Der VdK Saarland

Schlagworte

Schlagwort: Rente

Symbolfoto: Münzen in der Hand einer Seniorin
Pressemeldungen
Schneller als erwartet muss die Landesregierung die Renteninitiative starten, die sie im Koalitionsvertrag zugesagt hat, fordert der Sozialverband ... | weiter
21.06.2017
VdK-Zeitung
Im Standpunkt erklärt Martin Eifler, warum die Teilnahme an der Sozialwahl zur Deutschen Rentenversicherung so wichtig ist und auf welcher Liste ... | weiter
28.03.2017 | Martin Eifler, Mitglied im Landesvorstand
Zeitung März 2016
Der Grad der Behinderung (GdB) und eine Rente wegen Erwerbsminderung haben nur wenig miteinander zu tun. Es ist ein häufiges Missverständnis, ... | weiter
01.03.2016 | Tobias Gohrbandt, VdK-Rechtsreferent
Zeitung November 2015
Eine geänderte Praxis der Deutschen Rentenversicherung kann bei der Gewährung von Renten wegen teilweiser oder voller Erwerbsminderung zu ... | weiter
30.10.2015 | Werner Hornung, VdK-Rechtsreferent
Symbolfoto: Kleine Münzstapel und das Wort "Rente"
Aktuelles
Der Sozialverband VdK Saarland begrüßt die angekündigte spürbare Rentenerhöhung für 2016 – warnt aber weiterhin vor zunehmender Altersarmut ... | weiter
28.10.2015
Aktuelles
Im neuen VdK-Sozialberatungszentrum in der Dudweilerstraße 24 / Ecke Kaiserstraße (Haus Zentral) bieten ehrenamtliche Mitarbeiter kostenlos an vier Tagen in der Woche, jeweils 9 bis 12.30 Uhr, Hilfe für Ratsuchende. | weiter
28.07.2015
VdK-Zeitung Juni 2015
Ein Reha-Antrag kann auch als Antrag auf Rente gelten. Daher kann es vorkommen, dass Antragsteller plötzlich einen Rentenbescheid in Händen halten, den sie gar nicht wollten. Woran das liegt und was Betroffene tun können, erklärt VdK-Jurist Tobias Gohrbandt in der VdK-Rechtskolumne "Wussten ... | weiter
28.05.2015 | Tobias Gohrbandt, VdK-Jurist
VdK-Zeitung Februar 2015
Der Bezug von Arbeitslosengeld kann negative Auswirkungen auf die Auszahlung einer teilweisen Erwerbsminderungsrente haben - denn für diese gelten Hinzuverdienstgrenzen. Mehr dazu lesen Sie in der aktuellen VdK-Rechtskolumne "Wussten Sie schon, dass...?" | weiter
28.01.2015 | Peter Patzelt, Rechtsreferent
VdK-Zeitung
Zurzeit sind falsche Anträge für die Mütterrente im Umlauf: VdK-Rechtsexpertin Martina Braun warnt vor kostspieligen Antragsformularen. | weiter
11.08.2014 | Martina Braun, Rechtsreferentin
VdK-Zeitung
Mit 63 Jahren in Rente klingt verlockend. Doch nur wenige Geburtenjahrgänge werden von dem neuen Gesetz profitieren. | weiter
12.05.2014 | Rechtsreferentin Martina Braun
VdK-Zeitung
Die monatliche Arbeitslosenstatistik für das Saarland meldet im Februar 2014: Von den insge­samt 38 387 Per­sonen ohne Job sind 14 111 lang­zeitarbeitslos. Auch bundesweit haben rund ein Drittel der 3,1 Millionen Arbeitslosen schon länger als ein Jahr keine feste Anstellung mehr. Viele ... | weiter
28.03.2014 | Armin Lang, Landesvorsitzender
VdK-Zeitung
Unser Verband ist in Bewegung. Wir erleben Abschied und Neubeginn. Hans B. Kraß haben wir mit viel Anerkennung und Dank in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Genauso herzlich haben wir Peter Springborn als unseren neuen Landesgeschäftsführer begrüßt. Mit ihm verbinden sich viele ... | weiter
24.02.2014 | Armin Lang, Landesvorsitzender
VdK-Zeitung
Nach mehr als 30 Jahren beim VdK geht Landesgeschäftsführer Hans B. Kraß Ende dieses Monats in den Ruhestand. Er blickt noch einmal auf seine Arbeit zurück, auf ernste Themen und heitere Momente. | weiter
01.02.2014 | Nadine Klees
Aktuelles
„Nach Jahren des Stillstands begrüßen wir die sozial gerechtere Ausrichtung des Rentenpakets der Bundesregierung. Es gibt aber noch etliche Fallstricke für viele Rentnerinnen und Rentner, die ein Leben lang unseren Sozialstaat gesichert haben“, so kommentiert Armin Lang, Landesvorsitzender ... | weiter
30.01.2014
Aktuelles
„Die schrittweise Anhebung der Zurechnungszeit bei der Erwerbsminderungsrente bringt keine nennenswerte Verbesserung für die Betroffenen“, kritisiert VdK-Landesgeschäftsführer Hans B. Kraß jüngste Vorschläge aus den Reihen von Union und SPD. „Seit 20 Jahren sinken die ... | weiter
13.11.2013
VdK-Zeitung
Rund 50 Bürgerlotsen hat der VdK Saarland seit Beginn des Projekts 2012 ausgebildet. Die engagierten Ehrenamtlichen widmen einen Teil ihrer Freizeit anderen Menschen, indem sie sie durch den Behördendschungel lotsen oder ihnen bei privaten Problemen zur Seite stehen. | weiter
08.11.2013 | Nadine Klees
Kampagne zur Bundestagswahl 2013
„Die Kluft wächst! – Endlich handeln!“ - mit dieser Aufforderung an alle Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien, die Mitglied im nächsten Deutschen Bundestag werden wollen, startet der VdK Deutschland mit einem „Kandidatentest “ seine Kampagne zur Bundestagswahl 2013. | weiter
28.05.2013
Der VdK Saarland
Der Sozialverband VdK Saarland ist der größte saarländische Sozialverband und vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderungen, Rentnern, chronisch Kranken, Senioren und Patienten gegenüber der Politik und an den Sozialgerichten. Wir bitten Sie, unsere Aktionen mit einer regen ... | weiter
Der VdK Saarland
Der VdK ist mit 1,8 Millionen Mitgliedern bundesweit und mehr als 44.000 im Saarland Deutschlands größter Sozialverband. Er ist unabhängig, aber nicht unpolitisch. Erfahren Sie mehr. | weiter
Service
Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen auf Anerkennung einer Schwerbehinderung, Fragen zur Rente, Informationen zum Thema Grundsicherung - um sozialrechtliche Angelegenheiten wie diese kümmern sich beim VdK Saarland neben den Juristen auch ehrenamtliche Berater. Ihre Sprechzeiten in den ... | weiter
Service
Der VdK Saarland bietet Ihnen wichtige Informationen zu den Themen Schwerbehinderung und Pflege, Kur und Rentenantrag. | weiter

