31. Mai 2016
Zeitung Juni 2016

VdK-Lotsen informierten sich über Vorsorgevollmacht und Co.

Wie kann man für den Fall vorsorgen, dass man seinen Willen nicht mehr äußern und sich nicht mehr selbst um seine Belange kümmern kann, etwa nach einem Schlaganfall oder einer Alzheimer-Erkrankung? Antworten vermittelte der VdK Saarland Ende April in einer Schulung für die Teilnehmer seiner ehrenamtlichen Lotsen-Projekte (AAL-Lotsen, Bürgerlotsen, Inklusions-Lotsen). Rund 40 Lotsen kamen ins Zentrum für Blinde und Sehbehinderte nach Saarbrücken, um sich zum Thema „Vorsorge durch Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung“ zu informieren. Anja Wiesen, Rechtsanwältin und Betreuerin beim Diakonischen Werk, referierte. Die VdK-Lotsen können ihr Wissen im Rahmen ihres Ehrenamts nun an Betroffene oder Angehörige weitergeben.

Mehr:

Ehrenamt
Symbolfoto: Eine Tafel, auf die mit Kreise ein Haus und eine Strichmännchen-Familie gezeichnet ist
Pflegebedürftigkeit vermeiden oder hinauszuzögern, das ist das Ziel „Alltagsunterstützender Assistenzlösungen“ (AAL). Die AAL-Lotsen des VdK Saarland informieren Bürger über die alltagsunterstützenden Technologien - sie erklären, Wie Technik älteren Menschen und Menschen mit Behinderungen mehr Lebensqualität ermöglicht. | weiter
Ehrenamt
Symbolfoto: Eine Hand mit einem Stift, daneben ein Ordner mit Unterlagen
Die VdK-Bürgerlotsen leiten Ratsuchende an die richtigen Stellen und helfen beim Ausfüllen von Anträgen. Auch Pflegebedürftige und ihre Angehörigen können sich mit all ihren Fragen die VdK-Bürgerlotsen wenden. Mitstreiter werden jederzeit gesucht. | weiter
Ehrenamt
Gruppenbild der Inklusions-Lotsen
Der Sozialverband VdK Saarland sieht sich als „Lobby“ für Menschen mit Behinderungen. Mit seinem Projekt Inklusion setzt er wichtige Akzente, um mehr Teilhabe für Menschen mit Behinderungen zu erreichen. Das Konzept: Betroffene beraten Betroffene - als Inklusions-Lotsen. | weiter
Ehrenamt
Symbolfoto: Kleine Figürchen bilden einen Menschenkreis
Beim VdK Saarland sind 1500 Ehrenamtliche in 170 Orts- und sieben Kreisverbänden aktiv. Sie sind erste Ansprechpartner für Ratsuchende vor Ort. In den Seminaren der VdK-Akademie werden sie fit für das Ehrenamt. | weiter

Schlagworte Ehrenamt | Ehrenamtliche | Lotsen | AAL-Lotsen | Bürgerlotsen | Inklusionslotsen | Schulungen

Pressestelle des VdK Saarland

Neugeländstraße 11
66117 Saarbrücken
Telefon 0681 58459 - 410
Telefax 0681 58459 - 209
presse.saarland@vdk.de

Redaktionsschlüsse

Der Redaktionsschluss wird vom Heider-Verlag festgelegt. In der Regel ist es der erste Freitag im Monat für die darauffolgende Ausgabe (Drei Wochen Vorlaufzeit!). Der Druck der Zeitung erfolgt rund zwei Wochen später.

Beiträge, die nach dem Redaktionsschluss eingehen, können erst in der darauffolgenden Ausgabe berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie den vorgezogenen Redaktionsschluss der Sommerausgabe!

3. Januar (Februar-Ausgabe)
31. Januar (März-Ausgabe)
6. März (April-Ausgabe)
3. April (Mai-Ausgabe)
8. Mai (Juni-Ausgabe)
5. Juni (Doppel-Ausgabe Sommer)
7. August (September-Ausgabe)
4. September (Oktober-Ausgabe)
2. Oktober (November-Ausgabe)
6. November (Doppel-Ausgabe Winter)

Der VdK Saarland
Symbolfoto: Eine Frau im Rollstuhl arbeitet an einem Notebook.
Der VdK ist mit fast 2 Millionen Mitgliedern bundesweit und rund 50.000 im Saarland Deutschlands größter Sozialverband. Er ist unabhängig, aber nicht unpolitisch. Erfahren Sie mehr.
Service
Symbolfoto: Eine Statue der Justitia
Die Juristen des VdK sind auf Sozialrecht spezialisiert. Als Herzstück des Sozialverbands VdK Saarland beraten sie Mitglieder auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege und vertreten sie vor Gericht.
Mitglied werden!
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im Sozialverband VdK Saarland? Hier finden Sie zehn wirklich gute Gründe für eine Mitgliedschaft. Überzeugen Sie sich selbst!

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.