Rheinland-Pfalz-Ausstellung: Viel Lob für VdK

Eine positive Bilanz zog der Sozialverband VdK für die diesjährige Rheinland-Pfalz-Ausstellung in Mainz.

Von links Sebastian Kreuser (Messe-Geschäftsführer), Landesverbandsvorsitzender Willi Jäger und Malu Dreyer | © Michael Finkenzeller

Wir haben viele Gespräche geführt und auch einige Neu-Mitglieder gewonnen“, berichtete VdK-Landesverbandsvorsitzender Willi Jäger, der am Eröffnungstag am VdK-Stand war.

Von links Sebastian Kreuser (Messe-Geschäftsführer), Landesverbandsvorsitzender Willi Jäger und Malu Dreyer | © Michael Finkenzeller


„Für uns ist es eine tolle Gelegenheit, Menschen über den VdK zu informieren und ihnen den einen oder anderen Ratschlag zu geben.“ Gleichzeitig kämen auch viele Mitglieder an den Stand, die ihre Erfahrung und Eindrücke vom VdK schilderten. „Einige wenige sind enttäuscht, wenn wir ihnen nicht helfen konnten“, so Jäger. „Aber manchmal ist die Gesetzlage einfach so, wie sie ist.“


Die meisten seien jedoch sehr zufrieden und dankbar, dass es den VdK gibt. „Besonders ist mir eine Dame in Erinnerung, die sagte: ‚Ohne den VdK hätte ich keine Witwenrente bekommen. Ich hätte nicht gewusst, was ich machen soll.‘ Das sind Momente, in denen man merkt, wie sehr der VdK gebraucht wird.“


Am VdK-Stand kamen wie jedes Jahr auch prominente Besucher vorbei, unter anderem Malu Dreyer. Die Ministerpräsidentin schüttelte VdK-Landesverbandsvorsitzendem Willi Jäger die Hand und betonte, welche wichtige gesellschaftliche Rolle der Sozialverband VdK in Rheinland-Pfalz und deutschlandweit einnehme.

© Michael Finkenzeller

VdK-TV: VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren" - Barrierefreiheit im Verkehr

Im Rahmen seiner bundesweiten Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ fordert der Sozialverband VdK umfassende Barrierefreiheit im Bereich Verkehr, also auf Straßen, Schienen und in der Luft. Ein drastisches Beispiel für die immer noch mangelhafte Barrierefreiheit in Deutschland zeigt die Ortsbegehung am Bahnhof Obernhof in Rheinland-Pfalz – hier kann der Bahnsteig nur über eine steile Treppe erreicht werden.

Sport

© Behinderten- und Rehabilitations-Sport-Verband Rheinland-Pfalz

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz und der Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband Rheinland-Pfalz unterstützen sich gegenseitig. Der BSV Rheinland-Pfalz präsentiert seit mehr als 60 Jahren den Breitensport, Leistungssport und Reha-Sport.

© VdK

Die Geschäftstellen der Kreisverbände befinden sich flächendeckend in Rheinland-Pfalz. Hier finden Sie eine Liste unserer
Kreisverbände

© imago/blickwinkel

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz schult die Vertrauensleute der Schwerbehinderten.
Schulungstermine 2018

© Michael Finkenzeller

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz Schulungen für ehrenamtliche Richter. Die neuen Termine für die Sozialrichterschulung.

© Ringhotel Haus Oberwinter

Das VdK-Hotel "Haus Oberwinter" liegt in traumhafter Umgebung oberhalb von Oberwinter mit Blick auf den Rhein.
www.haus-oberwinter.de

Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
© AOK-Mediendienst

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz bietet für seine Mitglieder Beratung in allen Angelegenheiten des Sozialrechts.