14. März 2022
ÖPNV für Alle

Chemnitz erhält wieder einen Fernverkehrsanschluss – Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen

Am 3. März 2022 wurde im Chemnitzer Hauptbahnhof der Intercity 2 der Deutschen Bahn vorgestellt. Das Modell aus dem Hause Stadler wird ab dem 12. Juni 2022 als Verlängerung der IC-Linie 17 (Warnemünde/Rostock – Dresden) zweimal täglich ab/bis Chemnitz verkehren, nachdem die Deutsche Bahn AG (DB Fernverkehr) die entsprechende Ausschreibung des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS) für sich entschieden hatte.

Seitenansicht des neuen Zuges Intercity
© Michael Thriemer

Vorausgegangen war ein langes Ringen, um die viertgrößte Stadt Mitteldeutschlands nach 16 Jahren - der letzte InterRegio der Deutschen Bahn verließ Chemnitz im Mai 2006 - wieder auf die Landkarte des Fernverkehrs zu bringen. Entscheidend waren letztlich auch bereitgestellte Fördermittel des Sächsischen Ministeriums für Wirtschaft und Arbeit (SMWA) in Höhe von 2,5 Millionen Euro.

VdK fokussiert Belange von Menschen mit Behinderung

Zur Vorstellung des neuen Zuges war auch Michael Thriemer vom Projekt „ÖPNV für Alle“ anwesend. Da der Zug in Sachsen mit allen Nahverkehrstickets (z.B. Sachsen-Ticket, in der Region auch Senioren-Ticket) genutzt werden kann und in Freiberg halten wird, bestand durchaus großes Interesse und direkter Bezug zum Aufgabengebiet.
Aus Sicht von Menschen mit Behinderungen ist hierbei nicht unbedingt die Fahrzeit von Interesse, sondern eher die Frage, inwieweit der Zug von Menschen mit Behinderung genutzt werden kann. Nicht nur die umsteigefreie Verbindung zum Berliner Flughafen, dem Berliner Hauptstadtbahnhof oder an die Ostseeküste dürfte ein entscheidender Vorteil sein, auch die Zugänglichkeit etwa für Rollstuhlfahrer hat große Priorität.

Ansicht des barrierefreien Ausstieges
© Michael Thriemer

Hier ist festzustellen, dass, wenn der Zug an einem der Querbahnsteige in Chemnitz (Gleise 5 – 9) zum Halten kommt, der barrierefreie Zugang möglich ist. Es gibt zwei Rollstuhlplätze und auch die Toilette kann genutzt werden, ist jedoch nur einseitig anfahrbar und könnte großzügiger dimensioniert sein. Durch das im Bahnhof zum Großteil neu verlegte Blindenleitsystem ist der Doppelstockzug auch für blinde und sehbehinderte Mitmenschen besser zu erreichen. Profil- bzw. Brailleschrift erleichtert die Orientierung im Zug, könnte aber ebenfalls noch verbessert werden. Auch sind viele Piktogramme für kognitiv beeinträchtigte Menschen vorhanden und sollen die Bedienung erleichtern.

Fazit

Letztlich steht außer Frage, dass diese Verbindung nur der Auftakt für eine weitere Verbesserung der Anbindung sein kann. Schließlich haben aus VdK-Sicht auch Menschen aus Zwickau und dem Vogtland das Recht auf gute und barrierefreie Verkehrsanbindungen, sei es im Nah- oder eben auch im Fernverkehr. Hierfür wird sich der Sozialverband VdK Sachsen e.V. weiterhin gemeinsam mit zahlreichen Partnern im Rahmen des Projekts „ÖPNV für Alle“ einbringen.

Schlagworte Fernverkehr | Barrierefreiheit | Bahnanbindung

Kontakt:
Projektleiter Michael Thriemer
Elisenstraße 12, 09111 Chemnitz
Telefon: 0371-334010
oepnv-fuer-alle@vdk-sachsen.de

VdK-TV: VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren" - Barrierefreiheit im Verkehr

Im Rahmen seiner bundesweiten Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ fordert der Sozialverband VdK umfassende Barrierefreiheit im Bereich Verkehr, also auf Straßen, Schienen und in der Luft. Ein drastisches Beispiel für die immer noch mangelhafte Barrierefreiheit in Deutschland zeigt die Ortsbegehung am Bahnhof Obernhof in Rheinland-Pfalz – hier kann der Bahnsteig nur über eine steile Treppe erreicht werden.

Flyer und Infomaterial

  • Flyer Projekt ÖPNV.pdf (993,69 KB, PDF-Datei)

    Faltblatt mit der Beschreibung zum Angebot "ÖPNV für alle - Region Chemnitz, Mittelsachsen, Westerzgebirge und Vogtland"

  • Flyer mit Hinweisen zur sicheren Benutzung von Bus und Bahn für Rollifahrer, Rollatorbenutzer und Familien mit Kinderwagen (für elektronische Leseprogramme von sehbehinderten und blinden Menschen geeignet).

  • Information zum Mobilitätstraining für Menschen mit Behinderung, Senioren uvm.

  • 2021 Flyer Bus.pdf (827,05 KB, PDF-Datei)

    Hinweise zur Benutzung der Busse des Regionalverkehrs Erzgebirge in einfacher Sprache

  • 2021 Flyer Bahn.pdf (746,27 KB, PDF-Datei)

    Hinweise zur Benutzung der Erzgebirgsbahn in einfacher Sprache

  • Informationsflyer der City-Bahn Chemnitz GmbH mit Hinweisen zur Barrierefreiheit der Zweisystemfahrzeuge Citylink Chemnitz


Pressemitteilung

Die aktuelle Forderung des VdK "Deutschlandticket nur mit Sozialtarif" können Sie hier nachlesen:
VdK zum Deutschlandticket

Die aktuellen Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des Verkehrsverbudnes Mittelsachsen können Sie sich hier herunterladen:

ÖPNV für Alle
Ein Festnetztelefon mit abgenommenen Hörer
Die Deutsche Bahn hat zum 1. April 2021 ihre Servicenummern auf Berliner Festnetz-Rufnummern umgestellt. Somit sind Anrufe nun zum Ortstarif bzw. für Kunden mit Festnetz-Flat kostenfrei möglich. | weiter

Fragen
ein Fragezeichen wirft Schatten
Eine oft gestellte Frage - hier finden Sie die Erklärung für das Kürzel "VdK" im Verbandsnamen im Bezug zum Wandel der Aufgaben und der Zeit.
Barrierefreiheit
Skizze einer Wohnung mit Maßangaben auf Papier
Die Förderrichtlinie Wohnraumanpassung gilt für Mieter oder Eigentümer, die ihre Wohnungen oder Häuser selbst nutzen und barrierefrei umbauen wollen.
Service
Hier finden Sie eine Übersicht von Broschüren im VdK, die Sie bestellen können sowie die Möglichkeit zur Übermittlung von geänderten Daten an die Mitgliederverwaltung.
Behinderung
Symbolfoto: Mann im Rollstuhl auf dem Bürgersteig, ein Bus fährt vorbei
Erläuterungen zur Eigenbeteiligung für die unentgeltliche Beförderung für Menschen mit Behinderungen im Personennahverkehr und die Erhöhung ab Januar 2021.
VdK
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Das Leitbild erklärt das Selbstverständnis und die Grundprinzipien des Sozialverband VdK Sachsen.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.