Schulungen für Ehrenamtliche

Um die Ehrenamtlichen in ihrer Arbeit zu unterstützen, veranstaltet der Landesverband regelmäßig spezielle Schulungen und Weiterbildungen.

Seit Beginn der Corona-Pandemie wurden alle Präsenz-Veranstaltungen des VdK abgesagt. Zurzeit werden als Alternative Web-Seminare angeboten, an denen VdK-Ehrenamtliche kostenlos teilnehmen können.

VdK-Referentin Dominika Klemmer trägt ein Headset und lächelt.
Die Pandemie erschwert unseren ehrenamtlichen VdK-Vorständen, sich zu treffen und auszutauschen. Deswegen trafen sich über 40 Ehrenamtliche zum virtuellen Web-Seminar „Online-Konferenzen für VdK-Ehrenamtliche“ – ganz einfach im Internet. | weiter
| DK

Screenshot von einem Web-Seminar.
Die „Corona-Pause“ zur Weiterbildung nutzen – das machten über 30 Teilnehmer:innen des VdK-Webinars „Reden und Grußworte schreiben“. | weiter
16.12.2020

Zwei Frauen sitzen mit Mundschutz an einem Tisch mit Bastelmaterial.
Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz hat mit einem neuen Veranstaltungsformat VdK-Mitglieder gemeinsam kreativ werden lassen. In einer Online-Werkstatt mit Pressereferentinnen Martha Lubosz und Dominika Klemmer haben die Teilnehmenden erarbeitet, wie man die Bastel-Mal-Aktion “Pinsel-Post” gestalten und viele Menschen einbinden kann. | weiter
04.11.2020 | Martha Lubosz

Ein Mann und eine Frau mit Kopfhörern und Mikro vor Computerbildschirmen.
Praktische Vorstandsarbeit im VdK – darum ging es im Online-Seminar „Kompass-Schulung: Ehrenamt“. Referent Rainer Zins, Mitglied im geschäftsführenden Landesverbandsvorstand, informierte die über 60 Teilnehmer und beantwortete Fragen im Chat. Die inhaltlichen Schwerpunkte lagen auf den Verbandsgremien, der Aufgabenverteilung im Vorstand und praktischen Tipps für die Arbeit vor Ort. | weiter
20.10.2020 | Michael Finkenzeller

Am 1. Oktober 2020 feierten die Landesfrauenkonferenz eine ganz besondere Premiere: das erste virtuelle Treffen der Frauenvertererinnen des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz! | weiter
07.10.2020 | Nadine Gray

Ein Screenshot des Bildschirms während des Online-Seminars.
Nachdem das Presseseminar im Frühjahr durch Corona abgesagt werden musste, hat der VdK zu einem Online-Seminar eingeladen. 36 Haupt- und Ehrenamtliche haben dabei gelernt, wie man mit seinem Orts- oder Kreisverband die Presse erreicht — nach der alten PR-Weisheit "Tue Gutes und rede darüber". | weiter
26.08.2020 | Martha Lubosz

Ein Screenshot der Online-Sitzung.
In der ersten offiziellen Online-Sitzung des "Sozialpolitischen Ausschusses" (SopoA) des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz drehte sich alles um wichtige und aktuelle sozialpolitische Themen. | weiter
21.08.2020

Die Gesichter mehrerer Teilnehmer einer Videokonferenz.
Um sich für die neuen digitalen Herausforderungen zu wappnen, ließen sich 17 ehrenamtliche VdKlerinnen und VdKler zum Thema Videokonferenzen schulen. | weiter
19.08.2020 | DK

Zwei Frauen sitzen sich an einem Schreibtisch gegenüber.
Corona erzwingt neue Kommunikationswege: So fand nun das erste Web-Seminar des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz statt. Über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sahen und hörten von zu Hause aus im Internet den Vortrag von Katie Göttlinger und Dominika Klemmer. Die zwei VdK-Pressereferentinnen in Mainz konnten in einer informativen Stunde die wichtigsten Fragen der Ehrenamtlichen klären. | weiter
15.06.2020 | Martha Lubosz

Kompass-Schulung

Foto: Teilnehmer einer Kompass-Schulung
Rainer Zins (links) und Werner Faber (rechts) bei einer Kompass-Schulung. | © Michael Finkenzeller

Um die wichtigsten Fragen rund um den Verband zu beantworten, bietet der VdK regelmäßig "Kompass-Schulungen" für ehren- und hauptamtliche VdKler an. Während der ganztägigen Schulungen erfahren die Teilnehmer wie der Verband strukturiert ist und welche Pflichten und Rechte Ehrenamtliche haben. Außerdem gibt es Hintergrundinformationen sowie praktische Tipps für die Vorstandsarbeit. Zum Schluss der Schulung erhalten die Teilnehmer:innen den VdK-Kompass mit allen wichtigen Informationen für ihre Verbandsarbeit zum Nachlesen als Broschüre.

