Der VdK Saarland

Schlagworte

Schlagwort: Barrierefreiheit

Marcel Thimmel trainiert seine Arme im Studio, der Rollstuhl steht daneben
VdK-Zeitung
Das Training tut gut und schützt vor Stürzen, sagt VdK-Mitglied Marcel Thimmel, der auf den Rollstuhl angewiesen ist und in einem Studio in ... | weiter
28.04.2017 | Maria Wimmer
Pressemeldungen
Der VdK Saarland hat mehr Mittel für den barrierefreien Umbau von Bahnhöfen gefordert. Nur etwa die Hälfte der 77 saarländischen Bahnhöfe ist ... | weiter
23.11.2016
Architektin Doris Schütz (rechts, stehend) schulte die VdK-Teilnehmer in Sachen Barrierefreiheit.
Aktuelles
Wann ist ein Gebäude barrierefrei? Wo ist der Unterschied zwischen barrierefrei und rollstuhlgerecht? Die Architektin Doris Schütz erklärte bei ... | weiter
11.07.2016
Symbolfoto: Eine Schultafel mit der Aufschrift "Inklusion?"
Pressemeldungen
Der Sozialverband VdK Saarland fordert deutlichere Anstrengungen zur Inklusion im Saarland. Der VdK-Landesvorsitzende Armin Lang: „In Sachen ... | weiter
03.05.2016
VdK-Landesgeschäftsführer Peter Springborn (links) und der Landesvorsitzende Armin Lang präsentieren im VdK-Haus in Saarbrücken ein Plakat zur bundesweiten VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren!“.
Zeitung März 2016
„Weg mit den Barrieren!“ lautet das Motto der bundesweiten VdK-Kampagne, mit der sich auch der VdK Saarland im Laufe des Jahres für ... | weiter
01.03.2016 | Steven Gantner
Pressemeldungen
Der VdK Saarland hat die Teilhabe-Möglichkeiten behinderter Menschen als unzureichend kritisiert. „Von der Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen sind wir weit entfernt“, sagte Armin Lang zum Auftakt der bundesweiten VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren!“. | weiter
12.01.2016
Zeitung Oktober 2015
Das Problem ist ebenso altbekannt wie ärgerlich: Parkplätze für schwerbehinderte Menschen werden blockiert durch Autofahrer, die dort unbefugt parken. Gegen die Falschparkerei richtet sich eine neue Flyer-Kampagne im Saarland – und appelliert an ein Umdenken bei Autofahrern. | weiter
30.09.2015
Pressemeldungen
Nach einer aktuellen Studie des Pestel-Instituts fehlen in Deutschland 2,5 Millionen barrierefreie Wohnungen, alleine im Saarland 30.000. Deshalb fordert der VdK Saarland ein Zuschussprogramm, das beim Umbau unterstützt. | weiter
22.04.2014
VdK-Zeitung
Es gibt zwar Gesetze, die vorschreiben, wann ein Gebäude barrierefrei gebaut werden muss, doch das reicht den VdK-Mitgliedern Albert Metzinger und Dunja Fuhrmann nicht. Die beiden Rollstuhlfahrer fordern strengere Kontrollen und mehr Verständnis. | weiter
27.02.2014 | nkl
VdK-Zeitung
Das Saarbrücker Max-Ophüls-Festival im Januar ist zwar schon wieder lange vorbei, nicht aber die Verärgerung der behinderten Menschen, die sich Jahr für Jahr ausgeschlossen fühlen. Das Problem: Es fehlen Rollstuhlplätze, untertitelte Filme für Hörgeschädigte und Audiodeskriptionen für ... | weiter
27.02.2014 | nkl
Der VdK Saarland
Der Sozialverband VdK Saarland ist der größte saarländische Sozialverband und vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderungen, Rentnern, chronisch Kranken, Senioren und Patienten gegenüber der Politik und an den Sozialgerichten. | weiter
Service
Beim VdK Saarland wird gesungen: Der Sozialverband hat einen Inklusions-Chor für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren gegründet. Im Chor "Einklang" singen Teilnehmer mit und ohne Behinderung gemeinsam. Mitsänger sind willkommen! | weiter