Presse

VdK-Zeitung

Wichtiges Medium nach innen und außen und Instrument der Mitgliederbindung ist die VdK-Zeitung.

Mit einer Auflage von 1,3 Millionen Exemplaren gehört sie zu den größten Mitgliederzeitungen bundesweit. Die Zeitung wird von Bundes- und Landtagsabgeordneten, in Ministerien, Behörden, und Verbänden ebenso gelesen wie vom Einzelmitglied.

Das Leseangebot umfasst Kommentare, Hintergrundberichte, Reportagen und Interviews sowie Service, Ratgeber- und Reiseberichte.

Infofilm "Große Pflegereform jetzt!"

www.grosse-pflegereform-jetzt.de

VdK-Pressemeldungen
Symbolbild: Ein Opa im Rollstuhl betrachtet gemeinsam mit seiner Enkelin ein Buch.
Die Sächsische Staatsregierung hat am 4. März 2014 das Konzept „Wohnen in Sachsen 2020“ verabschiedet. Die darin enthaltenen Prognosen kritisiert der VdK.
VdK-Pressemeldungen
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Die Verabschiedung der VdK-Wahlprüfsteine zu den anstehenden Kommunalwahlen und der Landtagswahl stand im Mittelpunkt einer Klausurtagung des Landesverbandsvorstandes.

VdK-Presseabteilung
Sozialverband VdK Sachsen e.V.
Franziska Mosig
Elisenstraße 12
0911 Chemnitz
Telefon 0371-334029
Fax 0371-334033
mosig@vdk.de

Fragen
ein Fragezeichen wirft Schatten
Eine oft gestellte Frage - hier finden Sie die Erklärung für das Kürzel "VdK" im Verbandsnamen im Bezug zum Wandel der Aufgaben und der Zeit.
Mitglied werden
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Das Leitbild erklärt das Selbstverständnis und die Grundprinzipien des Sozialverband VdK Sachsen.


Übersicht
Symbolfoto: Viele kleine blaue Spielfigürchen in einer Gruppe, dazwischen eine rote Figur
Mitglieder des Landesverbandsvorstands, Landesverbandsausschusses, Beschwerde- und Schlichtungsausschusses und die Landesverbandsrevisoren.