Unfall

Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für pflegende Angehörige

Stürzen pflegende Angehörige auf dem Weg zum Geldautomaten, kann dies unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stehen. Dies entschied das Landessozialgericht Bayern in seinem Urteil vom 27. März 2013, Aktenzeichen: L 2 U 516/11.

Im vorliegenden Fall pflegte die Klägerin ihre Schwiegermutter, die Leistungen der Pflegeversicherung nach Pflegestufe II bezog. Um für sie einzukaufen, wollte die Klägerin Geld vom Konto der Pflegebedürftigen abheben. Auf dem Weg zum Bankautomaten stürzte die Klägerin und zog sich Verletzungen an Hals- und Lendenwirbelsäule zu.

Das Landessozialgericht Bayern entschied in seinem Urteil, dass auch das Abheben von Bargeld am Geldautomaten oder Bankschalter für den Einkauf von Pflegebedürftigen unter den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung fällt. Voraussetzungen dafür sind, dass das Geld vom Konto der Pflegebedürftigen getrennt von den eigenen Geldbeständen der Pflegeperson aufbewahrt wird, dass das Bargeld für Einkäufe der hauswirtschaftlichen Versorgung der Pflegebedürftigen vorgesehen ist, die unmittelbar im Anschluss an das Abheben des Geldes erfolgen sollten und dass der Weg zum Geldautomaten nur unerheblich vom ohnehin versicherten Weg zum Einkaufen abweicht.

Schlagworte pflegende Angehörige | gesetzliche Unfallversicherung

Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
© AOK-Mediendienst

Jeden Monat stellt die Unabhängige Patientenberatung einen Fall des Monats vor. Interessiert? Klicken Sie hier
www.unabhaengige-patientenberatung.de

Symbolfoto: Eine Lupe vergrößert ein Paragraphen-Zeichen
© Thorben Wengert/pixelio.de

Alles zu den aktuellen bei Sozialgerichten anhängigen Verfahren des Sozialverbands VdK Musterverfahren

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.