27. Mai 2016
Aktuelles

VdK-Landesverbandstag 2016:
Ergebnisse, Bilder, Fakten

Der VdK Saarland hat sich neu aufgestellt. Beim Landesverbandstag in Illingen (25. Mai 2016) wählten 196 Stimmberechtigte einen neuen Landesvorstand und stellten die Weichen für die Verbandsarbeit der Zukunft. Mit der "Sozialen Agenda 2020" wurden politische Forderungen für mehr soziale Gerechtigkeit erhoben. Alle Infos hier.

Rund 200 Delegierte kamen beim VdK-Landesverbandstag in Illingen zusammen. | © VdK / Becker & Bredel

Neuer Vorstand gewählt: Armin Lang als Vorsitzender bestätigt

Armin Lang ist als Landesvorsitzender des Sozialverbands VdK Saarland wiedergewählt worden. Der VdK-Landesverbandstag in Illingen bestätigte den 68-Jährigen, der seit 2008 an der Spitze des Sozialverbands steht, mit großer Mehrheit im Amt (190 von 196 Stimmen). Damit führt Lang den VdK Saarland auch in den kommenden vier Jahren an.

Neue stellvertretende Landesvorsitzende sind die Landtagsabgeordnete Dagmar Heib und Wolfgang Krause, Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Rheinland-Pfalz / Saarland, der zuvor lange Jahre VdK-Schatzmeister war. Karin Lawall, ehemalige Bürgermeisterin von Quierschied, amtiert als neue Schatzmeisterin.

Neben dem geschäftsführenden Vorstand wurden erstmals auch sozial erfahrene Experten gewählt, die den Landesvorstand für die kommenden vier Jahre als Beisitzer beraten: Professor Dr. Daniel Bieber, Geschäftsführer des Saarbrücker Iso-Instituts, Wolfgang Lerch, langjähriger Abteilungsleiter bei der Arbeitskammer, und Martin Eifler, langjähriger Abteilungsleiter bei der Deutschen Rentenversicherung Saarland. Wiedergewählt wurden die Ottweiler Ärztin Martina Hoffmann-Kümmel und Wolfgang Steiner, Leiter des Sozialbüros der Gemeinde Kirkel.

Alle Wahl-Ergebnisse

Aktuelles
Der neue Landesvorstand mit den Revisoren des Sozialverbands VdK Saarland (von links): Adalbert Weis, Martina Hoffmann-Kümmel, Karin Lawall, Wolfgang Steiner, Wolfgang Lerch, Lutwin Scheuer, Martin Eifler, der Landesvorsitzende Armin Lang, Gerlinde Koletzki-Rau, Daniel Bieber, Dagmar Heib, Hans-Dieter Mohr, Brunhilde Müller, Wolfgang Krause, Herbert Heyd, Peter Rothgerber, Hans Rudolf Folz, VdK-Landesgeschäftsführer Peter Springborn, Franz Leinenbach.
Beim Landesverbandstag 2016 in Illingen wurde der Landesvorsitzende Armin Lang im Amt bestätigt. Neu gewählt wurden die beiden stellvertretenden Landesvorsitzenden, Neuerungen gab es auch in weiteren Ämtern. | weiter
27.05.2016

"Soziale Agenda 2020" einstimmig verabschiedet

Einstimmig verabschiedeten die Delegierten die „Soziale Agenda 2020“ in Gestalt von acht sozialpolitischen Anträgen, in denen der VdK seine sozialpolitischen Forderungen bis 2020 bündelt – auch im Hinblick auf die Landtags- und Bundestagswahl 2017. In der Agenda fordert der VdK unter anderem renten- und arbeitsmarktpolitische Korrekturen wie die Abschaffung der Riester-Rente und die Einführung dauerhaft öffentlich geförderter Beschäftigung, außerdem flächendeckend Senioren- und Behindertenbeiräte in den saarländischen Kommunen und eine unabhängige Wohnberatung sowie ein erweitertes Zuschuss-Programm zum barrierefreien Wohnen im Land.

