Interesse an der Vorstandsarbeit?

Der Sozialverband VdK ist im Saarland in rund 150 Ortsverbänden und Vorständen organisiert. Ähnlich wie in anderen Vereinen auch müssen bestimmte Positionen von den Mitgliedern gewählt werden.

Zusammenhalt
© VdK Deutschland

Vorsitzende

Sie repräsentieren den VdK vor Ort und kümmern sich um die Mitglieder vor Ort. Sie führen Sitzungen und Versammlungen durch, mischen sich sozialpolitisch ein und entscheiden zusammen mit den anderen Vorstandsmitgliedern über geplante Aktivitäten. Die Amtszeit beträgt zwischen zwei und vier Jahren.

Schatzmeister/in

Sie führen die Kassen und Konten, erstellen Haushaltspläne, Kassen- und Rechenschaftsberichte und stellen die Aufbewahrung der Belege sicher. Kassenführer bemühen außerdem sich um Zuschüsse und Spenden und kontrollieren die Beitragszahlungen.

Schriftführer/in

Sie führen Protokolle und erledigen die anfallende Ortsverbands-Korrespondenz (z. B. Einladungen, Mitglieder-Rundschreiben). Mitunter übernehmen sie auch Aufgaben in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Beisitzer

Sie unterstützen die Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstands und übernehmen spezielle Aufgaben in Abstimmung mit dem Vorstand.

Revisoren

Sie prüfen die Vermögensverwaltung und die Verwendung der Gelder und sind nicht Teil des Vorstandes.

Werden Sie Teil der VdK-Gemeinschaft!

Wenn Sie sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessieren und sich gerne aktiv sozial engagieren möchten, schreiben Sie uns gerne über den Ehrenamts-Meldebogen. Wir leiten die Informationen an den richtigen Ansprechpartner weiter und nehmen Kontakt mit Ihnen auf.

Sie können auch Ihren Kreis- und Ortsverband direkt kontaktieren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.