VdK fordert Kurswechsel - Soziale
Sicherheit in den Mittelpunkt!

Plakatmotiv der VdK-Aktion "Soziale Spaltung stoppen!". Ein Riss geht durch die Schrift "Soziale Spaltung stoppen".

Deutschland hat gewählt. Die letzten Wochen des Wahlkampfs haben deutlich gemacht, dass die Bürgerinnen und Bürger soziale Themen vermisst haben. Der Sozialverband VdK appelliert an die künftigen Regierungsparteien, offene Fragen zur Zukunft des Renten-, Pflege- und Gesundheitssystems anzupacken. Mehr

Neuer Pflegeratgeber

Der neue VdK-Pflegeratgeber ist an die Rechtslage 2017 angepasst und gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Fragen der Angehörigenpflege. Der Ratgeber ist in den Geschäftsstellen und online erhältlich. Zum Download in der Rubrik Ratgeber

VdK-Kampagne zur Barrierefreiheit

Kampagnenmotiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!“ macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Unterstützen Sie uns! Jetzt informieren:
www.weg-mit-den-barrieren.de



"Weg mit den Barrieren!" - Spot zur VdK-Kampagne (UT)

Der Spot zur Kampagne "Weg mit den Barrieren", mit der sich der Sozialverband VdK für ein barrierefreies Deutschland stark macht.

VdK INTERNET-TV

Mitglied werden!
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im Sozialverband VdK Saarland? Hier finden Sie zehn wirklich gute Gründe für eine Mitgliedschaft. Überzeugen Sie sich selbst!
Service
Ein Geschenkkarton mit Schleife
Mitglied im Sozialverband VdK Saarland zu sein, lohnt sich gleich mehrfach: Bei zahlreichen Dienstleistern erhalten Mitglieder Vergünstigungen - ob beim Thema Gesundheit, Einkaufen oder Freizeit.
Pressemeldungen
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen des VdK Saarland: mit Stellungnahmen zu aktuellen sozialpolitischen Vorgängen in Bund und Land, Informationen aus dem Verband, oder Mitteilungen zu Veranstaltungen.
Der VdK Saarland
Der VdK Saarland finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Wer seine gemeinnützige Arbeit unterstützen möchte, kann jederzeit spenden - sicher, direkt und jetzt sogar online!