Mehr zu den sozialpolitischen Anträgen

Aktuelles
Alle acht sozialpolitischen Anträge haben die Delegierten des VdK-Landesverbandstags am 25. Mai 2016 in Illingen einstimmig verabschiedet. Die Anträge bündeln die sozialpolitischen Schwerpunkte der VdK-Arbeit in den kommenden vier Jahren (bis zum nächsten Landesverbandstag). Unter dem Stichwort "Soziale Agenda 2020" sind sie zusammengefasst: | weiter
27.05.2016

Prominente Redner im sozialpolitischen Forum zum Auftakt

Zum Auftakt des Verbandstags gab es eine Premiere: Im sozialpolitischen Forum des VdK Saarland standen die politischen Forderungen des VdK Saarland für mehr soziale Gerechtigkeit auf dem Programm - und zwar aus verschiedenen Perspektiven. Es gab Grußworte, kämpferische Reden, unter anderem von Ulrike Mascher, Präsidentin des VdK Deutschland, und Armin Lang, dem VdK-Landesvorsitzenden, sowie eine engagierte Podiumsdiskussion.

Mehr zur Auftaktveranstaltung:

Aktuelles
Podiumsdiskussion mit Landtags-Abgeordneten zum VdK-Landesverbandstag (von links): Jasmin Maurer (Piraten), Heike Kugler (Die Linke), Moderator und VdK-Landesgeschäftsführer Peter Springborn, Klaus Kessler (Grüne), Stefan Pauluhn (SPD) uns Hermann Scharf (CDU).
Zum Auftakt des VdK-Landesverbandstags gab es eine Premiere: Im sozialpolitischen Forum des VdK Saarland standen die politischen Forderungen des VdK für mehr soziale Gerechtigkeit auf dem Programm - und zwar aus verschiedenen Perspektiven. Es gab Grußworte, kämpferische Reden und eine ertragreiche Podiumsdiskussion. | weiter
27.05.2016

Geschäftsbericht 2012-2016: VdK Saarland zog Bilanz

Im Rahmen des Landesverbandstags zog der VdK Saarland auch eine Bilanz seiner Arbeit seit 2012. In den letzten vier Jahren ist der VdK um rund 4000 Mitglieder auf mehr als 41.000 gewachsen. Somit bleibt der VdK der stärkste Sozialverband im Land. Die Bilanz der Rechtsberatung, die das Herzstück des gemeinnützigen VdK ist, wurde ebenso präsentiert. Seit 2012 erstritten die Juristen der VdK-Rechtsabteilung in rund 13.000 abgeschlossenen sozialrechtlichen Verfahren mehr als zwölf Millionen Euro für die VdK-Mitglieder. Positiv bilanzierte der VdK auch den lange angestrebten Verkauf des ehemaligen VdK-Erholungsheims „Haus Sonnenwald“ an die Stadt Merzig, die Eröffnung neuer Geschäftsstellen und die Entwicklung neuer Formen ehrenamtlichen Engagements. Der Landesvorsitzende Lang sprach von einer „Modernisierung des VdK in nahezu allen Bereichen der Verbandsarbeit“.

Geschäftsbericht zum Download

Ehrungen zum Abschied

Zum Abschluss des Landesverbandstags wurden verdiente Mitglieder geehrt, die nach langen Jahren aus Landesvorstand und Gremien ausschieden: Winfried Scherer, Berthold Naumann und Heidi Müller (Landesvorstand), Baldur Thomé und Hans Werner Martin (Revisoren), Heinz Hamm, Klaus-Dieter Kuhmann und Gilbert Naumann (Beschwerde- und Schlichtungsausschuss) erhielten ein Geschenk, verbunden mit großem Dank für ihr langjähriges Engagement.

