicherung. Mit 40 Beratungsstellen in Sachsen stellt der VdK dabei eine flächendeckende Beratung sicher.
Horst Wehner betont: „2022 wird sich der VdK wieder mit aller Kraft für die Durchsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderung und sozial benachteiligten Menschen einsetzen. Wir hoffen dabei, dass wir wieder vermehrt in die persönliche Beratung einsteigen können, da telefonisch und per Videochat viele Menschen erreicht werden können, jedoch nicht jeder zu uns in die Beratung findet.“

Mosig

Schlagworte Jahresstatistik | VdK | 2021 | Verfahren

VdK-Pressemeldungen
Zug der aus dem Bahnhof ausfährt
Mit großer Sorge beobachtet der Sozialverband VdK Sachsen e. V. die aktuellen Entwicklungen beim barrierefreien Ausbau von Bahnhöfen und Haltepunkten im Freistaat Sachsen.
VdK-Pressemeldungen
Beratung beim VdK
Auch 2020 hat der Sozialverband VdK Sachsen e. V. seine Mitglieder beim Einsatz für ihre sozialen Ansprüche unterstützt und erfolgreich vertreten.


VdK-Presseabteilung

Franziska Mosig
Elisenstraße 12, 0911 Chemnitz
Telefon 0371-334029
Fax 0371-334033
mosig@vdk.de

#Rentefüralle: Warum der VdK eine Rentenkampagne startet

Immer mehr Menschen sind arm im Alter, obwohl sie ein Leben lang gearbeitet haben. Das darf nicht sein! Der VdK startet im Mai 2019 eine große Kampagne unter dem Motto #Rentefüralle.

Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Für alle Medienvertreter bietet der VdK einen Presseverteiler, damit erhalten Sie automatisch die neuesten Pressemitteilungen. | weiter

Fragen
ein Fragezeichen wirft Schatten
Eine oft gestellte Frage - hier finden Sie die Erklärung für das Kürzel "VdK" im Verbandsnamen im Bezug zum Wandel der Aufgaben und der Zeit.
VdK
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Das Leitbild erklärt das Selbstverständnis und die Grundprinzipien des Sozialverband VdK Sachsen.
Soziale Dienste
Kind spielt im Kindergarten mit bunten Spielwürfeln
Der Sozialverband VdK Sachsen ist Träger von dreizehn Kindertageseinrichtungen. Hier spielen, lachen und lernen Kinder mit und ohne Behinderung zusammen.
Rechtsberatung
Symbolfoto: Mehrere kleine Figürchen, die durch Schnüre miteinander vernetzt sind
Der Sozialverband VdK Sachsen berät in über 40 Beratungsstellen zu allen sozialen Fragen und Problemen - hier finden Sie alle Adressen.
Übersicht
Symbolfoto: Viele kleine blaue Spielfigürchen in einer Gruppe, dazwischen eine rote Figur
Mitglieder des Landesverbandsvorstands, Landesverbandsausschusses, Beschwerde- und Schlichtungsausschusses und die Landesverbandsrevisoren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.