Sozialverband VdK Sachsen e.V.
Mitglied werden

Ehrenamt im VdK in Sachsen

Im Sozialverband VdK Sachsen sind über 600 Menschen ehrenamtlich engagiert. Ob bei der Organisation von Veranstaltungen, bei der Mitgliederbetreuung oder im Vorstand - für jeden ist etwas dabei.

© imago/McPHOTO

Wie kann ich mich im VdK ehrenamtlich engagieren?

  • Gegenseitige Hilfen im Alltag von Mensch zu Mensch
    Im näheren Umfeld anderen Menschen zur Hand gehen. Bei Arztbesuchen begleiten, im Krankenhaus besuchen, etwas vorlesen oder einfach nur mal zuhören.
  • Organisation von Veranstaltungen, Fahrten und anderen Freizeitangeboten
    Bei geselligen Anlässen und Festen mithelfen und Informationsveranstaltungen zu vielfältigen Themen mitorganisieren. Fahrten, Wanderungen, Gesundheits- und Freizeitaktivitäten planen.
  • Mitarbeit im Vorstand
    Ob als Vorsitzende/r, Kassenführer/in oder Schriftführer - in den Kreis- und Ortsverbandsvorständen gibt es viele Ämter, die besetzt werden müssen, um ein Verbandsleben vor Ort zu ermöglichen.
  • Wer kann mitmachen?
    Mitmachen können alle, ob Jung oder Alt, mit oder ohne Handicap, für wenige oder viele Stunden, mit oder ohne Vorkenntnissen.

Interesse?
Bei Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit können Sie sich an den jeweiligen Kreis- oder Ortsverband wenden (die Kontaktdaten finden Sie am besten über die Geschäftsstellensuche. Oder Sie nutzen das nachfolgende Kontaktformular.

Ehrenamtsmeldebogen


Mit dem Meldebogen können Sie unverbindlich Ihr Interesse an einem Ehrenamt formulieren. Wir reichen die Informationen an den richtigen Ansprechpartner weiter.

Eingabe erforderlich
Eingabe erforderlich
Eingabe erforderlich
Eingabe erforderlich

Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort

Eingabe erforderlich
Eingabe erforderlich
Eingabe erforderlich

Hinweis:
Eine ehrenamtliche Mitarbeit ist nur als Mitglied des Sozialverbandes VdK Sachsen e. V. möglich.