Kompass-Schulung am 4. und 5. Oktober 2021

Schulung der Internetbeauftragten

Foto: Petra Müller (links), Mitarbeiterin der Presseabteilung, leitet die Internetschulungen.
Petra Müller (links), Mitarbeiterin der Presseabteilung, leitet die Internetschulungen. | © Ingo Rettschlag

Alle Orts- und Kreisverbände können über das VdK-eigene "Groupsystem" selbst eine barrierefreie Internetseite gestalten. Wie man eine Homepage einrichtet, pflegt und welche rechtlichen Fallstricke laueren, erklärt die Internetbeauftragte des Landesverbands Petra Müller regelmäßig während Schulungen im VdK-Haus Oberwinter.

Presse-Seminar

Foto: im Vordergrund Pereson am Laptop und im Hintergrund zwei weitere Personen
© Michael Finkenzeller

Wie schreibe ich eine Pressemitteilung? Welche Fotos der VdK-Veranstaltung soll ich an die Lokalzeitung schicken? Wie pflege ich Kontakt zu Journalist:innen vor Ort? Fragen wie diese beantwortet Michael Finkenzeller, Leiter der Presseabteilung des Landesverbands, in seinen ganztägigen VdK-Presseseminaren.

Mehr Informationen zum Seminar sowie das Anmeldeformular finden Sie hier

Rhetorik-Seminar

Foto: Kamera im Vordergrund zeichnet Redner auf
© Michael Finkenzeller

Im Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz werden fast täglich Reden oder Grußworte gehalten. Doch nur wer seine Botschaft interessant und verständlich auf den Punkt bringt, überzeugt sein Publikum.
Wie trage ich eine Rede vor? Wie baue ich sie auf? Was muss ich bei Mimik und Gestik beachten? Diese Fragen beantwortet der Leiter der Presseabteilung des Landesverbands Michael Finkenzeller in einem zweitägigen Seminar.

Mehr Informationen zum Seminar finden Sie hier

Rhetorik-Schulung 1. und 2. September 2021

Schulung der Kassenverwalter:innen

Die Kassenverwalter diskutierten während der jüngsten Schulung in Mainz den neuen Kontenplan. | © Katie Scholl

Die hauptamtlichen Mitarbeiter:innen der Abteilung Finanzen der Landesverbandsgeschäftsstelle informieren die VdK-Kassenverwalter:innen der Kreis- und Ortsverbände über finanzrechtliche Fragen wie den Kontenplan und gesetzliche Änderungen. Auch buchhalterischer Prozesse werden unter der Teilnehmer:innen diskutiert.

Schlagworte Kompass-Schulung | Pressseminar | Internetschulung | Groupsystem

Was macht ein ehrenamtlicher Sozialrichter?

Die „Richter aus dem Volk“ – so werden ehrenamtliche Sozialrichter genannt. Für sie veranstaltet der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz so genannte Sozialrichtertagungen, auf denen sich die Ehrenamtler weiterbilden. Rund 1.000 ehrenamtliche Sozialrichter gibt es in Rheinland-Pfalz; zehn Prozent von ihnen stellt der Sozialverband VdK.

Frauenarbeit im VdK

Die Teilnehmerinnen der Landesfrauenkonferenz 2013. | © Katie Scholl

Die Landesfrauenkonferenz tritt einmal pro Jahr als Arbeitstagung zusammen. Sie soll ein Motor der VdK-Frauenarbeit im Allgemeinen sein, Kenntnisse für die ehrenamtliche Arbeit in den Verbandsstufen vermitteln und den Erfahrungsaustausch auf breiter Basis fördern. Anregungen für die Arbeit in den Verbandsstufen gehen von ihr aus, sie kann Initiativen für die sozialpolitische und die verbandspolitische Arbeit formulieren und über die Frauenvertreterin an den Landesvorstand weitertragen lassen. Über die Themen und Ergebnisse der Landesfrauenkonferenz sollen die Frauenvertreterinnen bis hin zu den Ortsverbänden, etwa bei den entsprechenden Zusammenkünften, informiert und die Resolution an sie weitergegeben werden.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.