Mehr Infos

Dass sozialpolitische Arbeit auch über Distanz gut funktionieren kann, hat die erste Sitzung des Sozialpoltischen Ausschuss (SopoA) des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz im Jahr 2021 gezeigt. Die Mitglieder hatten sich zum Austausch per Video-Konferenz getroffen. | weiter
21.01.2021 | Nadine Gray


Tabletten und zwei 50-Euro-Scheine
Etwa 5,8 Millionen gesetzlich Krankenversicherte sind derzeit in Deutschland von der Zuzahlung für rezeptpflichtige Medikamente befreit. Sie sollten jetzt einen Antrag auf Befreiung auch für das Kalenderjahr 2021 bei ihrer Krankenkasse stellen. | weiter
08.01.2021 | ABDA


Ältere Menschen mit kleiner Rente bekommen einen Zuschlag. Die meisten Bürger müssen keinen Soli mehr zahlen. Mit Maßnahmen zum Klimaschutz könnten Sprit und KfZ-Steuer teurer werden. Diese und weitere Änderungen hat die Bundesregierung auf den Weg gebracht. Die wichtigsten Änderungen ab 2021 im Überblick: | weiter
18.12.2020 | dpa


In digitaler Form traf sich der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz mit zwei Vertreter:innen des Finanzministeriums zum Thema Wohnraumförderung. Kurz vor Jahresende tauschten sich die VdK-Sozialrechtsexpert:innen mit den Finanzfachleuten über soziale Fragen rund um das Thema Wohnen aus. | weiter
18.12.2020


Isabel Seibert praktiziert als Physiotherapeutin in Saarbrücken und studiert gleichzeitig im zweiten Semester eines Masterstudiengangs an der Katholischen Hochschule in Mainz. Kein einfacher Spagat in Zeiten der Corona-Pandemie. Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz wird die engagierte Studentin mit einem Stipendium ein Jahr finanziell mit 300 Euro monatlich unterstützen. | weiter
11.12.2020 | MH/KG


Auflistung der Ergebnisindikatoren der Verbraucherzentrale.
Für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen ist wichtig, Pflegeheime zu vergleichen und ein gutes zu finden. Vor-Ort-Besichtigungen sind in Corona-Zeiten schwer möglich, aber es gibt ja den Pflege-TÜV! Doch der war zehn Jahre lang so fehlerhaft, dass Ende 2019 eine neue Version an den Start ging. Nun zieht der VdK Bilanz – und fordert weitere Verbesserungen. | weiter
13.11.2020 | Michael Finkenzeller

Ein Mann sitzt mit einem Head-Set vor seinem PC-Monitor.
Auch während des zweiten Corona-Lockdowns ist VdK-Landesverbandsvorsitzender Willi Jäger weiterhin gut vernetzt. Mit seinen Kollegen*innen aus dem geschäftsführenden Landesverbandsvorstand trifft er sich zu wichtigen Themen in Online-Konferenzen. | weiter
11.11.2020 | KG


VdK-Mitglieder und Politiker*innen an ihren Tischen. Auf einer Leinwand sieht man VdK-Präsidentin Verena Bentele.
Die Corona-Pandemie hat die Situation in der häuslichen Pflege verschärft. Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz hat daher zu einem Pflege-Forum eingeladen, um Wissenschaftler*innen, Politiker*innen und VdK-Entscheidungsträger an einen Tisch zu bringen – und den pflegenden Angehörigen eine Lobby zu bieten. Gemeinsam diskutierten die Teilnehmenden über Verbesserungen und Probleme in der häuslichen Pflege sowie über die Forderungen des Sozialverbands VdK. | weiter
29.10.2020 | Martha Lubosz


Ein Mann und eine Frau mit Kopfhörern und Mikro vor Computerbildschirmen.
Praktische Vorstandsarbeit im VdK – darum ging es im Online-Seminar „Kompass-Schulung: Ehrenamt“. Referent Rainer Zins, Mitglied im geschäftsführenden Landesverbandsvorstand, informierte die über 60 Teilnehmer und beantwortete Fragen im Chat. Die inhaltlichen Schwerpunkte lagen auf den Verbandsgremien, der Aufgabenverteilung im Vorstand und praktischen Tipps für die Arbeit vor Ort. | weiter
20.10.2020 | Michael Finkenzeller


Am 1. Oktober 2020 feierten die Landesfrauenkonferenz eine ganz besondere Premiere: das erste virtuelle Treffen der Frauenvertererinnen des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz! | weiter
07.10.2020 | Nadine Gray


Grafik: Ärztlicher Not- und Bereitschaftsdienst in Rheinland-Pfalz
Aufsuchender Ärztlicher Bereitschaftsdienst startet am 1. Oktober in der Pilotregion Rheinhessen/Donnersberg/Nahe.
Trotzdem immer zuerst die 116117 anrufen! | weiter
30.09.2020


