31. Mai 2016
Zeitung Juni 2016

"Ich habe immer ein offenes Ohr"

Christian Gebhardt-Eich heißt der neue stellvertretende Landesgeschäftsführer des Sozialverbands VdK Saarland, der auch die Abteilung Allgemeine Verwaltung und Finanzen leitet. Der 30-jährige Diplom-Kaufmann kehrte zum Juni nach drei Jahren am Rhein ins Saarland zurück – und freut sich auf die neue Herausforderung, wie er vorab der VdK-Zeitung verriet.

Herr Gebhardt-Eich, Sie sind das jüngste Mitglied der Geschäftsführung in der Geschichte des VdK Saarland. Schreckt Sie das?
Gebhardt-Eich: Nein, das schreckt mich nicht (lacht). Ich würde das vielmehr als Herausforderung sehen. Es passt auch zu dem Generationenwechsel, von dem im VdK ja viel die Rede ist. Es schadet nie, wenn junge, frische Ideen in den Verband kommen – wobei ich die natürlich nicht für mich allein beanspruche. Übrigens war ich bis vor kurzem auch schon der jüngste Leiter einer Jugendherberge, sowohl in Rheinland-Pfalz, als auch im Saarland.

Die Rolle des Jüngsten sind Sie also gewöhnt. Von der Jugendherberge zum Sozialverband – sehen Sie Gemeinsamkeiten zwischen Ihrer alten und neuen Stelle?
Gebhardt-Eich: Ja. Zum einen sind beides Vereine, zum anderen ist der Anspruch hinter der Arbeit ähnlich; es geht um ein soziales Leitmotiv, nicht um den Gewinn eines Unternehmens. Was die Tätigkeit betrifft, gibt es auch Gemeinsamkeiten. Als Betriebsleiter war ich unter anderem für Buchhaltung und Verwaltung verantwortlich, was beim VdK jetzt wieder so sein wird und was ich auch sehr gerne mache. Dazu gehört auch, dass es nicht nur ein reiner Bürojob ist, sondern auch Außentermine hinzukommen. Man kann mit Leuten ins Gespräch kommen und etwas bewegen, das ist schön.

Welche Ziele haben Sie als neuer stellvertretender VdK-Landesgeschäftsführer?
Gebhardt-Eich: Ich möchte mich erstmal „reinfuchsen“ in die Arbeit. Das wird sicher eine Weile dauern, da der VdK Saarland ja eine große Organisation ist. Wichtig ist mir, erstmal in Ruhe alle Mitarbeiter kennen zu lernen, und eine Bestandsaufnahme zu machen, bevor man irgendwelche Ziele ausgibt. Ich möchte dabei alle einbinden und einen guten Kontakt aufbauen zu Mitarbeitern und Ehrenamtlichen, ich habe immer ein offenes Ohr. Dann muss man sehen, was oder wie sich etwas verändern kann, und es angehen – im Sinne der Mitarbeiter, Mitglieder und des Ehrenamts. Zum Beispiel den technischen Wandel, der ja auch beim VdK schon läuft.

Was hat Sie gereizt, zum VdK Saarland zu kommen?
Gebhardt-Eich: Zum einen ist es das neue Themengebiet, das mich gereizt hat und mit dem ich meinen Horizont erweitern kann, zum anderen gibt es, wie gesagt, Gemeinsamkeiten mit meiner bisherigen Tätigkeit. Außerdem bin ich jetzt wieder zu Hause im Saarland, näher an meiner Familie, was mir auch wichtig ist. Und generell denke ich, dass der VdK ein toller Arbeitgeber ist und seine Arbeit etwas bewegen kann.

Interview: Frauke Scholl

Zur Person:

Christian Gebhardt-Eich (30) ist gebürtiger Saarbrücker, verheiratet und studierter Diplom-Kaufmann. Schon während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes arbeitete er beim Jugendherbergswerk in der Jugendherberge Saarbrücken, seit 2013 war Gebhardt-Eich Leiter von Jugendherbergen in Worms und Leutesdorf am Rhein.

Schlagworte Christian Gebhardt-Eich | Landesgeschäftsführung | stellvertretender Landesgeschäftsführer | VdK Saarland

Pressestelle des VdK Saarland

Neugeländstraße 11
66117 Saarbrücken
Telefon 0681 58459 - 410
Telefax 0681 58459 - 209
presse.saarland@vdk.de

Redaktionsschluss VdK-Zeitung

Der Redaktionsschluss wird vom Heider-Verlag festgelegt. In der Regel ist es der erste Freitag im Monat für die darauffolgende Ausgabe (Drei Wochen Vorlaufzeit!). Der Druck der Zeitung erfolgt rund zwei Wochen später.

Beiträge, die nach dem Redaktionsschluss eingehen, können erst in der darauffolgenden Ausgabe berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie den vorgezogenen Redaktionsschluss der Doppelausgaben!

6. August (September-Ausgabe)
3. September (Oktober-Ausgabe)
1. Oktober (November-Ausgabe)
5. November (Doppelausgabe Dezember/Januar 2021/2022)

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.