Und zum Schluss... Kabarett

Zu späterer Stunde des Landesverbandstags in Illingen gab es dann auch noch so richtig was zu lachen: Der Kabarettist Detlev Schönauer alias Jacques Bistro betrat die Bühne und sorgte mit seiner Einlage für jede Menge gute Laune. Und für eine nötige Abwechslung, fand der Kabarettist: "Ihr seht ganz schön fertig aus", rief er den Delegierten zu. Kein Wunder, nach stundenlanger harter Tagungsarbeit...

Medienberichte zum Landesverbandstag

© VdK / Becker & Bredel

Bildergalerie zum Landesverbandstag

Aktuelles
Ulrike Mascher neben Armin Lang
Wer war da, wer wählte was und wer wurde gewählt? Antworten gibt es in der Bildergalerie zum 21. Ordentlichen Landesverbandstag des VdK Saarland am 25. Mai 2016 in der Illipse in Illingen.

Frauke Scholl

Schlagworte Landesverbandstag | Landesverbandstag 2016 | Wahl-Ergebnisse Landesverbandstag | Landesvorstand | Soziale Agenda 2020 | Sozialpolitik | Armin Lang

Medienberichte zum Landesverbandstag


Bildergalerie zum Landesverbandstag

Aktuelles
Ulrike Mascher neben Armin Lang
Wer war da, wer wählte was und wer wurde gewählt? Antworten gibt es in der Bildergalerie zum 21. Ordentlichen Landesverbandstag des VdK Saarland am 25. Mai 2016 in der Illipse in Illingen.

Mehr zum Thema:

Aktuelles
Die Landesgeschäftsstelle des VdK Saarland
Armin Lang ist als Landesvorsitzender des Sozialverbands VdK Saarland wiedergewählt worden. Der VdK-Landesverbandstag in Illingen bestätigte den 68-Jährigen, der seit 2008 an der Spitze des Sozialverbands steht, mit großer Mehrheit im Amt. Zudem wurde die „Soziale Agenda 2020“ verabschiedet.
Aktuelles
Die Delegierten des Landesverbandstags (hier ein Bild von 2012) wählen am 25. Mai 2016 einen neuen VdK-Landesvorstand.
Der Höhepunkt des Jahres beim VdK Saarland wird hochkarätig: Zum 21. Ordentlichen Landesverbandstag am 25. Mai 2016 versammeln sich in Illingen mehr als 200 Delegierte und stellen den Verband personell und sozialpolitisch neu auf. Unter den zahlreichen Gästen ist auch VdK-Präsidentin Ulrike Mascher. Zum Auftakt gibt's was Neues: Vertreter aller Landtags-Fraktionen stellen sich im "sozialpolitischen Forum" den Fragen des VdK. Hier eine Programm-Vorschau:

Der VdK Saarland
Der neue, 2016 gewählte Landesvorstand mit den Revisoren des Sozialverbands VdK Saarland (von links): Adalbert Weis, Martina Hoffmann-Kümmel, Karin Lawall, Wolfgang Steiner, Wolfgang Lerch, Lutwin Scheuer, Martin Eifler, der Landesvorsitzende Armin Lang, Gerlinde Koletzki-Rau, Daniel Bieber, Dagmar Heib, Hans-Dieter Mohr, Brunhilde Müller, Wolfgang Krause, Herbert Heyd, Peter Rothgerber, Hans Rudolf Folz, VdK-Landesgeschäftsführer Peter Springborn, Franz Leinenbach.
Die Verbandsführung des Sozialverbands VdK Saarland besteht aus dem ehrenamtlich tätigen Landesvorstand und der hauptamtlich tätigen Landesgeschäftsführung. Die Mitglieder des Landesvorstands werden alle vier Jahre auf dem Landesverbandstag des VdK Saarland gewählt - zuletzt auf dem 21. Ordentlichen Landesverbandstag am 25. Mai 2016 in Illingen.