VdK-Aktion
Boxhandschuhe und ein weißes Handtuch. Schriftzug "Wir schmeißen nicht das Handtuch!"
Du pflegst Angehörige zu Hause? Wirst selbst von Angehörigen gepflegt? Dann weißes Handtuch nehmen, am 8. Oktober 2020 aus dem Fenster hängen und mit uns ein Zeichen setzen: für die häusliche Pflege! | weiter
15.09.2020 | Katie Göttlinger


Ein Mann im Anzug an einem Rednerpult.
Überraschungsgäste in Kiel: Landesverbandsvorsitzender Willi Jäger und VdK-Präsidentin Verena Bentele hielten Grußworte beim Landesverbandstag des befreundeten Sozialverbands VdK Nord. | weiter
07.09.2020 | Michael Finkenzeller


Ein Bildermosaik aus Fotos von Menschen mit verschiedenen Behinderungen
Die Inklusionsmesse Rheinland-Pfalz (Inklusive) findet dieses Jahr Corona-bedingt am 10. und 11. September online statt. Auch der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz ist am 11.09. von 13:00 bis 13.30 Uhr dabei und diskutiert mit allen Interessierten Fragen zum Schwerbehindertenrecht. | weiter
04.09.2020 | Nadine Grey


Ein Screenshot der Online-Sitzung.
In der ersten offiziellen Online-Sitzung des "Sozialpolitischen Ausschusses" (SopoA) des Sozialverbands VdK Rheinland-Pfalz drehte sich alles um wichtige und aktuelle sozialpolitische Themen. | weiter
21.08.2020


Eine Frau mit kurzen Haaren und Brille schaut in die Kamera.
VdK-Mitglied Karin Lauer wurde zur ehrenamtlichen Richterin am Bundessozialgericht in Kassel berufen. Die Amtszeit geht bis zum 31. Mai 2025. | weiter
20.08.2020 | fin


Ein Mann steht mit einem Blumenstrauß an einem Grab.
Sozialämter dürfen in vielen Fällen Betroffene nicht dazu drängen, ihre Bestattungsvorsorge aufzulösen, wenn sie Hilfe - zum Beispiel für Pflegekosten - beantragen. | weiter
20.08.2020


Die Gesichter mehrerer Teilnehmer einer Videokonferenz.
Um sich für die neuen digitalen Herausforderungen zu wappnen, ließen sich 17 ehrenamtliche VdKlerinnen und VdKler zum Thema Videokonferenzen schulen. | weiter
19.08.2020 | DK


Immer mehr Menschen mit Behinderungen werden angefeindet und nicht bedient, wenn sie keine Maske tragen oder zu wenig Abstand halten. Geschäftsinhaber*innen kennen oft die Gründe nicht – und verstoßen gegen Gesetze, wenn sie trotz ärztlichem Attest den Zutritt verweigern. | weiter
24.06.2020 | Michael Finkenzeller


Foto: Schülerin Jola überreicht ein Geschenk an Andreas Krayer
Zwei Generationen, eine Freundschaft: Die Schülerin Jola und der Pflegeheimbewohner Andreas Krayer schreiben sich regelmäßig. Die Brieffreundschaft entstand durch die VdK-Aktion „Pinsel-Post“. Mittlerweile haben sie sich getroffen. | weiter
17.06.2020 | Michael Finkenzeller


Eine Pflegerin und ein Pfleger mit Masken.
Der rheinland-pfälzische Landtag hat ein für die Vereinheitlichung der Pflege-Ausbildung im Land nötiges Gesetz beschlossen. Dafür stimmten am 26. Mai 2020 die Fraktionen von SPD, CDU, FDP und Grünen; die AfD-Fraktion enthielt sich. Das Gesetz regelt, wie das 2017 vom Bundestag beschlossene und Anfang 2020 in Kraft getretene Pflegeberufegesetz in Rheinland-Pfalz umgesetzt wird. | weiter
28.05.2020 | dpa


Eine junge Frau auf einem Lift, der das Einsteigen in den Zug ermöglicht.
Bundesweit habe der Anteil barrierefreier Bahnhöfe im Jahr 2019 zwar bei rund 83,5 Prozent gelegen, teilte der Bahnlobby-Verband Allianz pro Schiene mit. Das seien fünf Prozentpunkte mehr als noch zwei Jahre zuvor. Doch in einigen Bundesländern liege der Wert deutlich darunter. So auch in Rheinland-Pfalz mit nur 80,7 Prozent. | weiter
13.05.2020 | dpa


