Der VdK Saarland

Infos zum Besuch der
VdK-Sozialberatungszentren

Die VdK-Beratungsstellen sind ab sofort wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Hier finden Sie einen Überblick über unsere aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Maskenpflicht

In unseren Sozialberatungszentren gilt die Maskenpflicht: es muss ein medizinischer Mund-Nasenschutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) getragen werden. Zudem sollte darauf geachtet werden, einen Abstand von 1,5 Meter zu anderen Personen einzuhalten. Eine Ausnahme von der Maskenpflicht ist bei Vorliegen eines ärztlichen Attests möglich. Besucher mit Symptomen, die auf eine Corona-Infektion hindeuten, dürfen unsere Beratungsstellen nicht betreten.

Um die Zahl der Personen in den Beratungsstellen möglichst gering zu halten, bitten wir Sie, ohne Begleitung zu kommen. Dies gilt nicht für Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung oder Erkrankung auf eine Begleitung zwingend angewiesen sind oder die unter Betreuung stehen.

Mit diesen Regeln möchten wir unsere Mitarbeitenden und Mitglieder, von denen viele Vorerkrankungen haben, bestmöglich schützen und eine weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindern.

Telefonische Beratung

Natürlich können Sie alternativ weiterhin von unserem telefonischen Beratungsangebot Gebrauch machen oder unsere Videosprechstunde nutzen. Hier finden Sie mehr Infos zur Beratung des VdK oder kontaktieren Sie unser Service-Telefon unter der kostenfreien Rufnummer 0800 835 7227.

*

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.