Auf einen Blick:

Aktuelles
Der neue Landesvorstand mit den Revisoren des Sozialverbands VdK Saarland (von links): Adalbert Weis, Martina Hoffmann-Kümmel, Karin Lawall, Wolfgang Steiner, Wolfgang Lerch, Lutwin Scheuer, Martin Eifler, der Landesvorsitzende Armin Lang, Gerlinde Koletzki-Rau, Daniel Bieber, Dagmar Heib, Hans-Dieter Mohr, Brunhilde Müller, Wolfgang Krause, Herbert Heyd, Peter Rothgerber, Hans Rudolf Folz, VdK-Landesgeschäftsführer Peter Springborn, Franz Leinenbach.
Beim Landesverbandstag 2016 in Illingen wurde der Landesvorsitzende Armin Lang im Amt bestätigt. Neu gewählt wurden die beiden stellvertretenden Landesvorsitzenden, Neuerungen gab es auch in weiteren Ämtern. | weiter
27.05.2016
Aktuelles
Alle acht sozialpolitischen Anträge haben die Delegierten des VdK-Landesverbandstags am 25. Mai 2016 in Illingen einstimmig verabschiedet. Die Anträge bündeln die sozialpolitischen Schwerpunkte der VdK-Arbeit in den kommenden vier Jahren (bis zum nächsten Landesverbandstag). Unter dem Stichwort "Soziale Agenda 2020" sind sie zusammengefasst: | weiter
27.05.2016
Aktuelles
Podiumsdiskussion mit Landtags-Abgeordneten zum VdK-Landesverbandstag (von links): Jasmin Maurer (Piraten), Heike Kugler (Die Linke), Moderator und VdK-Landesgeschäftsführer Peter Springborn, Klaus Kessler (Grüne), Stefan Pauluhn (SPD) uns Hermann Scharf (CDU).
Zum Auftakt des VdK-Landesverbandstags gab es eine Premiere: Im sozialpolitischen Forum des VdK Saarland standen die politischen Forderungen des VdK für mehr soziale Gerechtigkeit auf dem Programm - und zwar aus verschiedenen Perspektiven. Es gab Grußworte, kämpferische Reden und eine ertragreiche Podiumsdiskussion. | weiter
27.05.2016

VdK-Zeitung
Mit einer Auflage von 1,5 Millionen Exemplaren bundesweit und knapp 30.000 im Saarland gehört die VdK-Zeitung zu den größten Mitgliederzeitungen Deutschlands. Sie berichtet über Sozialpolitik, Sozialrecht, Service und Verbandsleben. | weiter
Kontakt für Pressefragen und Öffentlichkeitsarbeit:
presse.saarland@vdk.de
VdK INTERNET-TV

Der VdK Saarland
Die Landesgeschäftsstelle des VdK Saarland
Der VdK Saarland ist mit seiner Landesgeschäftsstelle und seinen Sozialberatungszentren in allen saarländischen Landkreisen und dem Regionalverband Saarbrücken präsent. Hier finden Sie alle Adressen, Kontaktdaten und weitere Infos.
Der VdK Saarland
Symbolfoto: Eine Frau im Rollstuhl arbeitet an einem Notebook.
Der VdK ist mit 1,8 Millionen Mitgliedern bundesweit und mehr als 43.000 im Saarland Deutschlands größter Sozialverband. Er ist unabhängig, aber nicht unpolitisch. Erfahren Sie mehr.
Mitglied werden!
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im Sozialverband VdK Saarland? Hier finden Sie zehn wirklich gute Gründe für eine Mitgliedschaft. Überzeugen Sie sich selbst!
Ehrenamt
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Beim VdK Saarland sind 2000 Ehrenamtliche in 183 Orts- und sieben Kreisverbänden aktiv. Als Basis des VdK sind sie erste Ansprechpartner für Mitglieder oder Bürger vor Ort. Interesse, mitzumachen?
Presse
Ein Kameraobjektiv
Der Sozialverband VdK Saarland ist Ansprechpartner der Medien in allen sozialpolitischen Fragen. Pressemitteilungen, VdK-Newsletter und VdK-Zeitung runden das VdK-Medienangebot ab.