Symbolfoto: Ein Arzt und eine Ärztin im Gespräch
In keinem anderen Bundesland in Deutschland sind Hausärzte im Durchschnitt älter als in Rheinland-Pfalz. Laut Deutscher Presse-Agentur betrug der Schnitt in Rheinland-Pfalz 56,6 Jahre. | weiter
28.04.2020 | dpa


In der Corona-Pandemie rufen alle nach digitalen Alternativen. Plötzlich soll möglich werden, was lange als Zukunftsmusik galt. Der VdK hat bereits vor dem Ausbruch des Coronavirus mit Gesundheitsexperten darüber gesprochen, wie digital das Gesundheitswesen in Rheinland-Pfalz ist. Eine ernüchternde Bestandsaufnahme: | weiter
31.03.2020 | Katie Göttlinger


Die Gruppe der "Vertreter der jüngeren Generation"
Der VdK wird oft als „Rentnerverband“ bezeichnet, dabei hat er viele junge Mitglieder. Um dieser Altersgruppe eine starke Stimme zu geben, wurde auf dem letzten rheinland-pfälzischen Landesverbandstag ein „Vertreter der jüngeren Generation“ gewählt. Nun fand das erste Treffen statt. | weiter
20.03.2020 | Michael Finkenzeller


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Schulungs-Raum.
Neuer, besser, umfangreicher – die vollständig überarbeitete Kompass-Schulung hat ihre Generalprobe bestanden! Über anderthalb Tage trafen sich 42 VdKler, um Rechte und Pflichten der ehrenamtlichen Arbeit kennenzulernen. Dabei ging es um die Themen „Verbandshistorie“, „praktische Ortsverbandsarbeit“, „Haftungsfragen“, „Datenschutz“, „Finanzen“ und „Öffentlichkeitsarbeit“. | weiter
19.03.2020 | Michael Finkenzeller


VdK-Chef Willi Jäger mit dem Mainzer Prinzenpaar auf der Bühne.
Etwa 1.200 Närrinnen und Narren haben die Sondersitzung des Mainzer Carneval Clubs (MCC) in der Rheingoldhalle besucht. Unter den vielen Ehrengästen schunkelten u.a. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler mit den VdKlern. Auch der MCC hatte Grund zu feiern: Der Club wird dieses Jahr 11x11 Jahre alt. | weiter
24.01.2020 | Martha Lubosz


Wandurnengräber mit Blumen.
Eine Beerdigung kann teuer werden - nicht nur für die Hinterbliebenen. Um Kosten reinzuholen, wollen einige Städte in Rheinland-Pfalz ihre Bestattungsgebühren 2020 ändern. Teils schmälert der Trend von der Erdbestattung hin zur Urne ihre Einnahmen. Das planen Koblenz, Mainz, Kaiserslautern, Trier und Ludwigshafen. | weiter
20.01.2020 | dpa/Ines Klose


Eine gemütliche Couch vor einem Fenster. Auf dem Fensterbrett sitzt eine Katze.
Wenige Themen sind so präsent wie die Frage nach bezahlbarem Wohnraum. Jeder Mensch hat den Wunsch nach einem Zuhause, einem eigenen Rückzugsort. Doch was ist, wenn dieser Wunsch zur finanziellen Belastung wird – oder aufgrund geringen Einkommens unerfüllbar bleibt? | weiter
08.01.2020 | Nadine Gray / In: Wirtschaftszeitung der Rhein-Zeitung (2019), Nummer 6, Seite 15.


Hier finden Sie ältere Beiträge aus den vergangenen Jahren:

Archiv 2019

Archiv 2018

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Der Sozialverband VdK stellt sich vor. Erfahren Sie, wofür sich Deutschlands größter Sozialverband einsetzt und warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.

Themenbild: Landkarte von Rheinland-Pfalz mit allen Kreisgeschäftsstellen und Rechtsschutzstellen des Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz eingezeichnet
© VdK

Die Geschäftstellen der Kreisverbände finden Sie in ganz Rheinland-Pfalz. Hier finden Sie unsere
Kreisverbände

Symbolfoto: Eine Frau im Rollstuhl an ihrem Schreibtisch im Büro
© imago/blickwinkel

Schulungen 2021 für Schwerbehindertenvertreter geben wir zu gegebener Zeit an dieser Stelle bekannt.

Foto: Teilnehmer der Sozialrichtertagung, vorne rechts Jürgen Abt, Leiter der Rechtsschutzabteilung
© Michael Finkenzeller

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz schult ehrenamtliche Richter. Mehr Infos

Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
© S. Hofschläger/pixelio.de

Wir möchten Sie sozialpolitisch auf dem Laufenden halten. Abonnieren Sie unseren VdK-Newsletter.

Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
© AOK-Mediendienst

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz bietet für seine Mitglieder Beratung in allen Angelegenheiten des Sozialrechts.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.